Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

[Gerücht] Amazon Italien listet Bloodborne 2, Splinter Cell und mehr

Recommended Posts

amazonitalyvbsd7.jpg

 

Wie Nutzern auf ResetEra aufgefallen ist, hat Amazon Italien ein paar bisher unangekündigte Spiele gelistet und bereits bekannte Titel mit Releaseterminen versehen. Zumindest für eine kurze Zeit, ehe die entsprechenden Produkteinträge wieder entfernt wurden. Ob es sich dabei um ein Versehen handelt und der Online-Händler über Informationen verfügt, die uns nicht bekannt sind, oder ein übereifriger Mitarbeiter lediglich entsprechende Seiten erstellt hat, um diese im Falle eines Falles online stellen zu können, ist aktuell nicht bekannt.

 

Allerdings sollte man diesen vermeintlichen Leak mit einer gewissen Skepsis betrachten. Immerhin handelte es sich dabei um Titel wie Bloodborne 2 und einen neuen Splinter Cell-Ableger. Während ein neues Splinter Cell von Ubisoft nicht als unwahrscheinlich gilt, ist Entwickler From Software derzeit mit Déraciné und Sekiro: Shadows Die Twice beschäftigt. Ob das Studio noch einen dritten Titel stemmen kann, ist mehr als nur fraglich. Und auch ein erwähntes Sunset Overdrive 2 wurde bisher von Entwickler Insomniac Games ausgeschlossen.

 

Desweiteren spendierte Amazon Media Molecules Dreams einen Releasetermin. Demnach würde der PS4-Exklusivtitel nicht mehr in diesem Jahr, sondern im Februar des nächsten erscheinen. Genauer gesagt am 22. Februar 2019. Da das aber gleichzeitig auch der Releasetermin von Days Gone (einem weiteren Exklusivtitel Sonys) ist, sollten wir diesen "Leak" eigentlich schon als Fehler betrachten. Eine solche Veröffentlichungstrategie wäre trotz unterschiedlicher Zielgruppen wohl wenig sinnvoll. Wahrscheinlicher ist da schon die Veröffentlichung des Dark Souls Remasters für Nintendo Switch, die Ende August erfolgen soll.

 

Aber auch wenn wir davon ausgehen sollten, dass beinahe der komplette Leak eher Wunschdenken denn vorhandener Fakten entsprungen ist, ist er dennoch eine Meldung wert. Immerhin naht mit der gamescom die größte deutsche Videospielmesse, auf der wir womöglich die ein oder andere Überraschung erleben könnten. Und sei es nur die Ankündigung der vor Ewigkeiten versprochenen Beta zu Dreams.

 

 

Was meint ihr dazu?

Schulterzucken, energisches Kopfschütteln, Haareraufen oder vorsichtige Vorfreude - was ist bei euch angesagt?

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halt ich für sehr unwahrscheinlich, From Software arbeitet zu Zeit an 3 Spielen, ich denke die sind voll ausgelastet, und keins von den Spielen ist Bloodborne 2 (vor allem nicht schon 2019 als Release). Desweiteren arbeitet Miyazaki ja wie es aussieht voll an Sekiro.. irgendwie schwer zu glauben das da ein Bloodborne 2 in Entwicklung ist und der Qualität des ersten Teils entspricht.

 

Als Starttitel für die PS5 irgenwdann in 3+ Jahren könnt ich es mir aber durchaus vorstellen, und würd mich sehr drüber freuen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Enigma2311:

Halt ich für sehr unwahrscheinlich, From Software arbeitet zu Zeit an 3 Spielen, ich denke die sind voll ausgelastet, und keins von den Spielen ist Bloodborne 2 (vor allem nicht schon 2019 als Release). Desweiteren arbeitet Miyazaki ja wie es aussieht voll an Sekiro.. irgendwie schwer zu glauben das da ein Bloodborne 2 in Entwicklung ist und der Qualität des ersten Teils entspricht.

 

Als Starttitel für die PS5 irgenwdann in 3+ Jahren könnt ich es mir aber durchaus vorstellen, und würd mich sehr drüber freuen :)

 

Bäääh!! Du Miesepeter! Jetzt werd ich heute Nacht in Embryostellung im Bett liegen und mich in den Schlaf heulen!

 

Aber ich denke Du hast Recht. Das wird noch etwas dauern bis BB2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bloodborne 2 wäre mega 

 

Mit dem 1. Teil fing alles bei mir an was diese Spiele (Demon's Souls, Dark Souls, Nioh) angeht und wie ich da auf die Fresse bekommen habe bei den ersten popligen Gegnern mit Heugabeln und Fackeln :D heute ist sowas kein Problem mehr

 

Die Meldung von Amazon denke ich ist Fake, wie hier schon geschrieben wurde sind die an Sekiro und Deracine dran und da ist es unwahrscheinlich dass sie an Bloodborne 2 dran sind 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Enigma2311:

Desweiteren arbeitet Miyazaki ja wie es aussieht voll an Sekiro.. irgendwie schwer zu glauben das da ein Bloodborne 2 in Entwicklung ist und der Qualität des ersten Teils entspricht.

 

Die haben damals aber auch Dark Souls 2 und Bloodborne parallel entwickelt ... Je nachdem wieviele Ressourcen das VR und dieses Mech Spiel brauchen, wäre das zumindest nicht komplett ausgeschlossen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.