Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
ak666mod

Shadow of the Tomb Raider - Sammelthread

Recommended Posts

81biexpfxll._sl1500_tqego.jpg

 

Mit SHADOW OF THE TOMB RAIDER findet Laras Wandlung zum Tomb Raider ihren Abschluss. Ihr bislang gefährlichstes Abenteuer führt sie in das tödlichste aller Terrains - den Dschungel. Hierbei wird sie eins mit der Umgebung, muss sich trickreichen Raubtieren und brutalen Söldnern erwehren, in alptraumhafte Höhlen abtauchen und eine längst untergegangene Zivilisation erforschen. Neben dem bewährten Mix aus Stealth, Action und Erkundung steht abermals eine packende, Oscar-reife Inszenierung im Vordergrund, die Action-Fans in ihren Bann ziehen wird!

GESCHICHTE
In SHADOW OF THE TOMB RAIDER begibt sich Lara Croft auf die Jagd nach Trinity, der Geheimorganisation, die den Tod ihres Vaters zu verantworten hat. Hierbei dringt sie tief in die gefährlichen Urwälder vor und stößt auf ein uraltes Maya-Relikt, das die gesamte Menschheit zu vernichten droht. Um die Welt vor der Apokalypse zu retten, muss sie ihr Schicksal annehmen und zu dem werden, was ihr vorherbestimmt ist - dem TOMB RAIDER.

SETTING
Laras neuestes Abenteuer führt sie nach Mittel- und Südamerika, ein Setting, das TOMB RAIDER-Fans bereits aus dem ersten Teil der Reihe kennen und begeistern wird. Ob Tag-der-Toten-Fest in Mexiko, dichte Dschungelvegetation, verwinkelte Höhlensysteme oder uralte Maya-Siedlungen - der neue TOMB RAIDER-Teil bietet abwechslungsreiche und imposante Schauplätze.

 

 

Hier gern gesehen ist:

 

- Fragen/Antworten zum Spiel

- Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Spiel

- Absprachen für Online Matches etc.

- Hilfsgesuche

- usw.

 

Nicht gern gesehen:

 

- Beleidigungen egal in welchem Umfang

- Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc.

- Spam, sinnfreie und völlig Zusammenhanglose 1 Zeiler

- Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form

 

Alles bitte unter Beachtung der Forenregeln!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich schon jemand das grad veröffentlichte Vergleichsvideo zwischen den Konsolen Versionen von Digital Foundry zu Gemüte geführt und kann das mal kurz zusammenfassen? 

 

Bin immer noch am schwanken, ob ich nun die PS4 Version nehme oder doch die für die XboxOneX, wobei ich auf der PS4 einfach lieber spielen würde... 

 

Möchte aber auch keine größeren technischen Abstriche hinnehmen müssen... blöde Situation 😑 so blöd, dass ich jetzt morgen erstmal beide geliefert bekomme und dann eins zurück schicke... 

 

Edit: Link zum Video vergessen... 

 

Edit 2: muss noch ne weile arbeiten, sonst hätte ich es selber schon angeschaut ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Dante182:

 

Bin immer noch am schwanken, ob ich nun die PS4 Version nehme oder doch die für die XboxOneX, wobei ich auf der PS4 einfach lieber spielen würde...

 

Ich würde ja grundsätzlich auf der Konsole spielen, auf der ich lieber spielen würde. ;)

 

Ansonsten lautet die Frage erst einmal: Hast du eine PS4 Pro oder Standard-PS4?

 

Weil die Standard-PS4 bietet (natürlich) lediglich 1080p, dafür offenbar stabil (Xbox One 900p). Pro und X scheinen beide offenbar mit dynamischer Auflösung zu arbeiten, Digital Foundry spricht von 2016p auf der One X und 1872p auf der Pro. Natives 4K findet man wohl nicht mehr. Sie relativieren das allerdings bereits im nächsten Satz damit, dass die X das insgesamt schärfere Bild liefert, aber alle Versionen großartig aussehen.

 

Was die Performance angeht, geht es in die grundsätzlich gleiche Richtung... Aber ich weiß ja auch nicht was dir da am wichtigsten ist.

 

Dennoch PS4 > Xbox One (minimal stabilere Framerate)

Xbox One X > PS4 Pro (aber ebenfalls nur minimal)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Daniel Bubel:

 

Ich würde ja grundsätzlich auf der Konsole spielen, auf der ich lieber spielen würde. ;)

 

Ansonsten lautet die Frage erst einmal: Hast du eine PS4 Pro oder Standard-PS4?

 

Weil die Standard-PS4 bietet (natürlich) lediglich 1080p, dafür offenbar stabil (Xbox One 900p). Pro und X scheinen beide offenbar mit dynamischer Auflösung zu arbeiten, Digital Foundry spricht von 2016p auf der One X und 1872p auf der Pro. Natives 4K findet man wohl nicht mehr. Sie relativieren das allerdings bereits im nächsten Satz damit, dass die X das insgesamt schärfere Bild liefert, aber alle Versionen großartig aussehen.

 

Was die Performance angeht, geht es in die grundsätzlich gleiche Richtung... Aber ich weiß ja auch nicht was dir da am wichtigsten ist.

 

Dennoch PS4 > Xbox One (minimal stabilere Framerate)

Xbox One X > PS4 Pro (aber ebenfalls nur minimal)

 

Bin mit der Pro und der X auf nem 4k-TV unterwegs, daher die Qual der Wahl 😑

 

Tendiere aber stand jetzt auch zu der Ps4 Fassung, wenns nur kleine Unterschiede sind... 

 

Gleich ist Feierabend, daheim werd ich mir das Video mal reinziehen 😉

 

Im Grundsatz mag ich immer das gesunde Mittelding zwischen Qualität und Performance. Soll hübsch aussehen, aber dabei soll die Bikdrate nach Möglichkeit nicht abschmieren 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dante182:

Bin immer noch am schwanken, ob ich nun die PS4 Version nehme oder doch die für die XboxOneX, wobei ich auf der PS4 einfach lieber spielen würde... 

Bei mir stellt sich die Frage nicht, da ich Teil 1 und 2 für die PS4 Pro habe und es dann nur logisch ist, den dritten Teil auch für diese vorbestellt zu haben.

 

Allerdings würde ich ohne diese Vorraussetzung, den neuen Teil für meine XBox One X holen, da diese Version wohl tatsächlich besser aussieht.

 

Aber egal für welches Du dich entscheidest, es ist bestimmt in jedem Fall ein tolles Spiel, und sieht auf jeder Plattform mehr als gut aus. 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha, meines wurde gerade versendet...ich kann es kaum erwarten.

Ein paar leute hauen schon bilder via des photomode raus und das spiel sieht schon echt klasse aus...bin echt gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So...da ich nun gestern die ersten 3 Stündchen gespielt habe wollte ich mal ein kurzes Feedback geben. 

Für mich der auch die beiden Vorgänger gespielt hat bekam ich das was ich erwartet habe. Ein neues schöneres Tomb Raider.
Es sieht wirklich sehr toll aus und spielt sich, wie auch schon die Vorgänger, leicht von der Hand. 
Wie gewohnt schaltet man nach und nach Lagerfeuer frei um dort die Ausrüstung zu verbessern und Talentpunkte zu vergeben.
Es war einfach schön wieder die gute alte Kletteraxt zu sehen ;)

 

Zur Story muss ich sagen, dass man sich eher hineingeworfen fühlt und sich gleich zu Beginn fragen stellt.
Aber die Story war auch bei den Vorgängern nun mal kein Meisterwerk. Da ist z.B. NaughtyDog deutlich besser. 


Bisher war ich nun erst in einer Krypta. Die waren aber sehr schön gemacht und genau das, was ich von einen Tomb Raider Titel erwartet habe. 


Ich kann nur sagen...all diejenigen die die anderen Teile gerne gespielt haben werden auch mit diesem Titel nichts verkehrt machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mal eine Frage zu den HDR Einstellungen. Wie stell ich das Bild bei der Luminance HDR Einstellung ein?

So das das komplette Rechteck weiß ist und das Symbol nicht sichtbar, oder wie? Ich werde aus der kurzen Beschreibung nicht wirklich schlau, liegt vielleicht auch an meinem Alter 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erstes Feedback nach den ersten Stunden fällt auch sehr positiv aus. Das Spiel sieht super aus - reiht sich nahtlos in die ersten beiden Teile ein. Von der Story habe ich noch nicht allzu viel gesehen, aber es wird deutlich, dass es jetzt viel mehr Richtung Entdecken geht. Kämpfe gibt es natürlich trotzdem - in meinen Augen aber jetzt schon deutlich weniger. Dazu grafisch top - der Dschungel macht echt was her. 

 

Diese Kryptas sehen cool aus und ich bin gespannt was da noch kommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb jBeatz:

Von der Story habe ich noch nicht allzu viel gesehen, aber es wird deutlich, dass es jetzt viel mehr Richtung Entdecken geht.

 

Und das finde ich einfach mal sehr erfrischend. So kann man sich auch mehr auf die Gebiete bzw die Details konzentrieren. Bin auch froh das ich erstmal TR dem Spidi vorgezogen habe ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt noch nicht weit aber wow...gerade vom design und der Grafik ist das spiel einfach top.

So einen Jungel habe ich noch nie in einem spiel gesehen, das ist absolut klasse.

Das pacing ist bisher ebenfalls sehr schön und nicht so nach vorne preschend wie Rise, man kann sich zeit lassen oder der story folgen.

Story geht soweit auch klar, das die Trinity sache ein problem wird war klar...dazu hat man diese organisation einfach zu schlecht in Rise aufgebaut.

Aber ansonsten ist die story bisher gut und vor allem hat man nach 2-3 stunden schon etwas mehr charakter entwicklung für lara als in rise und das durch dialog der eigentlich so nebenbei läuft während man im spiel seinen weg nach vorne macht.

 

Das einzig "negative" ist das man merkt wie sehr man das gameplay und die animationen neu machen muss.

Das fehlen einer cover mechanik lässt einen mit einem seltsamen gefühl zurück, dazu spürt man es nicht wenn man im stealth mode ist und wann nicht.

Die animationen sind schön...wenn es um die neuen geht, aber viele der alten animationen wirken fehl am platz als passen sie nicht mehr zu dieser lara...gerade der sprung ist so seltsam schwebend und besonders in den jetzt schon öfter nötigen sprüngen zur seite, wirkt das alles nicht so schön.

 

Ich habe immer die äxte und Bogen verteidigt, aber hier in shadow hat man mehr Kletterphasen und gesamt ein movement wo diese eher hinderlich wirken oder zumindest nicht schön aussehen wenn sie quasi aus dem nichts auftauchen oder verschwinden.

Da wäre wohl free running und wieder auf die Pistolen zu wechseln besser, oder man nimmt zumindest irgendwie einen bogen der "einklappbar ist".

 

Aber scheiß drauf, diese kleinen gameplay unfeinheiten trüben absolut nicht das gesamtbild.

 

Gerade das level design und oh mein gott die crypten/challenge Tombs sind so ein spaß...absolut ein top spiel das schon jetzt eine 90er wertung verdient hat und auf alle fälle ein GOTY kanidat werden sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Infant_Prodigy:

Bei Amazon sind schon wieder viele schlechte Bewertungen

Ist doch immer das selbe, da fließen auch fehlerhafte/defekte Lieferungen ect. mit 1 Sterne Bewertungen ein, die das Ganze immer etwas verzerren.

 

Ich zocke das Game jetzt seit zwei Tagen, und bin jedenfalls hellauf begeistert. :thumbup:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt bei etwa 40% und wow, noch immer sehr begeistert.

Besonders haben mir dieses mal die Unterwassergebiete es angetan.

Man hat ständig das gefühl man ist eingeengt und ständig in gefahr, aber gleichzeitig wirkt das alles so groß und freiläufig.

 

Spoiler

Außerdem muss ich wieder mal loben wie großartig sie diese "Übernatürlichen" wesen in szene setzen.

Gerade wenn man in deren "gebiet" ist und sie noch nicht gesehen hat sondern nur immer angedeutet wird das sie da sind usw.

Die musik, die geräusche, das level design, pacing usw ist einfach so gut gemacht das man diese "Viecher" nicht einfach so wegballern will sondern der erste gedanke ist zu laufen.

 

Etwas schade ist da dass man sofort in eine Schießbude dann gesteckt wird wo man sie reihenweise wegballert, da wäre es schöner gewesen wenn man da eher im stealth an ihnen vorbei müsste oder so.

Aber egal, die sektion war verdammt gut gemacht. 

 

Bin weiter so sehr von dem spiel angetan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb ak666mod:

@GraafDallmayr ich hoffe in dem glas ist nicht das was drauf steht... erdinger weißbier und alkoholfrei - das ist ja gleich doppelt eklig 🤣

 

Alkoholfrei nein, aber Erdinger war drin. Das trinke ich gerne 🍺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb ManiMan:

Bin jetzt bei etwa 40% und wow, noch immer sehr begeistert.

Besonders haben mir dieses mal die Unterwassergebiete es angetan.

Man hat ständig das gefühl man ist eingeengt und ständig in gefahr, aber gleichzeitig wirkt das alles so groß und freiläufig.

 

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Außerdem muss ich wieder mal loben wie großartig sie diese "Übernatürlichen" wesen in szene setzen.

Gerade wenn man in deren "gebiet" ist und sie noch nicht gesehen hat sondern nur immer angedeutet wird das sie da sind usw.

Die musik, die geräusche, das level design, pacing usw ist einfach so gut gemacht das man diese "Viecher" nicht einfach so wegballern will sondern der erste gedanke ist zu laufen.

 

Etwas schade ist da dass man sofort in eine Schießbude dann gesteckt wird wo man sie reihenweise wegballert, da wäre es schöner gewesen wenn man da eher im stealth an ihnen vorbei müsste oder so.

Aber egal, die sektion war verdammt gut gemacht. 

 

Bin weiter so sehr von dem spiel angetan.

 

Dann sind wir an der gleichen Stelle im Spiel. Kommst du da weiter? Ich packe die "Schlacht" nicht, bin jetzt beim 8. Anlauf, keine Chance.

 

Auf welchem Schwierigkeitslevel spielst du? Ich wollte meinen mal reduzieren, geht aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Der Nehring:

 

Dann sind wir an der gleichen Stelle im Spiel. Kommst du da weiter? Ich packe die "Schlacht" nicht, bin jetzt beim 8. Anlauf, keine Chance.

 

Auf welchem Schwierigkeitslevel spielst du? Ich wollte meinen mal reduzieren, geht aber nicht.

Normal wenn es um Combat geht.

Es ist schon ein wenig anstrengend, was eher am gesamten Gunplay usw liegt.

Mit der Shotgun ging es eigentlich ganz gut und oft standen die gegner auch neben diesen Fässern, außerdem habe ich den Skill wo man die pflanze benutzen kann wo die zeit etwas langsam geht...das hilft ungemein.

Ansonsten ist es bei mir eher glück gewesen und das ich den "roll" knopf etwas heftig genutzt habe.

 

Gegen diese "übernatürlichen" monster zu kämpfen war schon im 2013 titel ein graus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb ManiMan:

Normal wenn es um Combat geht.

Es ist schon ein wenig anstrengend, was eher am gesamten Gunplay usw liegt.

Mit der Shotgun ging es eigentlich ganz gut und oft standen die gegner auch neben diesen Fässern, außerdem habe ich den Skill wo man die pflanze benutzen kann wo die zeit etwas langsam geht...das hilft ungemein.

Ansonsten ist es bei mir eher glück gewesen und das ich den "roll" knopf etwas heftig genutzt habe.

 

Gegen diese "übernatürlichen" monster zu kämpfen war schon im 2013 titel ein graus.

 

Danke für den Tipp mit der Zeitverzögerung :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt es auch sehr gut und bin total begeistert... Bin auch aktuell bei ca 40% und freue mich schon auf heute Nachmittag ;) 

Was mir allerdings sehr negativ auffällt ist die Synchronisation der Lippenbewegung. Das ist schon echt auffallend schlecht. Ich weiß das es an der Sprache liegt aber ein Uncharted bekommt das besser hin. Ist euch das auch so negativ aufgefallen? Irgendwie schreibt hier keiner was davon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Terranova1984:

Mir gefällt es auch sehr gut und bin total begeistert... Bin auch aktuell bei ca 40% und freue mich schon auf heute Nachmittag ;) 

Was mir allerdings sehr negativ auffällt ist die Synchronisation der Lippenbewegung. Das ist schon echt auffallend schlecht. Ich weiß das es an der Sprache liegt aber ein Uncharted bekommt das besser hin. Ist euch das auch so negativ aufgefallen? Irgendwie schreibt hier keiner was davon. 

Ich spiele es im Original und da passt das alles soweit ganz gut, also da wäre mir nichts aufgefallen.

Wüsste gar nicht wie Lara auf deutsch klingt. XD

 

Bin jetzt bei wohl 60% und man merkt das die story fahrt aufnimmt.

Was mich aber an etwas erinnert was mich sehr stört.

Man hat das spiel beworben als eines in dem man laras verhalten und entscheidungen in frage stellt, in der ihr obsessives verhalten und die jagd nach Trinity einen überlegen lässt ob nicht eher dieser Dominguez der "gute" ist.

 

Davon ist verdammt nichts zu sehen, nicht eine minute.

Weder ist Lara im spiel irgendwie Obsessive, noch jagt man Trinity.

Das stört mich sehr, ich habe mich auf ein finsteres spiel gefreut das endlich das komplette potenzial der Reboot Origins story benutzt, ein spiel bei dem man harte und dreckige kämpfe hat im guerilla stil, mit fallen, messer kämpfen, close quarter combat usw.

Aber was man bekommt ist ein "normales" Abenteuer für Lara Croft die nach einem Artefakt sucht.

 

Ja die story ist gut geschrieben, Lara bekommt mehr persönlichkeit als jemals zuvor mit kleinen details usw, jeder character wirkt lebendig und nicht als wäre er nur wegen dem plot da...aber dennoch lässt man wie in den vorherigen zwei teilen viel an potenzial liegen.

 

Shadow of the Tomb Raider könnte von der Story her absolut als standalone titel durchgehen der nach der Origins trilogy spielt, als teil einer Origins story macht man da leider absolut nichts bisher.

 

Aber auch das mindert nicht meinen übermäßig guten eindruck.

Dazu macht das spiel gesamt einfach zu viel spaß.

Die orte sehen, die Krypten und Tombs zu meistern, die nett geschrieben story weitermachen...das ist alles was das sehr viel spaß macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88
Am 18.9.2018 um 07:57 schrieb Terranova1984:

Mir gefällt es auch sehr gut und bin total begeistert... Bin auch aktuell bei ca 40% und freue mich schon auf heute Nachmittag ;) 

Was mir allerdings sehr negativ auffällt ist die Synchronisation der Lippenbewegung. Das ist schon echt auffallend schlecht. Ich weiß das es an der Sprache liegt aber ein Uncharted bekommt das besser hin. Ist euch das auch so negativ aufgefallen? Irgendwie schreibt hier keiner was davon. 

 

Mit der Asynchronität ist mir auch direkt aufgefallen. Das Problem besteht allerdings nur bei der deutschen Synchro. Keine Ahnung wer sowas in der Postproduktion nicht mitbekommt. Im Original auf englisch ist soweit alles synchron.

 

Hab gestern für 1-2 Stündchen mal reingeguckt. Bin quasi erst da wo man das erste mal im Dschungel ist. Gefällt mir bisher echt gut. Atmosphäre und Setting gefallen mir. Dabei hatte mir ROTTR irgendwie so gar nicht gefallen. Das Spiel sieht selbst im Rendering Modus echt lecker aus und läuft butterweiche mit 60 fps. Freue mich tatsächlich drauf heut Abend weiterspielen zu können. Zusammen mit Spider-Man habe ich da 2 schöne Leckerbissen vor mir:thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.