Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philipp Schürmann

V-Rally 4 - Der Hillclimb-Modus im Gameplay-Video

Recommended Posts

v-rally-4-gets-a-spec3eu10.jpg

Mit V-Rally 4 beleben die Entwickler von Kylotonn Racing Games und der Publisher Bigben Interactive das altbekannte Rennspiel am 07. September 2018 wieder. Dann erscheint nämlich der neueste Ableger für unter anderem PlayStation 4. In einem nun neuen Gameplay-Video präsentiert man den schwindelerregenden Hillclimb-Modus des Titels. Zu sehen ist dort die Strecke aus Rumänien. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier:

 

 

V-Rally 4 auf Amazon oder im PSN-Store vorbestellen:

amazonpictogramm1msni.pngplaystationpictogrammw3st1.png

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

V-Rally 4
Bigben Interactive
Kylotonn Racing Games

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch,

die Trailer waren ja schon schick, aber das hier lässt mein Interesse sehr steigen. Sieht aus, als könne es mir viel Freude bereiten.

Aber, wie schon erwähnt: das Fahrgefühl muss stimmen! Da brauche ich eine Demo oder zumindest viele Erfahrungsberichte von Leuten, die es mit anderen Spielen wie Dirt vergleichen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So lang das Fahrgefühl ungefähr so ist, wie bei The Crew 2 die Motocross Challenges, kann ja nichts mehr schief gehen.

 

*Ironiemodus aus*

 

Ich habe V-Rally damals geliebt, wenn auch die Steuerung etwas zu ruppig war, wie ich fand. Aber ich denke mit den heutigen Möglichkeiten, sollte es ja machbar sein die Empfindlichkeit auf den Sticks zu individualisieren.

 

Aber hey, es sieht MEGA brutal aus. Und das mein ich durchaus positiv. Man darf wohl durchaus gespannt sein, hab ich den Eindruck.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Thosama:

 Aber ich denke mit den heutigen Möglichkeiten, sollte es ja machbar sein die Empfindlichkeit auf den Sticks zu individualisieren.

 

 

 

Naja, ich dachte schon eher daran, dass es sich mit dem Lenkrad gut anfühlt und das FFB gut unterstützt wird. Gerade beim Driften und schnellen Richtungswechseln sollte es gut werden. Geradeaus ist ja immer einfach.

Aber warten wir ab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.