Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Recommended Posts

jpg.jpg

 

 

 

[update] Release 10.11.2016 für 399,- €

 

Da ja nun auch seitens Sony die Neo bestätigt wurde, und in den kommenden Monaten mehr und mehr Details ans Licht kommen werden, wird es Zeit für einen Sammelthread :)

 

Auch die die neuesten Infos zur Scorpio können hier gerne gepostet und heiß diskutiert werden.

Gentleman, der Console War geht in die nächste Runde :D

 

 

Trotzdem bitte folgende Regeln beachten:

 

Hier gern gesehen ist:

 

Teilen neuer Infos

Fragen/Antworten zum Thema

Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Thema

Hilfsgesuche

usw.

 

Nicht gern gesehen:

 

Beleidigungen egal in welchem Umfang

Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc.

Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form

 

...und schon kanns losgehen :pop2:

 

 

 

Anleitung/Erfahrungswerte zum Tausch der Wärmeleitpaste

 

Spoiler

 

 

 

Bildeinstellungen KS8090 (KS7090)

 

 

 

 

 

Basics:

 

Zur Vollständigkeit unbedingt folgende Einstellungen in den Video-Ausgabeoptionen der PS4 beachten:

 

img_6312.jpg

 

 

Ich würde euch auch empfehlen die HDMI-Geräteverbindung zu aktivieren, denn so schaltet der TV auch sicher immer schön um wenn ein HDR Game wiedergegeben wird (außerdem ist es schon nice, dass der TV angeht sobald man am Controller die Konsole einschaltet).

 

img_6313.jpg

 

 

Die neueste Firmware Software am TV installieren.

 

Dann am TV die HDMI Ports für HDR aktivieren nicht vergessen.

 

img_5831.jpg

 

 

Dann bei allem Quellen und Ports (TV/Netflix, HDMIs) die Bildschirmanpassung ein.

 

img_6315.jpg

 

 

Beim HDMI Port der PS4 den Spielemodus aktivieren:

 

img_6314.jpg

 

 

Nie dem Spezialmodus HDR+ aktivieren, dass ist Fake HDR und verfälscht die Farben und das gesamte Bild.

 

 

 

Allgemeine Bildeinstellungen für nicht HDR Inhalte für alle Quellen und Ports (am Besten kontrollieren ob die Einstellungen auch da übernommen wurden)

 

Diese Einstellungen könnt ihr auch für dem Port der PS4 verwenden, denn im Spiele-Modus sind die unnötigen dafür eh wieder deaktiviert (daher auch immer die Netflix/Amazon/YT App vom TV nutzen).

 

 

Bildmodus: Standard (das gibt natürliche satte Farben und weißes Weiß, Film hätte da eine Verschiebung ins Rote).

 

 

img_5836.jpg

 

Schärfe unbedingt auf 50 lassen.

 

Hintergrundbeleuchtung nicht unter 9 (auch Nachts) sonst verliert das Weiß und die Farben haben nicht die volle Leuchtkraft.

 

 

img_6316.jpg

 

Digital aufbereiten auch auf Auto lassen, hier sollte man Samsung vertrauen, das macht wirklich einen großen Unterschied bei Film und Serie.

 

 

 

 

img_6317.jpg

 

Gamma auf -1 gibt erst das richtig satte Schwarz

 

Farbraum auf Auto, da so nach Quelle das Optimum rausgeholt wird.

 

HDMI-Schwarzpegel auf Gering

 

 

img_5839.jpg

 

Motion Plus auf Benutzerdefiniert.

 

Wenn hier alles auf 10 hätte man das schärfste und beste Bild bei Film und Serie, aber durch den superrealistischen Look stellt sich dann der Soap(Opera)Effekt ein, der jede Hollywood Produktion wir GZSZ aussehen lässt (nebenbei bei Animationsfilmen von Pixar und co. passt dass wiederum supergut).

 

Daher gehe ich hier bei Judder(Ruckel)Minderung auf 5, so ist es fast perfekt glatt bei Kameraschwenks, aber die Bewegungen der Personen sehen nicht "zu schnell" aus.

 

Unschärfeminderung lasse ich auf Max., da das gerade bei der so beliebten "Wackelkamera" (die zur Zeit bei den Produktionen oft zum Einsatz kommt) hilft, dass da alles scharf zu sehen ist, und die Schärfe nicht im Blur (Bewegungsunschärfe) untergeht.

 

 

 

Einstellungen für HDR Wiedergabe

 

Zuerst müsst ihr alle Einstellungen die oben allgemein sind nochmal einstellen, wenn HDR wiedergegeben wird, da diese wohl sonst noch auf Standard sind.

 

Mit einer wichtigen Ausnahme: Hintergrundbeleuchtung muss auf 20!

 

Und das muss auch leider jedes Mal wieder auf 20 manuel hochgeregelt werden.

 

img_5842.jpg

 

 

Was bis jetzt noch keiner gesagt hat und auch immens wichtig ist, man muss in den System-Einstellungen bei Ökolösung unbedingt das Autodimming abschalten bei/für HDR, da sonst der TV nachts extrem runterregelt.

 

Erst wann das aus ist hat man 1000 Nits!

 

img_5840.jpg

 

 

Sonst sieht das so aus (ist voreingestellt nur auf 7!)

 

img_5841.jpg

 

Bei nicht HDR Inhalten ist das aber ganz praktisch, halt auf 9 stellen, dann hat man Tag und Nacht automatisch die passende Einstellung.

 

Aber sobald oben die Einblendung erscheint, dass HDR anliegt, gleich Hintergrundbeleuchtung auf 20 und alle Ökolösungen aus.

 

Auch diese Systemeinstellung muss auch für jede Quelle und Port, jeweils bei HDR Wiedergabe an und aus gesetzt werden.

 

 

 

Nachtrag:

 

Smart LED auf "hoch" ist für tagsüber da hier das Bild insgesamt nicht so stark abgedunkelt wird um keine Details zu verlieren duch die Helligkeit im Raum (daher muss das bei HDR Wiedergabe auch unbedingt auf "hoch" gestetzt werden)

 

Nachts ist die Einstellung "niedrig" besser, da hier das Schwarz noch dunkler ist.

 

Deswegen ist das Bild bei "niedrig" auch dunkler und bei "hoch" wieder heller. Das kann man auch leicht missverstehen, denn normal würde man davon ausgehen, dass hoch die dunklere Einstellung ist als niedrig...

 

Ich habe es, wie gesagt, abends und nachts daher auf "niedrig" (bei nicht HDR Wiedergabe).

 

 

Wichtig:

 

Man muss wenn man vom HDMI der PS4 (der ja auf Spiele Modus gesetzt ist) zu einer App wie Netflix, Amazon Video oder YT will, unbedingt die Signalquelle wechseln, und nicht nur unten im Menü auf die App gehen.

 

Denn sonst sind immer noch die Einstellungen vom HDMI der PS4 aktiv (also z.B. alle Bildverbesserer aus durch den Game Mode).

 

Erst wenn man auf TV geht, schaltet der Fernseher um (wird kurz schwarz) und wenn man dann auf die Apps geht sind die gleichen Einstellungen aktiv wie für TV.

 

 

Dann funktioniert hier auch das automatische "umschalten" der Einstellungen bei HDR Wiedergabe (getestet mit dem Video hier

).

 

Das heißt die letzte getätigte Einstellung bei HDR Wiedergabe ist dann aktiv. Sogar das Autodimming bei der Ökolösung (Ökosensor)in den Sytem Settings ist deaktiviert, so wie es sein muss bei für HDR.

Also hier muss man dann nicht mehr alles manuell einstellen.

 

 

Leider funzt das nur nicht im Spielemodus (warum auch immer), hier muss man beim HDMI der PS4 wirklich jedes Mal bei HDR Wiedergabe manuell die Hintergrundbeleuchtung auf 20, das Smart LED auf hoch, und um sicher zu gehen auch das Gamma auf 0 (bin zwar der Meinung, dass der Gammaregler bei HDR ohne Funktion ist, denn wenn man den da ändert, regelt das Bild sichtbar auf den vorherigen Wert zurück, aber wer ganz sicher gehen will, stellt Gamma auf 0)

 

 

Bleibt nur zu hoffen, dass Samsung das noch mit einem Firmware Update behebt, dass auch im Spielemodus automatisch die Settings umschalten, denn so ist es schon ziemlich nervig....

 

Edit Aufgrund folgender User-Nachfrage: "Aber wenn ich rgb auf voll stelle da kommen mir die Farbe konstrast stärker rüber und wenn ich rgb auf automatisch stelle so blass."

 

 

Also, habe mich extra wegen dir nochmal mit dem Thema auseinander gesetzt 

 

Wenn du mit den TV-Einstellungen wie im Startpost die PS4 auf RGB Voll umstellst, hast du totale Falschfarben und alle Graustufen gehen verloren (getestet mit diesem Bild im Browser der PS4: http://www.nicolaspeople.com/ch3rokeesblog/wp-content/uploads/2008/01/fullrgb_test.jpg)

 

 

Mit der Einstellung automatisch passt alles und alle Graustufen sind sauber dargestellt.

 

Aber was tatsächlich auch geht ist, RGB auf Voll stellen und in den TV Einstellungen den HDMI-Schwarzpegel auf Normal anstatt auf gering, dann bekommst du wieder exakt das gleiche Bild wie auf RGB Auto und HDMI-Schwarzpegel auf Gering (liegt wohl daran da Konsole und TV in es dann selbst abgleichen).

 

Aber habe es jetzt mal auf RGB Voll und HDMI-Schwarzpegel Normal gelassen, um sicher zu gegen, den Samsung SUHD wirklich in jeder Situation auf RGB voll zu "zwingen".

 

PS: Witziger Weise sind beide Einstellmöglichkeiten nicht aktiv sobald eine HDR-Signal von der PS4 wiedergegeben wird.

Also HDMI-Schwarzpegelregler/Schalter am TV ist ausgegraut, und im PS4 Menü schaltet das Bild nicht um wen man zwischen voll und begrenzt wechselt (habe auch beides vor dem Starten eines HDR Games getestet mit allen Optionen, ist immer das gleiche Bild im HDR Mode).

 

Also spielt der RGB Bereich nur bei SDR (nicht HDR Content) eine Rolle.

 

 

 

 

Die besten Fernseher für PS4 Pro (4k/HDR):

 

http://www.eurogamer.de/articles/2017-01-04-die-besten-fernseher-fuer-ps4-pro-4k-hdr-hd-tv

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb torat45:

Mir geht es nicht darum, dass ich auf eine unwirtschaftliche Reparatur bestehe.

 

Der erstattete Betrag ist 294,99 Euro (das war der Preis in 2017 -> Gamestop-Eintauschaktion).

Ich bekomme keine Pro zu diesem Preis und würde daher eher mit dem Fehler leben können (und hab immer noch 1,5 Jahre Restgarantie).

 

Also hat man Dich nicht gefragt, ob Du die Konsole zurück möchtest? Das ist aber auch nicht die feine Art. Erst recht, wenn sie keinen totalen Defekt hat.

Ich hatte meine Konsole im Sommer eingeschickt, weil sie manchmal aus geht. Die haben keinen Defekt festgestellt, sie gereinigt und zurückgeschickt. Kein Garantiefall, die bleibt mir noch ein gutes Jahr.

Was war denn das für eine Eintauschaktion? Ich habe meine in der Trade In bekommen. Habe 179,- bezahlt und die alte PS4 abgegeben. Auf dem Bon stehen aber 399€ als Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb OG Loc:

 

Also hat man Dich nicht gefragt, ob Du die Konsole zurück möchtest? Das ist aber auch nicht die feine Art. Erst recht, wenn sie keinen totalen Defekt hat.

Ich hatte meine Konsole im Sommer eingeschickt, weil sie manchmal aus geht. Die haben keinen Defekt festgestellt, sie gereinigt und zurückgeschickt. Kein Garantiefall, die bleibt mir noch ein gutes Jahr.

Was war denn das für eine Eintauschaktion? Ich habe meine in der Trade In bekommen. Habe 179,- bezahlt und die alte PS4 abgegeben. Auf dem Bon stehen aber 399€ als Preis.

Das war die Eintauschaktion Frühjahr 2017 (März oder April?), bei der man für Zuzahlung von 99 Euro + alte PS4 + zwei weiteren Spielen eine neue PS4 Pro bekommt. Im Juni 2017 hatte ich sie dann endlich erhalten. Ich habe mir die Zusatzgarantie für weitere zwei Jahre für 34,99 (im Nachhinein glücklicherweise) aufschwatzen lassen.

 

Zum Fall muss ich sagen, dass ich per Mail vorab kommuniziert habe und dann die Konsole eingesendet, als ich Anfang dieser Woche nachfragte, wie denn der Reparaturstatus sei, teilte man mir mit, dass ich bereits auf meine Email c.a***@cegetel.net eine Meldung Anfang September erhalten hatte. Darin stand eben, dass der Reparaturaufwand den Kaufbetrag übersteige und man mir deshalb den Kaufbetrag erstattet. Nach meinem Hinweis, dass mir diese Mailadresse unbekannt ist, was man hätte an unserem Emailverlauf (ganz andere email Adresse) und meinem Namen erkennen können, dass ich gar nicht besagter C. A*** sein kann, wurde ich sofort angerufen. Darin fiel eben jene Aussage, dass ein Garantiefall nur die Option Reparatur oder Ersatz ermögliche. Eine Rückgabe sei angeblich nicht möglich.

Da frage ich mich, was das für eine blödsinnige Argumentation ist und warum man dann diesen letzten Satz, mit der 14-tägigen Einspruchfrist, einfügt?

 

So richtig glaube ich der Aussage nämlich nicht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb torat45:

Das war die Eintauschaktion Frühjahr 2017 (März oder April?), bei der man für Zuzahlung von 99 Euro + alte PS4 + zwei weiteren Spielen eine neue PS4 Pro bekommt. Im Juni 2017 hatte ich sie dann endlich erhalten. Ich habe mir die Zusatzgarantie für weitere zwei Jahre für 34,99 (im Nachhinein glücklicherweise) aufschwatzen lassen.

 

Zum Fall muss ich sagen, dass ich per Mail vorab kommuniziert habe und dann die Konsole eingesendet, als ich Anfang dieser Woche nachfragte, wie denn der Reparaturstatus sei, teilte man mir mit, dass ich bereits auf meine Email c.a***@cegetel.net eine Meldung Anfang September erhalten hatte. Darin stand eben, dass der Reparaturaufwand den Kaufbetrag übersteige und man mir deshalb den Kaufbetrag erstattet. Nach meinem Hinweis, dass mir diese Mailadresse unbekannt ist, was man hätte an unserem Emailverlauf (ganz andere email Adresse) und meinem Namen erkennen können, dass ich gar nicht besagter C. A*** sein kann, wurde ich sofort angerufen. Darin fiel eben jene Aussage, dass ein Garantiefall nur die Option Reparatur oder Ersatz ermögliche. Eine Rückgabe sei angeblich nicht möglich.

Da frage ich mich, was das für eine blödsinnige Argumentation ist und warum man dann diesen letzten Satz, mit der 14-tägigen Einspruchfrist, einfügt?

 

So richtig glaube ich der Aussage nämlich nicht.

 

 

 

Garantie ist immer der Verkäufer zuständig, wir können dir sicher nicht mehr sagen als im Kleingedruckten steht. Da es auf freiwilliger Basis geschieht kann der Verkäufer die Garantieregeln selber angeben. Garantie ist meist auch nur ein Jahr, bei der erwähnten Verlängerung, handelt es sich um eine Versicherung. Man bekommt demnach nur den Kaufpreis zurück. Aber du müsstest verlangen können die Konsole zurück zu bekommen, vielleicht musste dafür aber Versand bezahlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb CeJay:

 

Garantie ist immer der Verkäufer zuständig, wir können dir sicher nicht mehr sagen als im Kleingedruckten steht. Da es auf freiwilliger Basis geschieht kann der Verkäufer die Garantieregeln selber angeben. Garantie ist meist auch nur ein Jahr, bei der erwähnten Verlängerung, handelt es sich um eine Versicherung. Man bekommt demnach nur den Kaufpreis zurück. Aber du müsstest verlangen können die Konsole zurück zu bekommen, vielleicht musste dafür aber Versand bezahlen. 

Das ist eine Antwort, die ich mir so auch vorstellen kann. Natürlich kann ich mich nicht drauf verlassen, dass das eine hundertprozentig wasserdichte Aussage ist, aber so erwarte ich das vom Versicherer zumindest. Wenn ich sie unbedingt zurück haben möchte, muss ich sie auf meine Kosten zurück senden lassen. Wichtig ist, dass ich als Kunde das Recht habe, die Konsole zurück zu bekommen und nicht, wie der Typ am Telefon behauptet, mir das Recht verwehrt bleibt.

 

Danke erstmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Ritti1987:

Mal so ne frage @torat45 was genau hattest du denn für nen Fehler das du die Konsole eingeschickt hast?

Die Disk ließ sich nur noch über den Controller auswerfen. Die Taste an der Konsole funktionierte nicht mehr. Bei der alten Playstation konnte man das noch über den Fuß lösen, da der irgendwie den Sensor eindrücken konnte.

 

Ach und die Aussage in der Mail war übrigens, dass man nur Kleinstreparaturen macht. Nichts mit Kosten, die den Kaufpreis übersteigen. Sorry😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich aber solange der disc Auswurf über den Kontroller funktioniert hätte ich keine schlafenden Hunde geweckt. 

 

Das problem an diesen zusatzversicherungen bzw „Garantieverlängerungen“ ist, dass da eigentlich nichts großartig abgedeckt ist. Im Grunde genommen ist dies nutzlos da entweder nichts gemacht wird oder du in der Beweispflicht stehst. 

 

Die dir 294,99€ sind ja im Grunde genommen der Kaufpreis da durch die PS4 pro für 99€ erworben hast und dazu noch deine alte ps4 inkl Games und Controller abgegeben hast. Daher passt das soweit zumal die das Trade in der für nur knapp 200€ anrechnen. Ist halt ne Milchmädchen Rechnung für dich und ein äußert attraktives und lohnendes Geschäft für gamestop. Gelobe dem der keine Probleme mit seiner Konsole hat der sie dort geholt hat ansonsten wird es lustig. 

 

Mich regt es immer vei der 9,99er Aktion auf das die mir immer die Versicherung für 3€ anbieten wollen gegen Kratzer etc. 

 

Da denke ich mir immer „was bringt mir der Scheiss? In der Konsole wurde nie eine disc verkratzt und wenn eine zerkratzt war dann weil ich es wollte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb torat45:

Der erstattete Betrag ist 294,99 Euro (das war der Preis in 2017 -> Gamestop-Eintauschaktion).

Ich bekomme keine Pro zu diesem Preis und würde daher eher mit dem Fehler leben können (und hab immer noch 1,5 Jahre Restgarantie)

Habe das gleiche Problem mit der Gamestopzusatzgarantie.

Meine Pro hebt ab wie ein Düsenjet.

Da ich meine PS4 vorher bei Mediamarkt mit  Zusatzgarantie geholt hatte, und in der Zeit der dortigen Zusatzgarantie 4 Pads erneuert und ohne Probs eine laute PS4 (mit Festplattenschaden) gegen ne neue getauscht bekam, dachte ich natürlich, das wird bei Gamestop genau so entspannt laufen.

Hab mich leider etwas spät drum gekümmert...

Herstellergarantie war 2 Monate abgelaufen und ich wollte sie eintauschen gegen ne neue Pro.

Da sagt mir die Versicherung, ich kann sie zwar einschicken, aber wenn sie sie nicht reparieren können(keine Ahnung, ob sie die reinigen würden und die Wärmeleitpaste tauschen)

dann bekomme ich den Betrag von 294€ erstattet, von dem ich mir keine neue Pro kaufen kann.

Das Risiko war mir dann zu hoch, da die Konsole ja sonst funktioniert,

ABER eine echte Zusatzgarantie ist das definitiv nicht.

 

Ich habe versucht mit nem Lüfter, Standfüssen und Ausbau der Rückwand die Sache etwas in den Griff zu bekommen, aber das hat nur anfangs ganz gut funktioniert.

 

Ein paar Seiten vorher hatte @BiGBuRn83 nen Link von ner Firma gepostet, welche die Paste mit erneuter Garantie austauscht...

Das wird meine nächste Option sein...

Gibt es von denen eigentlich in ihrer Garantiezeit auch Austauschmodelle, oder wird immer erst probiert zu reparieren? Muss man dann vorher wieder die originale Platte einbauen?

 

https://www.unitechnix.de/reparatur/playstation-4.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@torat45

@bma9999

Moin, was ich nicht verstehe, sind eure 294 Euro Kaufpreis. Ich habe auch die Trade In genutzt, aber auf meinem Bon stehen 399€ als Kaufpreis für die Pro. Dann natürlich die Gutschriften für den Klüngel, den ich abgegeben habe, aber die 399 würden mir beim Totalausfall erstattet werden.

Oder war sie bei euch im Angebot? Kann doch kaum sein so kurz nach Release.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb OG Loc:

@torat45

@bma9999

Moin, was ich nicht verstehe, sind eure 294 Euro Kaufpreis. Ich habe auch die Trade In genutzt, aber auf meinem Bon stehen 399€ als Kaufpreis für die Pro. Dann natürlich die Gutschriften für den Klüngel, den ich abgegeben habe, aber die 399 würden mir beim Totalausfall erstattet werden.

Oder war sie bei euch im Angebot? Kann doch kaum sein so kurz nach Release.

Die Gutschrift von 104€ wird nicht von der Zusatzversicherung berücksichtigt. Info Gamestop/Versicherung.

 

Hatte ich auch anders angenommen. Da dreht sich das Angebot dann leider nach der Garantie deutlich mehr ins negative

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb torat45:

Absolut.

Ich habe nun auch diese Firma angeschrieben und um Rücksendung gebeten.

 

Nie wieder Gamestop!

 

nur wegen der versicherung? sorry aber bei soaws sollte man immer das kleingedruckte lesen. dafür kann man nicht mal gamestop verantwortlich machen bzw. die jungs im shop die befolgen nur anweisungen. wer auf sowas reinfällt ist selbst schuld und hat leergeld bezahlt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

 

nur wegen der versicherung? sorry aber bei soaws sollte man immer das kleingedruckte lesen. dafür kann man nicht mal gamestop verantwortlich machen bzw. die jungs im shop die befolgen nur anweisungen. wer auf sowas reinfällt ist selbst schuld und hat leergeld bezahlt :D

1. Lehrgeld :P

2. Die Bedingungen stehen im Heftchen, welches versiegelt ist.

3. Selbst wenn, haben die "armen" Verkäufer bei Gamestop auf so etwas vernünftig geschult zu sein und wohl darauf hinzuweisen. Das, worauf sie aber geschult zu sein scheinen, ist das Aufquatschen von irgendwelchen sinnlosen Versicherungen. Und Ablehnen von Gewährleistungsfällen. Das kann Amazon besser.

 

So viel zum Thema Gamestop sei nicht Schuld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb torat45:

1. Lehrgeld :P

2. Die Bedingungen stehen im Heftchen, welches versiegelt ist.

3. Selbst wenn, haben die "armen" Verkäufer bei Gamestop auf so etwas vernünftig geschult zu sein und wohl darauf hinzuweisen. Das, worauf sie aber geschult zu sein scheinen, ist das Aufquatschen von irgendwelchen sinnlosen Versicherungen. Und Ablehnen von Gewährleistungsfällen. Das kann Amazon besser.

 

So viel zum Thema Gamestop sei nicht Schuld.

 

naja über die verkaufsstrategie muss man nicht diskutieren. die 9,99er aktion ist okay auch die trade in aktion für konsolen ist soweit okay. man darf sich halt nur nicht wegen dieser versicherung bequatschen lassen. davon ab wenn man clever ist kann man das auch mit der eigenen hausrat/haftpflicht regeln dass sowas gegen schäden mitversichert ist.

 

bei mir ist. z.b. die konsole, das handy und der TV sowie laptop in meiner haftpflicht versichert auch bei selbstverschuldeten schäden. und die 2-4€ aufpreis im monat machen den kohl auch nicht großartig fett. einmal musste ich sie schon in anspruch nehmen weil mir beim aussteigen ausm auto das handy aus der hand gerutscht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb joschi486:

 

Du hast es inzwischen zweimal gemacht? Nehme an das erste Mal war Mitte August als du hier geschrieben hattest. Damit nicht zufrieden gewesen, oder frisst die Pro die WLP?

Weder noch. Durch die leisere Konsole hörte ich nun ein hochfrequentes Störgeräusch vom Lüfter. Das ist ein bekanntes Problem beim Lüfter der Marke Delta. Habe mir den leiseren von der Marke Nidec bestellt. Um den zu tauschen muss leider alles raus, dh nochmals neue Thermalpaste aufgetragen. Diesmal allerdings statt Arctic MX-4 hab ich Gelid GC Extreme genommen, bringt in Tests nochmals ein winziges bisschen mehr.

 

Nun rauscht sie leise vor sich hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was lernen wir daraus. Gamestop ist der allerletzte Laden mit dem man keine Geschäfte macht.

Typisch deutsch ist ebenso der Drang nach vermeintlicher Sicherheit, das ist wie mit dem Checkheft eines Fahrzeugs. Ob du alle Wartungsintervalle eingehalten und das KFZ gepflegt hast ist nur interessant wenn der Stempel der überteuerten Werkstatt vorhanden ist.

 

 

Ich hatte damals mit meiner PS3 und dem von Sony suggerierten Reparatur-Dienstleister nur Theater. Erst nach etlichen Telefonaten, Diskussionen, mehrmaligem hin und her schicken meiner defekten Konsole und eines neuen Austauschgerätes, konnte ich das Problem aus der Welt schaffen. Ich habe das Austauschgerät verkauft und eine neue PS3 inkl. frischer Garantie erworben. Keine Garantieverlängerung, keine Versicherung oder sonstige fadenscheinige Zusatzangebote.

Ob digitales Medium oder Hardware, Sony ist gut darin zu verkaufen der Service bleibt bleibt mangelhaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Sony bringt 2. Revision der Pro die erheblich leiser sein soll als die Launch Pro und deren 1. Revision. Digital Foundry spricht von einem Unterschied wie Tag und Nacht.

 

https://www.gamepro.de/artikel/ps4-pro-sony-bringt-heimlich-neues-modell-heraus-das-leiser-ist,3336802.html

 

https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2018-playstation-4-pro-cuh-7200-review

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.