Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Christopher Grünewald

[Endboss TV] - E3 - Haben wir dieses Jahr schon alles gesehen?

Recommended Posts

16963.738.jpg

 

In diesem neuen Video Format Mimimi wird sich ein bisschen aufgeregt. Aber nicht über bestimmte Dinge oder Themen, sondern mehr über Leute und deren Meinungen zu bestimmten Themen. 

 

Hoffentlich gefällt euch das neue Format, denn es wird auf jeden Fall kontrovers. Viel Spaß damit und lasst uns vor allem eure Meinung zum Thema in den Kommentaren da. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist aber auch irgendwo Psychologie, die Publisher wollen das man so denk ;)

Wer sich ein bisschen in der Branche auskennt und/oder verfolgt sollte doch wissen wie der Hase läuft. Viel reden, viel weitertragen, viele Gerüchte etc. eine endlose Liste. 

Warum gibt es wohl Prepre-Alpha nix sagende Trailer? Psychologie, es wird trotzdem darüber gesprochen, auch wenn es nur hate ist.

Die E3 ist jedes Jahr das gleiche, es werden Spiele  (mehr oder minder gut) Präsentiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hat das gezeigt, was man herzeigen konnte auf der EA Play. Was wollt ihr den? Teaser für die nächsten zehn Jahre? Vince Zamparella hat seinen Star Wars Titel bestätigt, es kommt mit Sea of Solitude ein cooler neuer Indie-Titel aus Deutschland und man hat uns eine kleine Vorschau für die nächste Season in Battlefront II gegeben. Dazu kommt FIFA 19 mit der UEFA Champions League, Madden NFL 19 und NBA Live 19 für die Fans des Ballsports.

 

Man sah mehr zu Battlefield V, hat direkt bestätigt das ein BR-Modus kommt und für das Xbox Briefing zeigt man uns was aus den Kriegsgeschichten. Mit Anthem hat man einen absoluten Most Wanted Titel im Gepäck, hat einen neuen Trailer präsentiert, Fragen beantwortet und uns ein geiles Gameplay gezeigt.

 

War für mich mehr als ausreichend um zu wissen, welche Spiele bei mir ganz oben auf der Liste stehen für einen Day One Kauf von EA.

 

Heute ist das Xbox Briefing, da wird auch einiges hergezeigt (auch wenn ich keine Konsole mehr von denen habe). Man sieht was zu Battlefield V und zu The Division 2. In der Nacht geht es dann gleich weiter mit Bethesda und Fallout 76, Rage 2 und weiteren geilen Projekten.

 

Morgen dann Square Enix mit KH3 und Tomb Raider, Ubisoft wird sowieso wahrscheinlich eine Mega-Show abgeben und über Sony wissen wir jetzt schon das die wieder alles zerstören werden.

 

Hallo? Es ist aktuell die geilste Woche für uns Zocker im Kalender und mir geht das Mimimimimi tierisch auf den Sack...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Ancore789:

Naja bei der EA PK war es zumindest de Fall 🤷🏿‍♂

Die war richtig mies und extrem öde.

Keine Ahnung was die die ganzen Jahre machen, gute neue Spiele entwickeln auf jeden Fall nicht.

 

Sehe ich nicht so. Ich finde sogar die E3 PK hat zu 100% meine Thesen im Video untermauert. Die ganzen Gerüchte die im Vorfeld kursierten stimmten nicht. Viel Screen time für ein Unravel 2 und ein kleines Spiel eines kleines Berliner Studios, damit hat keiner gerechnet. Somit direkt zwei Überraschungen. Insgesamt war die PK natürlich so mau wie immer. Aber das war zu erwarten und das habe ich auch nicht bestritten. Aber für EA Verhältnisse war es sogar ziemlich gut. Immerhin wurde nicht stundenlang nur über EA Sports geredet, keine 2 Stunden lang Batlefield auseinander genommen und wie gesagt, ungewöhnlich viel Zeit für wunderschöne Indie Titel. Könnte natürlich besser aber auch wesentlich schlechter sein.  

 

vor 56 Minuten schrieb str1ker2k7:

Man hat das gezeigt, was man herzeigen konnte auf der EA Play. Was wollt ihr den? Teaser für die nächsten zehn Jahre? Vince Zamparella hat seinen Star Wars Titel bestätigt, es kommt mit Sea of Solitude ein cooler neuer Indie-Titel aus Deutschland und man hat uns eine kleine Vorschau für die nächste Season in Battlefront II gegeben. Dazu kommt FIFA 19 mit der UEFA Champions League, Madden NFL 19 und NBA Live 19 für die Fans des Ballsports.

 

Man sah mehr zu Battlefield V, hat direkt bestätigt das ein BR-Modus kommt und für das Xbox Briefing zeigt man uns was aus den Kriegsgeschichten. Mit Anthem hat man einen absoluten Most Wanted Titel im Gepäck, hat einen neuen Trailer präsentiert, Fragen beantwortet und uns ein geiles Gameplay gezeigt.

 

War für mich mehr als ausreichend um zu wissen, welche Spiele bei mir ganz oben auf der Liste stehen für einen Day One Kauf von EA.

 

Heute ist das Xbox Briefing, da wird auch einiges hergezeigt (auch wenn ich keine Konsole mehr von denen habe). Man sieht was zu Battlefield V und zu The Division 2. In der Nacht geht es dann gleich weiter mit Bethesda und Fallout 76, Rage 2 und weiteren geilen Projekten.

 

Morgen dann Square Enix mit KH3 und Tomb Raider, Ubisoft wird sowieso wahrscheinlich eine Mega-Show abgeben und über Sony wissen wir jetzt schon das die wieder alles zerstören werden.

 

Hallo? Es ist aktuell die geilste Woche für uns Zocker im Kalender und mir geht das Mimimimimi tierisch auf den Sack...

 

Na dann sind wir uns ja absolut einig. Vielen Dank für deinen Kommentar. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja tut mir leid wenn ich da anderer Meinung bin.

Die Indie Titel sind ja schön und gut aber für mich absolut uninteressant.

Dann die zwei eSportler die irgendein Nonsense gelabert haben.

Ein Mobile Game was noch die letzte Sparte in Sachen Geldmacherei abdeckt bei EA.

Die Sportspiele schön und gut aber EA hatte mal viel mehr zu bieten als das.

Anrhem ist ist ganz nice aber es muss sich noch beweisen, dass es nicht eine inhaltslose Kopie von Destiny ist, was nicht gerade ein Paradebeispiel darstellt.

Star Wars einfach so nebenbei anzukündigen gleicht von Faulheit hoch 10.

Kein Logo, quasi keine Infos.

Nix. 

Da hat sogar Nintendos Metroid Prime 4 Reveal mehr Aufruhr erzeugt und mehr als ein Logo hab es quasi nicht.

 

Ich sag nicht, dass ich die E3 verteufel, im Gegenteil, ich freu mich auf jede einzelne PK aber EA hat einfach vorgelegt was quasi unmöglich ist zu unterbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Ancore789:

Ja tut mir leid wenn ich da anderer Meinung bin.

Die Indie Titel sind ja schön und gut aber für mich absolut uninteressant.

Dann die zwei eSportler die irgendein Nonsense gelabert haben.

Ein Mobile Game was noch die letzte Sparte in Sachen Geldmacherei abdeckt bei EA.

Die Sportspiele schön und gut aber EA hatte mal viel mehr zu bieten als das.

Anrhem ist ist ganz nice aber es muss sich noch beweisen, dass es nicht eine inhaltslose Kopie von Destiny ist, was nicht gerade ein Paradebeispiel darstellt.

Star Wars einfach so nebenbei anzukündigen gleicht von Faulheit hoch 10.

Kein Logo, quasi keine Infos.

Nix. 

Da hat sogar Nintendos Metroid Prime 4 Reveal mehr Aufruhr erzeugt und mehr als ein Logo hab es quasi nicht.

 

Ich sag nicht, dass ich die E3 verteufel, im Gegenteil, ich freu mich auf jede einzelne PK aber EA hat einfach vorgelegt was quasi unmöglich ist zu unterbieten.


Es muss dir nicht leid tun. Das ist völlig okay anderer Meinung zu sein. Aber du bist gar nicht groß anderer Meinung. Mein "sehe ich nicht so" war nur auf dein "Naja bei der EA PK war es zumindest de Fall" bezogen. In meinem Video ging es ja zu keiner Zeit darum EA oder irgend einen Publisher zu verteidigen oder die PKs besser zu machen als sie sind. Ich habe zwar nicht mehr von EA erwartet wie gesagt, das bedeutet aber nicht das ich davon begeistert war alles in allem. Es ging ja rein nur um die Aussagen vieler Personen im Vorfeld, dass man das Gefühl hat gerade dieses Jahr schon alles gesehen zu haben. Und sogar EA mit ihrer typischerweise eher langweiligen PK straft diese Personen lügen. Um mehr ging es nicht. Das muss man differenzieren. Die Qualität der einzelnen PKs ist eine ganz andere Frage bzw. ein ganz anderes Thema. 

Und zu Star Wars. Jeder heult jedes Jahr rum, dass Spiele zu früh gezeigt werden und dann final anders (schlechter) aussehen. Wenn sie aber noch gar nichts zeigen wollen, weil es eben erst Ende 2019 raus kommt ist es auch nicht recht. Man kann es halt den Leuten echt nie recht machen. Auch so ein Thema... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.