Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Phil46

Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Recommended Posts

Sunderland ´til i die 

 

Absolut geniale Netflix Doku über den AFC Sunderland in der 2. englischen Fußballliga ,mit Blick hinter die Kulissen eines Proficlubs.

Sehr empfehlenswert für jeden der was mit Fußball am Hut hat ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir seit langem mal wieder eine Bluray gekauft: Avengers Infinitiy War.

 

Nachdem ich alle Marvel Filme der letzten Jahre im Kino gesehen habe, dank eines Freundes der da ein richtiger Fan ist... hab ich mir die Zusammenfassung der ganzen Marvel Filme reingezogen. War nie ganz überzeugt von der Gesamtheit. Die einzelnen Filme fand ich ok bis super, hab aber nie das Universum gesehen.

 

Also im Netz mal die beste Reihenfolge gegoogelt. Alle Filme nochmal angesehen im Laufe von 2018. Nun Infinity War gekauft, den gabs nirgends im Stream... und voll begeistert.

 

9/10

 

Und nun bin ich dermaßen gespannt auf den Captain Marvel Film im März und Avengers 4 im Mai. Lets go!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.12.2018 um 22:10 schrieb Andy (Raptor__MUC):

 

:D

Ey whaat is happening!? Bei den Kiddies die austicken und zuschlagen wär die Konsole W.E.G. und zwar ohne wenn und aber! Vor allem senden die solche Videos echt noch ein, ich würd mich als Eltern in Grund und Boden schämen ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und mal wieder ein Spiel mit Fake HDR, so wie bei RDR2. Ist schon traurig, wenn man wieder auf SDR schalten muss, damit schwarz auch wirklich schwarz bleibt, und nicht zu grau wird. Und Farben entsättigt dargestellt werden ^^

 

Das Spiel wollte ich eh nicht anrühren, aber Nier: Automata zum Beispiel hat dasselbe Problem. Da werde ich schön auf SDR umschalten. Ich glaube ich mache mir ne Liste. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Roxas1997:

Und mal wieder ein Spiel mit Fake HDR, so wie bei RDR2. Ist schon traurig, wenn man wieder auf SDR schalten muss, damit schwarz auch wirklich schwarz bleibt, und nicht zu grau wird. Und Farben entsättigt dargestellt werden ^^

 

Das Spiel wollte ich eh nicht anrühren, aber Nier: Automata zum Beispiel hat dasselbe Problem. Da werde ich schön auf SDR umschalten. Ich glaube ich mache mir ne Liste. 

 

 

 

Gut das sie so einen Mist direkt aufdecken und hoffentlich regelmäßig an den Pranger stellen. 

Wenn man mit der Technik prahlt soll man auch vernünftig abliefern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich verstehe nicht wieso man nicht einfach den Release verschiebt, um dann auch den gesamten Content abliefern zu können, statt der Marke so einen Bärendienst zu erweisen mit einem solchen Tohuwabohu zu Release... 

 

Ich merke an mir immer mehr eine gewisse Abneigung den großen Publishern gegenüber, denen ich mein hart verdientes Geld für solche Halbherzigkeit, bei deren Mitteln und somit enormen Potenzial, nicht in den Rachen schmeißen will. 

 

Damit möchte ich nicht sagen dass alles ausnahmslos schlecht ist von denen oder die Spiele keinen Spaß machen können, aber ich finde man sollte schon kritischer hinterfragen ob das Geld wirklich auf diese Art und Weise ausgegeben werden sollte. Nen Denkzettel dürfte nicht schaden. 

 

EDIT:

Und jetzt hat sich Bethesda mal wieder nicht mit besonders viel Ruhm bekleckert, indem sie mal wieder, wie bei der Power Armor Edition, falsches Marketing betrieben haben... 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb R123Rob:

Einfach Kult. Sympathische Menschen und feinstes YouTube Gold :)

 

Ist wie ein Unfall. Man sollte es sich nicht ansehen, aber man tut es trotzdem.

 

„Ich glau mir jetz ne Kibbe.“ :D

 

 

 

 

Der Andy ist King :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, wie zu erwarten war, haben wir die letzten Tage sehr viel geschaut.

 

Bird Box auf Netflix - 7,5 . Guter Film, aber ich hätte mir eigentlich ein anderes Ende gewünscht bzw. erwartet.

 

Dazu dann noch diverse Filme wie James Bond Skyfall, Gladiator, Rosarote Panther, Miss Marple, Edgar Wallace, Bud Spencer und Terrence Hill, Kevin allein irgendwo, Die Hard..Die weihnachtliche Filmauswahl war dann bei uns eher in Nostalgie und mit alten Schinken geprägt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ersten Film in meiner neuen Bude Scott Pilgrim vs. the World:

 

Gestern als ersten Film in der neuen Bude geschaut und was soll man sagen: LIEBLINGSFILM! (Immer noch)

Einfach verdammt genial! So mega viele Anspielungen auf Games/Filme/Musik/Animes, dazu dieser unfassbar kreative Stil mit vollkommen überdrehten Ideen, die visuelle Richtung die man mit den Kämpfen gegen die 7 teuflischen Ex-Lover eingegangen ist, die Besetzung, der Sound. Es ist und bleibt einfach die pure Epicness!

 

 

House on Haunted Hill

Classic, wurde mal wieder Zeit!

Der Anfang des Films ist natürlich absolut epic, alleine weil der Hulk (Achterbahn in Orlando) zu sehen ist. Ist total drüber und unrealistisch, aber echt witzig. Das Szenario find ich interessant, Dr. Wannacut ist eigentlich ein cooler Widersacher (Aus dem aber leider letztendlich nicht viel gemacht wird) und der Streifen sieht ganz gut aus.
Ich mag den! Kein Überhighlight, aber gut für zwischendurch.

 

 

Mandy

Puuuh...schwierig das irgendwie richtig zu bewerten.

Die Story an sich ist ja flott erklärt: Mandy, Frau von Cage, wird von einem Hippieclan entführt und gefoltert, Cage schwört Rache. Punkt.
Nicholas Cage spielt auf jeden Fall absolut stark, das kann man nicht anders sagen. Dieser wahnsinnige Blick, das ist einfach echt krass. Wobei ich auch sagen muss das ich den Clan-Anführer richtig abgefuckt und gut fand.

Der Stil ist auf jeden Fall sehr bizarr mit abgefahrenen Lichteffekten und -stimmungen. Bilder werden lange stehen gelassen und vom Score gut untermalt. Der Style der Biker-Dämonen ist auf jeden Fall richtig gut und die Kostüme sehen echt geil aus. Die Gore-Effekte sind solide, wobei man durch den filmischen Stil eh nicht sehr viel erkennt. Auf jeden Fall wird hier auch weniger gesplattert als überall zu lesen ist...

 

Am Ende ein sehr experimentelles Rache-Drama mit einem bärenstarken Cage und ein paar blutigen Einlagen. War nicht direkt das was ich erwartet habe, hat mich als Fan von ruhig-erzählten Filmen aber bestens unterhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Abgesehen von den alljährlichen Klassikern zu Weihnachten, die letzten Tage den Tatortreiniger geguckt. Da der am 29.12 von Netflix verschwindet.

Klasse Serie. Selbst für eine deutsche Serie die vom NDR produziert wird. 

Bjarne Mädel spielt den Typen aber auch echt furztrocken.

Dazu noch die Hamburger Schnauze. Herrlich. Sehr sehenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

91UxJsXDpZL._SL1500_.jpg

 

Ein genialer Klassiker der bisher an mir vorbeigegangen ist.

 

Sollte wirklich jeder mal gesehen haben.

 

 

 

PS: Wirklich eine Schande, dass man Spacey nach den neuesten Entwicklungen aus Hollywood verbannen will.

Ich hoffe, dass wenn solche Anschuldigungen erhoben werden, auch wirklich etwas dran ist, sonst spielt er in dem Film schon teilweise sich selbst ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

AAAABT_t3c8YbZGSGiebBrfNUx56aqyRiVxpqksi

 

Erste Folge

 

Just Wow! :knien:

 

Echte Tarantino Gene super produziert.

 

Selten so gespannt gewesen, wie es weiter geht. 

 

Wenn die (Amazon/Netflix/Sky) generell so weiter machen mit den deutschen Produktionen, dann kann man sich wirklich auf die zukünftigen Abende auf der heimischen Couch freuen.

 

 

PS: Eigentlich genial, als die Flimmerkiste nur Schund goboten hat im deutschen (Offline) TV, bin ich nur um die Häuser gezogen, und jetzt wo ich zu alt dazu bin, wird im Bereich Home Entertainment massig echter Luxus geboten.

 

Alles richtig gemacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab soeben Black Mirror Bandersnatch auf Netflix gesehen, und joa - ich fühlte mich schon unterhalten, aber fühlte in Nachhinein, das viel Potenzial verschenkt wurde. Die Idee eines interaktiven Films ist schön und gut, aber das kenne ich dann doch schon zu Genüge aus Videospielen als Liebhaber solcher story-driven Games. Dort erlebe ich sogar um einiges mehr an unterschiedlichen Storyverläufen, hier war das dann doch leider alles eher Blender 😅

 

Aber ich denke wenn das Konzept gut ankommt, könnte Netflix nochmal mehr Aufwand in die Produktion stecken, und was Komplexeres gestalten - das Potenzial ist definitiv enorm, da kann man echt einige Dinge mit machen. 

 

Alles in allem bewerte ich diesen ersten interaktiven Film meines Lebens (abseits von billigen Youtube-Videos mit Entscheidungsmöglichkeiten ^^) mit einer soliden 70/100!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Black Mirror Bandersnatch 

Das Konzept und die Umsetzung ist an sich schon ganz gut gemacht, allerdings haben wir den Film nach gut 30 Minuten abgebrochen. Anscheinend haben meine Freundin und ich uns permanent für den "falschen" Weg entschieden, dass wir innerhalb der ersten 30 Minuten 3 oder 4 mal eine Zusammenfassung zu Gesicht bekamen, in der im Schnelldurchlauf nochmal gezeigt wurde  was bisher passiert ist und wir uns nochmal in der letzten Szene neu entscheiden konnten. Das war uns dann zu blöd und haben ausgemacht. Das hat mich dermaßen aus dem Film gebracht, dass ich/wir darauf keine Lust mehr hatten.

 

 

Bird Box

Nichts was mich vom Hocker gerissen hat oder mir allzu lange in Erinnerung bleibt, aber dennoch ein sehr guter Film. Sandra Bullock spielt wirklich gut und trägt den Film mehr oder weniger allein. Hat uns definitiv gut unterhalten. Kann man sich auf jeden Fall angucken und zählt zu den wenigen guten Netflix Filmproduktionen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.