Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Ride 3 - Mit Trailer offiziell angekündigt / Release im November

Recommended Posts

ride39ls9x.jpg

 

Wie Entwickler Milestone bekannt gegeben hat, erscheint der dritte Teil der erfolgreichen Rennspielreihe Ride im November diesen Jahres. Laut der Verantwortlichen soll Ride 3 sich besonders in Sachen Realismus, Individualisierung und Inhaltsvielfalt verbessert haben. Oder anders ausgedrückt: "Es ist ein realistischer und mit Adrenalin bepackter Titel, der denen gewidmet ist, die süchtig nach Motorrad-Rennen sind."

 

Den offiziellen Ankündigungstrailer könnt ihr euch folgend ansehen:

 

 

Laut Entwickler setzt man im dritten Teil auf die Unreal Engine 4 und möchte ein überarbeitetes Spielerlebnis bieten, das auch um neue Features ergänzt wird. Außerdem wird es GPs und „Supermoto“-Strecken für diejenigen geben, die sich wie professionelle Fahrer fühlen wollen. Und wer auf den "kultigsten Plätzen der Welt fahren will, kann die Land- und Stadt-Circuits ausprobieren oder sich in Straßenrennen auf Straßen-Circuits messen. Wer auf gerader Strecke richtig Gas geben will, kommt im Beschleunigungsrennen auf seine Kosten."

 

Und das sind die Features im Überblick:

 

  • Über 230 Motorräder ab der Day-One-Version, die in 7 Kategorien eingeteilt sind, darunter eine neue.
  • 12 brandneue Strecken, sodass insgesamt 30 Strecken verfügbar sind.
  • Diverse Anpassungsmöglichkeiten, was Spielern ermöglicht, ihre Motorräder sowohl mechanisch als auch ästhetisch zu individualisieren.
  • Die mechanischen Anpassungsoptionen beinhalten über 500 anpassbare Motorradteile: Spieler können ein Motorrad kreieren, dass perfekt zu ihnen passt, indem sie ihren Motor pimpen, Bremsen und Federn ausgleichen, Getriebe modifizieren oder die Reifen anpassen.Die ästhetischen Anpassungsoptionen beinhalten einen innovativen Lackierungseditor.
  • Extremer Realismus, der dank der Unreal Engine 4, die zum ersten Mal für einen RIDE Titel benutzt wurde, erreicht werden konnte. Diese garantiert ein großartiges visuelles Rendering sowie detaillierte Partikel- und Lichteffekte und fotorealistische Umgebungen. Zudem konnte das Team von Milestone dank der neuen Grafik-Engine zum ersten Mal in einem RIDE-Titel Nachtmodi hinzufügen. Zu guter Letzt wurde das Drone-Scanning-System genutzt, um alle Strecken bis auf das kleinste Detail nachzubilden.
  • Einen komplett überarbeiteten Karrieremodus, der auf Kapiteln basiert: ein einzigartiges Erlebnis, das die Geschichte spezifischer Motorrad-Kategorien, Herstellern oder ikonischer Strecken erzählt.
  • Verbesserte KI, eine neue Physiksimulation und ein überarbeitetes Kollisionssystem.

 

Ride 3 erscheint am 8. November unter anderem für die PlayStation 4.

 

Quelle: Pressemitteilung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir den 2en Teil im Angebot geholt, ein zwei Tage gespielt und seitdem nicht mehr angerührt. Es ist irgendwie nur eintönig das Spiel, anders kann ich es nicht beschreiben. Da helfen auch die ganzen Möglichkeiten zum tunen und Individualisieren nix. 

 

Auch fand ich schade das es die 2016er CBR650 und CB650 nicht in Ride 2 (zb DLC) schafften, aber das ist mein Geschmack, ich hänge einfach an der CBR650 😂

 

Edit: Das mit der Karriere klingt nicht so schlecht bei Ride 3, mal sehen wie es schlussendlich wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.