Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Onimusha: Warlords - Weitere Gameplay-Szenen zeigen die Neuauflage

Recommended Posts

onimushavjeh9.jpg

 

Bekanntlich bekommt der PlayStation 2 Klassiker Onimusha aus dem Jahre 2001 eine Neuauflage spendiert. Im Rahmen eines japanischen Livestreams haben Capcom-Verantwortliche Onimusha: Warlords angespielt. Das Ergebnis könnt ihr weiter unten sehen. Das Remaster von Onimusha: Warlords wird verbesserte Grafiken, sowie die Wahl zwischen 4:3 und 16:9 bieten. Außerdem dürfen sich alle Spieler über den Easy-Schwierigkeitsgrad freuen, der im ursprünglichen Release nicht von Anfang an zur Verfügung stand. Außerdem wird man den Titel nun auch via Analog-Sticks steuern können. Hier der Ausschnitt.

 

 

Onimusha: Warlords erscheint am 15. Januar 2019 unter anderem für die PlayStation 4.

 

Über das Spiel:

Im fesselnden Samurai-Abenteuer erlebt ihr die Geschichte von Samanosuke, einem tapferen Krieger, der einer Legion dämonischer Feinde gegenübersteht. Mit seinem tödlichen Katana und einer Reliquie dämonischen Ursprungs fängt er die Seelen seiner besiegten Feinde ein, um sein Arsenal an Elementar-Waffen auf eine neue Stufe der Macht zu bringen. Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem High-Definition-Grafik, intuitive Steuerungsmöglichkeiten, eine von Anfang an freigeschaltete Option für den Schwierigkeitsgrad und vieles mehr.

Onimusha: Warlords
Capcom
Capcom
2019-01-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.