Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Serdar Yazici

Battlefield V - Erster Gameplay-Trailer & jede Menge Informationen

Recommended Posts

bfvps4magzwpqz.jpg

 

Am gestrigen Mittwoch Abend um 22 Uhr war es soweit. EA und DICE haben den ersten Gameplay-Trailer zu Battlefield V veröffentlicht und eine Fülle an Informationen preisgegeben, die wir für euch zusammen gefasst haben:

  • Am 11. Oktober dürfen EA und Origin Access Nutzer den Shooter vorab spielen.  Am 16. Oktober können sich Besitzer der Deluxe-Edition in die Schlacht stürzen, bevor Battlefield V dann am 19. Oktober offiziell für alle veröffentlicht wird.
  • Schauplätze (nur bekannte): Norwegen, kalte Gebiete, Frankreich, Wüste Nordafrikas, urbane Kämpfe in Rotterdam
  • Combined-Arms-Modus: Bindeglied zwischen Einzelspieler- und Mehrspielermodus
  • Einzelspielerkampagne unterstützt bis zu vier Spieler
  • Panzer, Fahrzeuge und Soldaten sind kosmetisch anpassbar (Gesichtsbemalungen, Hakenhände etc.)
            -> Personalisierungsmöglichkeiten in Battlefield V sollen deutlich ausgebaut werden
  • Erstmalig weibliche Soldaten von Beginn an im Mehrspieler-Modus vertreten
  • Aufbau von zerstörbaren Deckungen möglich (Sandsäcke, Stacheldrähte, Tank-Stopper, Löcher und Gräben)
  • Insgesamt Teamlastiger als in den Vorgängern
  • Kletteranimationen ähnlich wie in Battlefield 1 
          -> Höhere Hindernisse überwindbar
  • Granaten können zurückgeschleudert werden 
          -> Ebenfalls möglich: In der Luft zerstören, um Flugzeuge unschädlich zu machen
  • Ausrüstungen der Spieler können für jeden sichtbar an Gurten (etc.) hängen. Nicht mehr nötig, dass Waffen gehalten werden müssen
  • Bisher bekannte Hauptwaffen: Thompson, Bren LMG, MG-42, Pak-40 Geschütz, Sekundärwaffen: Parabellum-Pistole Fahrzeuge: Churchill-Panzer, HK-101 (Kettenrad), Cruiser-Tank, Tiger-Panzer, Opel-Blitz-Transporter Flugzeuge: BF-109 Diverse Waffen: Katana-Schwert, Vergeltungswaffe 1 (auch V1), Pier-Ladungswerfer (Panzerabwehr), angepasste Cricket-Schläger bzw. V1 
  • Druckwellen (zb. des V1) sind in der Lage, Soldaten durch die Luft zu schleudern
  • Squad-Anführer können Fahrzeuge anfordern (Endgame-Mechanik, Bedingungen müssen vorerst erfüllt werden)
  • Anhänger an Fahrzeugen (wie zb. Flugabwehrstation an Panzer) möglich
  • Schüsse durch Wände sind nun möglich (möglicherweise vom Waffentyp abhängig)
  • Verletzte bzw. besiegte Soldaten können im Deathscreen nach Hilfe rufen 
           -> Reanimationssystem überarbeitet, neue Animationen
           -> Gefallene Kameraden müssen in Sicherheit gezogen werden, um reanimiert werden zu können.
                             -> Möglicherweise längere Reanimationszeiten
                             -> Spawnschutz bei der Wiederbelebung gibt es nicht mehr
                                                 -> Während der Reanimation verwundbar
  • Nahkampf-Animationen wurden überarbeitet (Würgen) 
  • Schüsse aus der Rückenlage möglich
  • Umfangreiche Waffenanpassungen möglich (Aufsätze, Visiere etc.)
  • Waffenkontrolle/Gunplay: Die Streuung der Schüsse soll kontrollierbarer sein, als es in Battlefield 1 der Fall war. Allerdings soll der Recoil/Rückstoß dementsprechend höher ausfallen.
                           -> Kugeln sollen Ziele genauer treffen

Der neue Trailer wirkt im Vergleich zu älteren Battlefield-Teilen insgesamt etwas bunter und spiegelt folglich nur spärlich die Grausamkeiten des 2. Weltkrieges wieder. Den Informationen zufolge könnte sich der Titel durch Gunplay-Neuerungen (weniger Streuung, präzisere Schüsse, mehr Rückstoß) von Battlefield 1 absetzen und an ältere Titel anlehnen.  Hier der Trailer. Was meint ihr zum neuesten Ableger?

 

 

Quelle: YouTube /Mashed8

Battlefield 1 Packshot
Battlefield 1
Electronic Arts
DICE
2016-10-20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fand die Trailer jetzt auch eher un inspiriert.

Keine Ahnung, aber wie oben auch geschrieben, hat mich BF1 da mehr abgeholt.

Bis zur E3 wird aber bestimmt noch was kommen.

Mal schauen was sie da draus machen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Serdar Yazici:

Erstmalig weibliche Soldaten von Beginn an im Mehrspieler-Modus vertreten 

 

Ach komm, echt jetzt? :huh:

Haben im 2. Weltkrieg auch Frauen gekämpft? Oder überhaupt mal irgendwo? ..

 

@ Trailer

Hätte mir zwar wirklich gerne was aktuelleres ala BF4 gewünscht oder etwas älteres wie sowas in Richtung Vietnam, aber gut. Interessiert ja auch niemanden. Ein WW2 - Setting ist ja immer noch besser als ein abgespactes Zukunftssetting.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Trailer ist anders als man es von DICE gewohnt ist, nicht gut geworden. Viel zu chaotisch und viel zu viel Inhalt.

 

Das was während der PK angekündigt wurde klingt jedenfalls ganz spannend. Auch wenn ich auf ein Bausystem definitiv verzichten könnte. Mal auf die Beta warten. Gekauft wird es am Ende aber so oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Andy (Raptor__MUC):

Erstmal abwarten und nicht gleich verurteilen, wer bei Twitch das Nachgespräch mit Fabian S. gesehen hat, weiß, dass einige richtig gute Mechaniken dazu gekommen sind (er hat schon wesentlich mehr GamePlay gesehen).

 

Der Trailer ist halt (leider) extrem auf die Kids zugeschnitten (von allem etwas dabei: Boarderlands, Breach, Fortnite).

 

Er wird den Kerngameplay aber nicht gerecht.

 

Generell beim Setting wäre mir ein BF 4.5 auch lieber gewesen.

 

Mein Trost ist, dass man das dan mit dem Wechsel zur Next Gen in 2 Jahren bringen kann/wird, wo es und dann grafisch nochmal mehr von den Socken hauen wird.

Eine Kombination die mich schon beim Gedanken daran leicht feucht in der Buchse werden lässt :D

 

Hier mal der Link zu der Aufzeichnung von gestern, was die „BattleBros“ noch alles so interessantes erzählt haben (so ab 1:47:00):

https://m.twitch.tv/videos/264684860

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin einer der größten Verfechter davon gewesen, dass mal wieder mehr WW II Shooter erscheinen sollten, aber nach CoD WWII und Battlefield 1 (gut, das war der 1. WK aber dennoch) hab ich gerade mal so gar keine Lust auf ein weiteres Spiel was so weit in der Vergangenheit spielt.


Hatte so auf Bad Company 3 gehofft oder zumindest auf ein relativ aktuelles Setting. (Weil der Name auch BF V ist, nach BF1... Macht eh alles irgendwie keinen Sinn mehr mit den Namen)

 

Es gibt so viele Möglichkeiten ein interessantes, neues Setting zu kreieren. Nun kriegen wir den nächsten WW II Abklatsch, den es gerade nicht unbedingt braucht, weil wir zuletzt sowas schon hatten (wenn auch nicht Battlefield)...

 

Oder man will immer das, was man gerade nicht haben kann, kann auch sein.. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte gester Live den Reveal Trailer abgewartet, habe dann aber gleich abgeschaltet weil der Trailer mir grade gar nicht zusagte.

Zumale wusste ich nicht mal das im WW2 alles so farbenfroh war..tia so kann man sich täuschen.

Hoffe das wird nicht sonen WW2 Hippster scheiss nur um den jungen Leuten zu gefallen, leider sieht das so bissel aus.

 

Nochmals, ich find es einfach nicht gut nach WW1 ein WW2 Ableger zu machen, was hat sich den da gross geändert?

Sieht mir so eher nach dem grossen DLC aus. Aber wie ihr schon sagtet, abwarten - gestern mal wieder nicht wirklich schlauer geworden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie freu ich mich! BF1 war cool und CoDWW2 hab ich nicht gespielt, daher hab ich hier nun auch kein Problem mit dem Setting.

Die Änderungen/Neuerungen klingen eigentlich alle verdammt gut. Lediglich der Trailer schreckt mich ab. So einen schlechten BF-Trailer von Dice hab ich noch nicht gesehen. Alleine das fällende Auto im Hintergrund oder die Frau mit künstlicher Hand mit einer Lucille-Nachmache. Was zur Hölle?! 🤨

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Bottlethrower:

 

Ach komm, echt jetzt? :huh:

Haben im 2. Weltkrieg auch Frauen gekämpft? Oder überhaupt mal irgendwo? ..

 

@ Trailer

Hätte mir zwar wirklich gerne was aktuelleres ala BF4 gewünscht oder etwas älteres wie sowas in Richtung Vietnam, aber gut. Interessiert ja auch niemanden. Ein WW2 - Setting ist ja immer noch besser als ein abgespactes Zukunftssetting.

 

 

Auch wenn Frauen durchaus selten an der Front waren, waren sie dennoch an den Kriegen beteiligt. In den meisten Fällen kämpften sie aber eher dann, wenn der Krieg zu ihnen kam, also feindliche Steitmächte überraschend anrückten. Außer in der Soviet Union. Dort kämpften Frauen mitunter auch als Scharfschützen, Mitglieder von Panzercrews und Piloten aktiv mit. Ansonsten waren es mehr logistische Positionen, also global betrachtet. Ausnahmen gab es aber dennoch reichlich. Gerade im Bereich von Spionen...

 

Dennoch denke ich, ist das alles zusammen genommen im Rahmen des Mehrspielermodus eines Videospiels eine vollkommen legitime Begründung für die Teilnahme von Frauen an den Gefechten. Immerhin wurde im Krieg ja auch nicht wirklich um Punkte gekämpft und nach einer dreiviertel Stunde hieß es "Seite A gewinnt" 😅

 

@Trailer: Bin kein großer Battlefield-Fan per se. Fand das gezeigte in Kombination mit den Informationen aber durchaus gelungen. Reizt mich wieder mehr als CoD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir hat der Trailer gefallen. 

War nicht der beste Trailer seitens DICE, aber schlecht fand ich ihn auch nicht. 

 

Ich kann aber die Kommentare im world wide Web nicht nachvollziehen, wenn die Leute was von schlechter Grafik schreiben, ps2 Niveau, comic-like und vergleichbar mit Fortnite. 

Im ernst, welche Stelle im Trailer erinnert euch an Fortnite?????? 🤨

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb _Raschi_:

Im ernst, welche Stelle im Trailer erinnert euch an Fortnite?????? 🤨

 

Da geht es wohl um diesen Punkt:

 

vor 8 Stunden schrieb Serdar Yazici:

Aufbau von zerstörbaren Deckungen möglich (Sandsäcke, Stacheldrähte, Tank-Stopper, Löcher und Gräben)

 

Naja, gegen den BF1-Trailer anzukommen, ist natürlich schwer. Aber was hilft ein toller Trailer, wenn das Spiel nichts taugt. Dann lieber andersrum. Ich hätte Vietnam vorgezogen, aber mit einem ordentlichen WWII-Setting komme ich auch zurecht. Entscheidend wird auch hier die Beta. Chance auf einen Kauf: 50:50.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb _Raschi_:

Also mir hat der Trailer gefallen. 

War nicht der beste Trailer seitens DICE, aber schlecht fand ich ihn auch nicht. 

 

Ich kann aber die Kommentare im world wide Web nicht nachvollziehen, wenn die Leute was von schlechter Grafik schreiben, ps2 Niveau, comic-like und vergleichbar mit Fortnite. 

Im ernst, welche Stelle im Trailer erinnert euch an Fortnite?????? 🤨

 

Du das ist das selbe Prinzip wie wenn du jemandem deine 5000 Euro teuren Boxen fürs Heimkino zeigst und der dann sagt, ich hör kein Unterschied zu den 300 Euro bei ihm zu Hause. Ich glaube die meinen das selbe wie ich, das farbenfrohe BF V. 

 

Ich glaube nicht das sie die Grafik im allgemeinen Sinn meinen...aber was weiss ich ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb _Raschi_:

@Red Sun King bei diesem Kommentar denke ich nicht, dass er sich auf die Sandsäcke bezogen hat... 🙃

IMG_20180524_111902.jpg

 

Also habe es gestern im Twitch Stream auf‘m Smartphone gesehen, da dachte ich auch, „wäre doch noch mehr gegangen“.

 

Dann später in 4K und 65“ nochmal:

„Wow!“ :jaw:

Klar ist der Grafikstil bunter, aber meilenweit von dem Comiclook ala Fortnite entfernt.

 

Und die flüssigen Bewegungen der Soldaten ist wieder mal State of the Art!

 

Plus Partikel die rumfliegen, Texturen etc...

 

Also alle die meckern, bitte mal das Smartphone zur Seite packen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hat mich der battlefield1 trailer mehr gehyped. schlechtester battlefield trailer überhaupt. quietschbunt und viel zu albern (ich sag nur: mann von panzerwagen erschlagen und seit wann haben im 2. weltkrieg frauen mitgekämpft? also, abseits der russischen nightwitches. ich bin ja für gleichberechtigung, aber das ist einfach falsch). man merkt auf welche zielgruppe es das neue bf abzielt. ich mochte bf, da es sich durch mehr realismus von cod absetzte; die zeiten sind anscheinend vorbei. dann doch lieber ARMA. einige infos klingen ganz gut, vorallem die 4 spieler kampagne, die neuen wiederbelebungselemente und die implementierung von anhängern, aber das wird garantiert kein releasekauf. schade :(

ps: auch dass man die charaktere jetzt so individualisieren kann, finde ich too much. soldaten sahen in der regel alle gleich aus. gesichtslose opfer. macht für mich die stimmung kaputt wenn da bunte soldatenhipster mit hakenprothesen rumrennen 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ersteindruck ist auch bei mir nicht wirklich gerade der beste. Wenn man daran denkt, das Battlefield ein WW2 Settung bekommt, dann denk ich an alles, aber nich an eine hipster-steampunk lady mit prothese die bei schönem Wetter über die Wiese huscht. Keine ahnung was sie sich dabei gedacht. Es war immerhin einer der schlimmsten Krieger überhaupt und einfach nur ein dunkles Kapitel, wieso macht man dann so eine quietschbunte Welt?

 

Einige gameplay Verbesserungen hören sich wiederum sehr gut an und könnten spannend werden. Endlich Granaten zurückwerfen. Auch wird man zurückgeschleudert auf den Boden bei einer großen Explosion z.b. V1.

Abwarten was sie uns als nächstes zeigen, meine Begeisterung hält sich aber stark in Grenzen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.