Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Left Alive - Neuer Trailer zeigt "Die Invasion von Novo Slava"

Recommended Posts

left-alive-annuncio-120rtf.jpg

 

Vor genau zwei Jahren auf der TGS 2017 angekündigt und vorgestellt, bekommt das futuristische Stealt-Action Spiel Left Alive heute im Rahmen der TGS einen neuen Trailer und den japanischen Release-Termin spendiert. In Japan soll der Titel am 28. Februar 2019 erscheinen. Auf den hiesigen Termin müssen Interessierte allerdings noch etwas warten. Publisher Square Enix möchte das Spiel für den westlichen Markt im Laufe des Jahres (2019) veröffentlichen. Zuguter letzt der Trailer.

 

 

Über das Spiel:

In Left Alive wird es drei spielbare Charakteren geben, die unabhängig voneinander gegen die zahlreichen Gegner kämpfen müssen. Das Hauptaugenmerk ist auf das Überleben gerichtet. So warten neben den Gegner auch einige Fallen und anderen fiese Überraschungen in den Leveln. Man wird nicht gezwungen sein den Titel wie einen reinen Third-Person-Shooter zu spielen. Stattdessen soll es zudem möglich sein, durch Erkunden der Spielwelt Geheimgänge und halb verschüttete Passagen zu finden, dank derer man sich an seine Gegner heranschleichen kann. Es soll dem Spieler also freistehen, wie man an einzelne Situationen herangeht. Left Alive wird übrigens als ein Spin-Off der Front Mission-Reihe gehandelt. So spielt der Titel im gleichen Universum, während dessen Handlung zwischen den Spielen Front Mission 5 und Front Mission Evolved angesiedelt sein wird.

Left Alive
Square Enix
Square Enix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.