Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

[E3 2018] Resident Evil 2 - Erste Trailer zum Remake veröffentlicht & Releasetermin

Recommended Posts

residentevilrfskq.jpg

 

MIt einem ersten Showcase-Trailer zu Capcoms Remake von Resident Evil 2 wurden nicht nur die ersten Gameplay-Szenen gezeigt, sondern auch gleichzeitig der Releasetermin enthüllt. Demnach wird der Horror-Titel bereits am 25. Januar nächsten Jahres veröffentlicht werden.

 

 

Fans der Reihe dürfen sich also auf ein Wiedersehen mit Leon S. Kennedy und den Schauplätzen des zweiten Teils der langlebigen Reihe freuen, auch wenn vieles auf den ersten Blick anders wirkt.

 

Folgend könnt ihr euch noch den den offiziellen Ankündigungstrailer ansehen:

 

 

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019.

Resident Evil 2
Capcom
Capcom
2019-01-24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich wollte ich ja noch auf RE3 warten bis ich loslege. Aber bei dem Material kann ich nicht mehr länger warten. Werd mir definitiv RE0+1 holen und die Titel vor dem Release von RE2 zocken, da kommen einfach grad zu viele Kindheitserinnerungen hoch :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der RE Serie werde ich nicht warm. Bis auf Teil 7 (und den hauptsächlich wegen VR) hab ich keinen wirklich länger gespielt.

 

Liegt auch nicht am Szenario sondern der Spielmechanik. Ich mag das Speichersystem mit den Speicherpunkten (Kassettenrekorder) nicht und auch die Bewegungen, die Zielmechanik der alten Teile und das Inventarsystem nicht.

 

Ein moderner Teil 8 als technische Weiterentwicklung von Teil 7 wäre mir lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Prodigy:

Mit der RE Serie werde ich nicht warm. Bis auf Teil 7 (und den hauptsächlich wegen VR) hab ich keinen wirklich länger gespielt.

 

Liegt auch nicht am Szenario sondern der Spielmechanik. Ich mag das Speichersystem mit den Speicherpunkten (Kassettenrekorder) nicht und auch die Bewegungen, die Zielmechanik der alten Teile und das Inventarsystem nicht.

 

Ein moderner Teil 8 als technische Weiterentwicklung von Teil 7 wäre mir lieber.

 

Hat aber null mit den alten Spielen zu tun. Ich fand gerade das ganze hakelige an der Steuerung und das stehen bleiben beim schießen hat den Titel ausgemacht. Das hat nochmal den Gruselfaktor angehoben. Meiner Meinung nach muss sich da nix ändern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, das dieses Remake genau so gut wird wie das Remake von RE 1.das war nahezu perfekt und ich glaube für die Noobs hatten sie da schon vereinfachte Steuerung optional angeboten. Ich hab es natürlich Old School mit Tank Steuerung gespielt. So gehört sich das.

 

Resi2 war tatsächlich der erste Titel der Reihe den ich damals gespielt habe und bis heute finde ich immer nich der beste.

Allein die Verknüpfung der beiden Storystränge der Spielfiguren ist legendär.

Begrenzte Inventarplätze und Speicherpunkte haben viel vom Spielgefühl ausgemacht.

Heutzutage muss man ja schon zu Bloodborne oder der Souls Reihe greifen, um sowas nich tu erleben.

Ich hoffe, dass sie bei den Speicherpunkten Die Spielzeit wieder erfassen. Das hatten sie in Teil 1 nämlich vergessen. So wird ein Speedrun sehr sehr schwer...

 

Ob es allerdings Day one wird, kann ich noch nicht sagen. Es kommen soviele fette Spiele, und Resi1 zweites Mal durchspielen, Resi 0 und Revelations 2 liegen auch noch unvollendet rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr sehr gut aus und wieder kommen die Erinnerungen hoch, damals noch 119 DM für die fette Cd box bezahlt und schlaflose Nächte gehabt, also ich freu mich riesig nur ein Manko hat das Ganze schon wieder und zwar wieder ein Game was Ziemlich nach am Februar liegt. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum die ganzen fitten Speile im februar 2019 erscheinen???

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich sehr über diesen Trailer gefreut, so komme ich auch mal in den Genuss, Resi 2 selbst zu zocken - wenn auch nen Remake :D Dass es ein Bisschen was von Resi 4 zu haben scheint, auch gameplaytechnisch, freut mich noch mehr - so sehr ich Resi 7 in VR feier, nichts kommt an meine Erinnerungen zu Resi 4 auf der PS2 damals ran, und daran darf gerne angeschlossen werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab noch nie einen RE Teil wirklich intensiv gespielt, nur früher als Kind bei Kumpels. Vielleicht wird es mal an der Zeit mir ein Eigenes RE zuzulegen und es zu genießen 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb thebourbonkid88:

Sieht richtig fett aus. Freue mich drauf.:thumbup:

Gestern gab es noch etwas Gameplay zu sehen

 

Weiß nicht, was ich davon halten soll, dass sie es von der Steuerung an den 4. Teil angelehnt haben.

Dichte Schulterkamera

Möglichkeit sich bedingt umzuschauen

 

und WAS???

Laufen während des Schießens???

 

Versteht mich nicht falsch, ich fand Resi 4 ganz gut

 

ABER

 

RESIDENT EVIL 2 WAR DAS BESTE GAME der gesamten Serie und zwar GENAU SO wie es WAR.

 

RE1 war auch ein Remake!!! und da haben sie weder an der Perspektive noch an der Steuerung gemacht und auch gehen während des Zielens war nicht möglich (Oldschool like halt)

 

Dadurch kommt es auf jeden Fall erstmal wieder runter von meiner Day One Liste.

 

Hab jetzt so lange gewartet, da werde ich dann auch noch so lange warten können, bis es ein gutes Sale Angebot dafür gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mag das Gameplay. Erinnert sehr stark an Resi 4, was bekanntermaßen mein Lieblingsteil war. Aber auch aus atmosphärischer Perspektive macht die geänderte Perspektive Sinn - bei einer starr im Raum platzierten Kamera fällt es unheimlich schwer, wirklich intensiven Horror zu gestalten. Mit der Overtheshoulder Perspektive, identifiziert man sich besser mit der spielbaren Figur, kann sich besser in diese geil designten Settings hineinversetzen, die schön düster und furchterregend sind. So hat das auszusehen :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Roxas1997:

Also ich mag das Gameplay. Erinnert sehr stark an Resi 4, was bekanntermaßen mein Lieblingsteil war. Aber auch aus atmosphärischer Perspektive macht die geänderte Perspektive Sinn - bei einer starr im Raum platzierten Kamera fällt es unheimlich schwer, wirklich intensiven Horror zu gestalten. Mit der Overtheshoulder Perspektive, identifiziert man sich besser mit der spielbaren Figur, kann sich besser in diese geil designten Settings hineinversetzen, die schön düster und furchterregend sind. So hat das auszusehen :thumbup:

 

Da hast du nicht ganz unrecht, trotzdem fühlt sich ein eingefleischter Resi Fan verarscht. Ich hätte die oldgen Steuerung gefeiert. Das hätte nochmal Erinnerungen hervorgerufen. Angucken werde ich mir Teil 2 definitiv mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Roxas1997:

Also ich mag das Gameplay. Erinnert sehr stark an Resi 4, was bekanntermaßen mein Lieblingsteil war. Aber auch aus atmosphärischer Perspektive macht die geänderte Perspektive Sinn - bei einer starr im Raum platzierten Kamera fällt es unheimlich schwer, wirklich intensiven Horror zu gestalten. Mit der Overtheshoulder Perspektive, identifiziert man sich besser mit der spielbaren Figur, kann sich besser in diese geil designten Settings hineinversetzen, die schön düster und furchterregend sind. So hat das auszusehen :thumbup:

 

Seh ich genauso. Die alten Perspektiven kann ich mir heute nicht mehr geben. Das neue God of War hätte ich mir mit statischer Kamera auch nicht mehr antun können.

Fand die Neuausrichtung bei RE7 schon sehr gelungen. Von daher passt mir die Anpassung der 3rd Kamera hier bei RE2 auch sehr gut und macht Sinn:thumbup: Release kann kommen.:love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb BiGBuRn83:

 

Da hast du nicht ganz unrecht, trotzdem fühlt sich ein eingefleischter Resi Fan verarscht. Ich hätte die oldgen Steuerung gefeiert. Das hätte nochmal Erinnerungen hervorgerufen. Angucken werde ich mir Teil 2 definitiv mal.

Gerade weil das Remake von RE 1 der meistverkaufte Teil der neueren Teile war.

Es gab also keinen einzigen Grund, an diesem Klassiker so eine einschneidende Veränderung durchzuführen.

Gefühlt geradezu ein Frevel, dieses Spiel derart zu verändern...

Seit Jahren hab ich Teil 2 auf der Vita und spiel es nicht, weil ich ja wusste das Resi 2 bald als Remake (wie Teil 1) kommen wird, und dann so was unnötiges...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb thebourbonkid88:

Seh ich genauso. Die alten Perspektiven kann ich mir heute nicht mehr geben.

Hab ich auch bei mir gemerkt - nicht bezüglich God of Wars, aber bei Resident Evil 0, dass ich vor ein paar Monaten mal angefangen hatte. Mir fällt es da echt schwer dranzubleiben, holt einen einfach nicht so ab wie es eigentlich sollte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb thebourbonkid88:

 

Seh ich genauso. Die alten Perspektiven kann ich mir heute nicht mehr geben. Das neue God of War hätte ich mir mit statischer Kamera auch nicht mehr antun können.

Fand die Neuausrichtung bei RE7 schon sehr gelungen. Von daher passt mir die Anpassung der 3rd Kamera hier bei RE2 auch sehr gut und macht Sinn:thumbup: Release kann kommen.:love:

Genau!!!

Beim NEUEN God of War, oder beim NEUEN Resident Evil 7 oder Resi 8, können Sie die Steuerung machen, Die sie wollen.

 

ABER:

Hier geht es um Resident Evil 2, welches seit 20 Jahren eine REFERENZ in der Videospielgeschichte ist, ein MEILENSTEIN. Und sowas portiert man liebevoll und achtsam in die Neuzeit. (siehe Resident evil 1 Remake).

 

Im Video sieht es fast schon nach nem Third Person Shooter aus😢

 

Warum???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.