Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Sony erlaubt Cross-Platform-Play auf PS4 - Fortnite Cross-Play-Beta startet heute

Recommended Posts

1502342748784.png

 

Es passieren noch Zeichen und Wunder. Oder, um es etwas weniger übertrieben zu formulieren: Sony hat seine Einstellung zu einem Thema grundlegend geändert. Wie John Kodera, seines Zeichens Global CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, auf dem PlayStation Blog mitgeteilt hat, plant man künftig Cross-Play mit anderen, fremden Plattformen unterstützen.

 

Den Anfang macht dabei Fortnite, das es im Rahmen einer offenen Cross-Play-Beta ermöglicht, dass Besitzer einer PlayStation 4 gemeinsam mit Spielern, die Android, iOS, Nintendo Switch, Xbox One, Microsoft Windows oder ein Mac-Betriebssystem nutzen, spielen können. Mit dieser Beta möchte man gewährleisten, dass Cross-Plattform-Play mit anderen System funktioniert und  das "Nutzererlebnis im Hinblick auf technische und soziale Aspekte evaluieren".

 

"Es ist seit 24 Jahren unser Ziel, unseren Fans das beste Spielerlebnis zu bieten, und dazu gehört die Einzigartigkeit von PlayStation.", schreibt Kodera, "Heute jedoch haben sich die Communitys mancher Spiele bis zu einem Punkt weiterentwickelt, an dem plattformübergreifende Features einen erheblichen Mehrwert für Spieler darstellen.

Deshalb haben wir eine gründliche Analyse der erforderlichen Geschäftsmechaniken durchgeführt, um sicherzustellen, dass das PlayStation-Erlebnis für unsere Nutzer jetzt und in Zukunft erhalten bleibt, während wir eine Öffnung der Plattform angehen. Für SIE bedeutet dies große strategische Änderungen, und die Umsetzung wird nun in verschiedenen Teilen des Unternehmens geplant. Wir werden der Community so bald wie möglich genauere Informationen zur Verfügung stellen, darunter Genaueres zum Zeitplan der Beta und was dies für andere zukünftige Titel bedeutet."

 

Spieler von Fortnite sollten ab heute in der Lage sein via Cross-Plattform-Play mit Freunden und Fremden, die andere Platfformen nutzen, spielen zu können.

 

Was haltet ihr davon?

 

Quelle

Fortnite
Epic Games
Epic Games

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde ich sauber! 

Ich glaube tatsächlich, man wollte bei Sony erst den Grundstein legen, für ein optimales Erlebnis des Cross-Plays. Man dürfte, gerade was das eigene Netzwerk angeht, viele Fehler in der Vergangenheit gesehen und entsprechend verinnerlicht haben, und wollten demzufolge wohl diesmal Stabilität haben. Man muss auch sagen, man merkt Sony an, dass das Geld durch PS+ dem PSN in vielen Belangen schon zugute kommt, und freue mich nun darüber, dass sie damit auch ein weiteres Feature geöffnet haben, mit dem die Gamerschaft was anfangen kann. 

 

Natürlich ist es aber auch strategischer Natur, mal doch nicht nen Alleingang zu wagen - dass hätte mit Sicherheit irgendwann einen negativen Effekt auf die potenzielle Käuferschaft gehabt, was man mit diesem Vorgehen nun umgeht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast thebourbonkid88

Ganz ehrlich gesagt ist mir Cross-Play im Grunde völlig egal. Zumindest bei Fortnite. Genauso wie der PSN ID Change. Ich persönliche brauche es nicht, aber viele haben sich das gewünscht und können nun plattformübergreifend spielen. Der Community und dem Gaming im Allgemeinen kommt es auf jeden Fall zu Gute und es kann nicht schaden.

Sony musste auf Grund ihrer doch recht strikten Cross-Play Politik bisher so einiges an Spott und Häme auf den Social Media Plattformen einstecken. Wahrscheinlich ist der Druck oder die Angst die eigene Community zu sehr zu verärgern doch zu groß geworden.

Eventuell wird damit nun auch endlich mal dieser sinnlose Konsolen/Plattform Krieg etwas beigelegt und dieses ständige Haten gegenüber der nicht präferierten Plattform hat ein Ende. Egal von welcher Seite, aber vermutlich wirds wohl eher noch schlimmer wenn man nun im PvP gegen Spieler anderer Plattformen spielt und es im Voice Chat dann so richtig abgeht :rolleyes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb thebourbonkid88:

Eventuell wird damit nun auch endlich mal dieser sinnlose Konsolen/Plattform Krieg etwas beigelegt und dieses ständige Haten gegenüber der nicht präferierten Plattform hat ein Ende. Egal von welcher Seite, aber vermutlich wirds wohl eher noch schlimmer wenn man nun im PvP gegen Spieler anderer Plattformen spielt und es im Voice Chat dann so richtig abgeht 

Hahaha, der war gut, glaubst du doch selber nicht 🤣

Zumindest können die ihren "Krieg" gleich auf dem Schlachtfeld klären, ist doch Klasse ^^

@Firvin wenn du bei Fortnite auf der Xbox M+T anschließt, landest du automatisch auf den Servern der PC Spieler, so bleibt es doch fair. Und du kannst ja trotzdem auswählen, ob du auf deiner Plattform bleiben willst oder auf gemischte Server kommst, selbst bei der Handy Version. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb _Raschi_:

Hahaha, der war gut, glaubst du doch selber nicht 🤣

Zumindest können die ihren "Krieg" gleich auf dem Schlachtfeld klären, ist doch Klasse ^^

@Firvin wenn du bei Fortnite auf der Xbox M+T anschließt, landest du automatisch auf den Servern der PC Spieler, so bleibt es doch fair. Und du kannst ja trotzdem auswählen, ob du auf deiner Plattform bleiben willst oder auf gemischte Server kommst, selbst bei der Handy Version. 

Also ich sag mal so: auf M+T Xboxler und PCler hab ich nicht wirklich Lust. Das es Alternative und nicht Zwang ist, finde ich hier doch ganz gut. Allerdings glaube ich auch, dass wenn sich Konsoleros oder Handys nur demütigen lassen müssen, werden die gemischten Server ehh zu 99% M+T Spieler haben. Immerhin sind das die mit dem größten Benefit daraus...

 

Also ob das ganze letztendlich Sinn macht bleibt ungeklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LeKonsolero ganz ehrlich? Fortnite ist mir voll egal 😂

Ich finde es aber gut, dass jetzt der "Grundstein" gelegt ist, ich hab ausreichend Kumpels, die nur auf der Box unterwegs sind und würde mich freuen, das ein oder andere Game mit denen zusammen spielen zu können. 

Und wie gesagt, es gibt ja jetzt schon die Möglichkeit, diese zu trennen, also das die mit dem Handy nicht gegen die mit M+T antreten müssen. Wer sich das trotzdem antut, der wird wissen, dass er es schwer haben wird 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb _Raschi_:

@LeKonsolero ganz ehrlich? Fortnite ist mir voll egal 😂

Ich finde es aber gut, dass jetzt der "Grundstein" gelegt ist, ich hab ausreichend Kumpels, die nur auf der Box unterwegs sind und würde mich freuen, das ein oder andere Game mit denen zusammen spielen zu können. 

Und wie gesagt, es gibt ja jetzt schon die Möglichkeit, diese zu trennen, also das die mit dem Handy nicht gegen die mit M+T antreten müssen. Wer sich das trotzdem antut, der wird wissen, dass er es schwer haben wird 

Ich spiele auch kein Fortnite :DDDDDD Aber ich sag mal generell den Ansatz finde ich für Shooter gut. Bei Rennspielen ist zB ja komplett Latte. Lenkrad und Controller sind da ja echt nah beieinander  wobei das Lenkrad vorherrschend ist. Ich denke einfach der Ansatz als Alternative ist gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Ich bitte um hilfe!

ich habe ein problem..ich habe vorhin auf meiner ps4 beim start von fortnite bei ,,bist du mit crossplay einverstanden“ ausversehen auf nein gedrückt..nun kann ich leider nicht mehr mit meinen kollegen auf dem pc zocken..wie ändere ich dies wieder, ich kann es winfach nicht finden..danke im vorraus mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Gast Ich bitte um hilfe!:

ich habe ein problem..ich habe vorhin auf meiner ps4 beim start von fortnite bei ,,bist du mit crossplay einverstanden“ ausversehen auf nein gedrückt..nun kann ich leider nicht mehr mit meinen kollegen auf dem pc zocken..wie ändere ich dies wieder, ich kann es winfach nicht finden..danke im vorraus mfg

Starte doch das Game neu, wird sicherlich bei jedem Start und Verbindung mitm Server eine Abfrage bezüglich Crossplay gestartet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb manu:

Ähm... ich spiele schon seit Monaten Fortnite aufm PC (komme mit der Steuerung mitm Gamepad bei dem Spiel nicht klar :D ) mit Kumpels auf der PS4. Was genau is da jetzt neu?

Es geht jetzt darum das crossplay auch mit Switch, xone möglich ist. Und nicht mehr nur mit dem PC/Handy 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja würde mich über eine solche Funktion auch in den Spielen Warframe, Rocket League oder auch TESO freuen. Es gibt bestimmt noch andere games wo es sich lohnen würde. 

 

Ich bin da gespannt ob es bei weiteren Spielen auch passieren wird. Und nicht am Ende nur bei den battleroyal games..... 😔 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb R123Rob:

Der Grundstein für ein friedliches Miteinander wurde gelegt. Irgendwann ist jeder Krieg vorbei. :)

Denke ich nicht.

Da jeder immer noch seine favorisierte Konsole nutzt und genau diese besser ist.

Zumal die großen Konzerne selbst nicht aufhören damit.

Bei dieser Generation ging es los mit 1080p auf der PS4 jetzt ist es echtes 4K auf der One X. von 1080p redet kein Mensch mehr ist quasi vernichtet.

 

Der Krieg wird nie aufhören. zumindest nicht dieser. Weil sich niemand sein Spielzeug schlecht reden lässt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Richtung gut. :) Ich will nur nicht wissen was die Fortnite Entwickler Sony da zugesteckt haben ;) Man sieht ja bei Ark, Warframe usw. wie penetrant Sony da Crossplay verweigert.

 

Aber ich würde eine große faire Plattform begrüßen und dazu noch Cross Saves. Ich würde gerne zwischen PC und PS4 barrierelos hin und her wechseln. Aktuell ist es bei einigen Spielen echt dumm immer von vorne anzufangen wenn man mal was auf dem PC zocken will. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich das gestern gelesen habe hab ich auch erstmal nachgeschaut ob die Hölle zugefroren ist. Die News hat mich echt überrascht, aber ich finde es gut.

Zu mal ich wieder mit vielen PS4´lern z.B. FIFA zocken könnte, was in den letzten 2 Jahren auf Grund vom PC Kauf nicht mehr ging. Auch hier im Forum sind wären so ein paar interessante Kandidaten dafür dabei ;)

 

Noch besser fänd ich natürlich was @BiGBuRn83 vorschlägt mit den corss saves, aber ich befürchte davon sind wir noch weit entfernt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb LeKonsolero:

Also ich sag mal so: auf M+T Xboxler und PCler hab ich nicht wirklich Lust. Das es Alternative und nicht Zwang ist, finde ich hier doch ganz gut. Allerdings glaube ich auch, dass wenn sich Konsoleros oder Handys nur demütigen lassen müssen, werden die gemischten Server ehh zu 99% M+T Spieler haben. Immerhin sind das die mit dem größten Benefit daraus...

 

Also ob das ganze letztendlich Sinn macht bleibt ungeklärt.

 

vor 15 Stunden schrieb _Raschi_:

@LeKonsolero ganz ehrlich? Fortnite ist mir voll egal 😂

Ich finde es aber gut, dass jetzt der "Grundstein" gelegt ist, ich hab ausreichend Kumpels, die nur auf der Box unterwegs sind und würde mich freuen, das ein oder andere Game mit denen zusammen spielen zu können. 

Und wie gesagt, es gibt ja jetzt schon die Möglichkeit, diese zu trennen, also das die mit dem Handy nicht gegen die mit M+T antreten müssen. Wer sich das trotzdem antut, der wird wissen, dass er es schwer haben wird 

 

Das Spiel selber interessiert mich auch kein bisschen, aber nach 300h PUBG mit Controller auf Steam möchte ich anmerken: Man hat eine Chance, muss sich aber anpassen und darf nie davon ausgehen sicher zu gewinnen. Jeder Zweikampf ist ein Bossfight und ich denke mein Spaß an PUBG stammt nicht zuletzt von dieser Herausforderung. Wenn man mit dieser Einstellung spielt macht es einiges her.

Im Schnitt mögen die PCler zwar schneller/besser sein, aber ich denke es wird trotzdem Matchmaking geben. Sonst wäre das Skillgefälle wahrscheinlich an manchen Stellen wirklich frustrierend.

Außerdem gibt es bei dem Spiel sicher kindgerechtes Autoaim, oder? :P

 

vor 8 Minuten schrieb GraafDallmayr:

@BiGBuRn83Als ich das gestern gelesen habe hab ich auch erstmal nachgeschaut ob die Hölle zugefroren ist....

 

Nope, in meinem Wohnzimmer ist es schön warm :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb the_only_jf:

Man hat eine Chance, muss sich aber anpassen und darf nie davon ausgehen sicher zu gewinnen.

 

Naja du hast wie in jedem MP Teil ne Chance, wenn du mit nicht so guten Spielern spielst. Haste dir mal Gameplay von Shroud oder Dr Disrespect angeschaut? Also da guck ich nur blöd aus der Wäsche. Wie schnell die sich equippen und das aiming ist abnormal. Da stinkst du mit Controller ab. ;) Deswegen sagte ich faire Plattform. Und das bei Fortnite ist gut gelöst. Mit controller eigene Lobby und mit M+T eigene Lobby. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb BiGBuRn83:

 

Naja du hast wie in jedem MP Teil ne Chance, wenn du mit nicht so guten Spielern spielst. Haste dir mal Gameplay von Shroud oder Dr Disrespect angeschaut? Also da guck ich nur blöd aus der Wäsche. Wie schnell die sich equippen und das aiming ist abnormal. Da stinkst du mit Controller ab. ;) Deswegen sagte ich faire Plattform. Und das bei Fortnite ist gut gelöst. Mit controller eigene Lobby und mit M+T eigene Lobby. 

 

Klar, die beiden schaue ich mir gerne an. Ich sagte ja auch Chancen im allgemeinen, aber wenn man durch einen Fehler im Matchmaking oder nach ein paar glücklichen Siegen gegen streamende Progamer gematcht wird, dann kann man genau so gut die Seife fallen lassen ;)

Ich konnte tatsächlich eine Art "Erfolgswelle" verzeichnen, durch welche ich im Matchmaking immer mal wieder 1-2 Stufen (oder wie auch immer das berechnet wird) höher kam und dann härter kassiert habe :D

Solche Skillgefälle gibt es aber auch auf der Konsole. Manche Clans in MW2-3 konnte man früher gefühlt mit Magnum only an die Wand spielen und andere haben einen ebenso hart auseinander genommen...

Das Equippen habe ich ja, wie schonmal im Voice Chat erwähnt, etwas eigen gestaltet. Am PC lag die Maus schließlich neben dem Controller und hat in ruhigen Momenten zu schnellerem umequippen verholfen, falls nötig.

(Ja, auf M+T umsteigen wäre vll. auf Dauer einfacher/besser, aber ich werde auf ewig Controllerspieler bleiben :P )

 

b2t:

Sofern alle Konsolen ein Hardware Cheating (M+T-Anschluss) erkennen, ist die Sache ja perfekt gelöst. Ich hoffe sowas kommt bald auch für andere Spiele!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.