Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Uncharted 4 und das Motion Capturing: Eine Zwischensequenz aus der Ego-Perspektive

Recommended Posts

uncharted-4-a-thiefs-end_2755052.jpg

 

Wer sich an Uncharted 4: A Thief's End erinnert, weiß dass es neben den aufregenden Verfolgungsjagden, den Momenten voller Anspannung, wenn man versuchen musste die Feinde unauffällig auszuschalten und den Feuergefechten vor atemberaubender Kulisse gerade die ruhigen Momente des Spiels waren, die den eigentlichen Grundton des PlayStation 4-Exklusivtitels vorgaben. Es waren die Beziehungen zwischen Nathan, Sully, Sam und natürlich Elena, die Gespräche und glaubwürdige Interaktion, die den Figuren und der handlung bei aller übetriebenen Action so etwas wie Menschlichkeit einhauchen konnten.

 

Gerade die Zwischensequenzen zu Beginn des Spiels, die Elena und Nathan in ihrem selbstgewählten Alltagstrott zeigen, beim gemeinsamen Abendessen nach einen anstrengenden Arbeitstag, sollten den Spielern in Erinnerung geblieben sein. Zumindest in meinem Fall ist es eine der Szenen, an die ich sofort denken muss, wenn ich den Titel  Uncharted 4 irgendwo lese oder höre. In diesen wenigen Minuten steckt so viel Liebe zum Detail, dass man Nathans Sehnsucht, seine innere Zerrissenheit, beinahe spüren kann.

 

Nun hat der Modder thekempy diese Zwischensequenz überarbeitet und die Perspektive verändert. So erleben wir die Szene nun aus der Ego-Perspektive und durch die Augen von Nathan Drake. Die Folge daraus ist, dass wir noch besser, noch genauer sehen können, mit welcher Sorgfalt die Motion Capturing-Aufnahmen betrieben wurden und wie hervorragend die dazugehörigen Gesichtsanimationen tatsächlich sind.

 

 

Spielbar wäre das Action-Adventure in dieser Perspektive wohl nicht, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, noch weitere Zwischensequenzen in dieser Form zu genießen. An dieser Detailverliebtheit kann zumindest ich mich nicht satt sehen.

 

Die originale Videosequenz könnt ihr euch bei Interesse hier ansehen. Oder ihr startet einfach ein neues Spiel.

 

Danke an @thebourbonkid88 für den Hinweis!

 

Quelle

Uncharted 4: A Thief's End Packshot
Uncharted 4: A Thief's End
Sony Computer Entertainment
Naughty Dog
2016-05-09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon im Sammelthread geschrieben. Diese Detailverliebtheit, die ND in ihren Spielen zelebriert, ist einfach unglaublich. Da wird einfach an jede noch so winzige Kleinigkeit gedacht und bis zur Vollendung modelliert und designt. 

Diese Szene mit den beiden im Haus ist sowieso einer meiner Lieblingsszenen. Sie wirkt so authentisch, real und aus dem Leben gegriffen. Zudem wirkt sie in keinster Weise gestelzt oder aufgesetzt wie es oftmals in anderen Videospielen der Fall ist, wo sich ein Paar unterhält oder miteinander agiert.

Gibt kaum ein anderes Studio, dass solch qualitativ hochwertigen Spiele mit diesem Detailgrad entwickelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht einfach fucking fantastisch aus! 

Lustigerweise habe ich erst gestern Abend entschieden, dass ich in UC4 als nächstes die Survival Trophies holen will für 100% - freue mich jetzt schon darauf, dieses wunderschöne Stück Software aufs Neue zu bewundern :)

 

Die Szene im Video wirkt so natürlich, glaubhaft, wunderschön in Szene gesetzt... Mein Mund war beim Gucken die ganze Zeit sperrangelweit geöffnet weil ich vergessen habe, ihn zu schließen vor Staunen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim schauen des Video merkt man wieder wie krass die Figuren modelliert sind. Die Gestik im Gesicht sowie die körperliche Sprache ist fast real. Vorallem Die Mimik ist atemberaubend, du kannst echt anhand ihres Gesicht erkennen was sie denkt oder wie es ihr geht ohne das es all zu künstlich wirkt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erinnert mich tatsächlich an mein eigenes Leben. Im Hinterkopf etwas haben, was man nicht aussprechen möchte, was aber nicht zu verheimlichen ist. Das "im Partner lesen" und "gelesen" werden. Einfach nur mega gut transportiert! Auch ein Stück weit bedenklich, was noch kommt. 

 

Meine Lieblingsszene war allerdings: "DAS IST EIN BEUTELDAAACHS" 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.