Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Anthem - Release im März 2019, Early Access angedeutet & Weitere Infos

Recommended Posts

73590bannerj8m1iuk943.jpg

 

Wie Electronic Arts Chief Financial Officer Blake Jorgensen in einer Investorenkonferenz zum letzten Quartal des Gschäftsjahres 2018 mitgeteilt hat, wird das von Bioware entwickelte Rollenspiel Anthem im letzten Monat des Geschäftsjahres 2019 erscheinen. Damit können wir mit einem Release des Titels im März nächsten Jahres rechnen, sollte er nicht kurzfristig verschoben werden.

 

Weiterhin teilte er mit, dass EA als Publisher durchaus konservativ sei, was die eigene Prognose des Spiels angeht. Immerhin handelt es sich um eine neue IP. Dennoch sei man "sehr aufgeregt", da es "überaus einzigartig" sein wird und Käufer "das Spielen genießen werden".

 

Weitere Informationen teilte Chief Executive Officer Andrew Wilson:

 

"Später in diesem [Geschäfts-] Jahr werden wir unsere atemberaubende und ambitionierte neue Marke Anthem veröffentlichen. Jeder Teil dieses Spiels wird unserem Publikum etwas komplett Neues bieten. Von einem neuen Universum mit neuen Geschichten, die von Bioware erschaffen werden, über das kooperative Gameplay bis hin zu den epischen und wunderschönen Spielumgebungen, die sich während des Spielens ständig entwickeln werden.

 

Anthem wird eine grundsätzlich soziale Erfahrung und Fans neue Wege eröffnen einer Community beizutreten oder auch frühzeitig zu spielen, wodurch wir dank des Feedbacks und Inputs der Spieler den Titel formen und anpassen können. Wir sind sehr aufgeregt diese brandneue Marke zu veröffentlichen und genauso aufgeregt, mit unseren Spielern zusammenzuarbeiten, um Anthem zu einem Titel zu machen, von dem sie es nicht erwarten können, ihn in den kommenden Jahren zu spielen und mit ihren Freunden zu teilen."

 

Klingt gerade so, als wäre eine Art Early Access-Phase geplant, an der man teilnehmen können wird. Weitere Informationen dazu gab man allerdings nicht bekannt.

 

Anthem erscheint voraussichtlich im März 2019 unter anderem für die PlayStation 4.

 

 

Quelle 1

Quelle 2

Anthem
Electronic Arts
BioWare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Daniel Bubel:

Klingt gerade so, als wäre eine Art Early Access-Phase geplant, an der man teilnehmen können wird.

 

So ein Spiel ohne vorherige Beta oder gar Alpha raus zu bringen, wäre fatal. Daher rechne ich fest damit. Anspielen würde ich diese dann natürlich. Da ich in letzter Zeit mehr und mehr 3rd-Person spiele, ist das in meinen Augen auch kein Nachteil mehr. Die große Unbekannte ist halt mal wieder der Publisher. Bei Destiny wurden MTX erst Monate nach Release implementiert und haben sich zur Seuche entwickelt. Und beim Gegenstück von EA erwarte ich in jedem Falle auch wieder eine Einnahmequelle neben dem eigentlichen Kaufpreis. Die Infos darüber werden aber im Vorfeld erfahrungsgemäß spärlich ausfallen. Daher in jedem Fall kein Day1-Kauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bottlethrower:

"Dennoch sei man "sehr aufgeregt", da es "überaus einzigartig" sein wird und Käufer "das Spielen genießen werden".

 

Werde ich mal im Hinterkopf behalten :)

 

 

 

Also mir fällt spontan kein Spiel ein in dem man in coolen Raumanzügen zu viert in einer Alienwelt zusammen fiese Moster abknallt, Loot sammelt und Quests erledigt. Toll wären natürlich auch noch Raids, öffentliche Events, legendäre Waffen und vielleicht irgendein System um Waffen und Rüstungen mit coolen..hm...wie nenn ich das? Vielleicht Shader? Ja Shader klingt gut und unverbraucht! Also ja, mit coolen Shadern zu verändern. Das wär echt ein Spiel das es bisher noch nicht gab :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Shizo:

 

Also mir fällt spontan kein Spiel ein in dem man in coolen Raumanzügen zu viert in einer Alienwelt zusammen fiese Moster abknallt, Loot sammelt und Quests erledigt. Toll wären natürlich auch noch Raids, öffentliche Events, legendäre Waffen und vielleicht irgendein System um Waffen und Rüstungen mit coolen..hm...wie nenn ich das? Vielleicht Shader? Ja Shader klingt gut und unverbraucht! Also ja, mit coolen Shadern zu verändern. Das wär echt ein Spiel das es bisher noch nicht gab :D

 

 

 

"...wodurch wir dank des Feedbacks und Inputs der Spieler den Titel formen und anpassen können." Das könnte man auch einfach Monate nach Release noch genau so handhaben, bei diesem, deinem Spiel, das es ja gar nicht gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.