Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

No Man's Sky - Kostenloses "The Abyss"-Update ab sofort verfügbar

Recommended Posts

postersdsxmuxk7u.jpg

 

Wie angekündigt, ist das The Abyss genannte kostenlose Update zum Science-Fiction-Titel No Man's Sky pünktlich zum Wochenenstart veröffentlicht worden. Spieler verschlägt es hier allerdings weniger in die Tiefen des Weltalls, als vielmehr in neue Unterwassergebiete, die es zu erkunden gilt. Dafür wurden die Grafiken angepasst und verbessert, ein neues Tauchfahrzeug hinzugefügt, das Spiel um neue Lebensformen, Ressourcen und Materialien erweitert sowie die Möglichkeit hinzugefügt größere und eindrucksvolle Unterwasserbasen zu erbauen. zusätzlich warten zahlreiche Schätze und Wracks darauf geborgen zu werdenn.

 

Und wem das nicht reicht, der darf sich über eine komplett neue Questreihe namens The Dreams of the Deep freuen, die Spieler an geheimnisvolle Orte führen wird.

 

Ein dazu passendes Video wurde auch veröffentlicht:

 

 

No Man's Skys The Abyss-Update ist ab sofort für alle Besitzer des Spiels verfügbar.

 

Danke auch an @thebourbonkid88 für den Hinweis!

 

Quelle

No Man´s Sky Packshot
No Man´s Sky
Unbekannt
Hello Games
2016-06-21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Hohmer:

Aber irgendwann ist dann auch mal genug wiedergutgemacht.

 

Denk ich auch langsam. Die dürfen ruhig etwas Geld machen. 

Habe das Gefühl die arbeiten ehrenamtlich bei Hello Games. Ist zwar sauber aber ich bekomme irgendwie Mitleid mit den Leuten. Habe das Spiel schon day one gesuchtet und mittlerweile ist das Spiel viel komplexer geworden. Sehr viel mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich dürfen die irgendwann auch wieder Geld verdienen, aber man darf auch nicht vergessen, dass viele Dollars schon verdient wurden.

 

Mittlerweile hat sich NMS über 2 Mio. mal verkauft. Davon circa 1,5 Mio. Einheiten zum Vollpreis (waren damals 60€) in den ersten drei Monaten. Wenn man nun davon ausgeht, dass von jedem Spiel vielleicht die Hälfte an den Entwickler gehen, macht das in diesem Fall satte 45 Mio. Euro. Das ist viel Geld für ein Entwicklerstudio mit damals gerade 15 Mitarbeitern. Und auf jeden Fall hat da noch eine ordentliche Bringschuld bestanden, da der Release desaströs war.

 

Aber ich habe es ja auch in früheren Threads schon gesagt. Mein Ärger ist verflogen, man hat sich tatsächlich ins Zeug gelegt und Sean hat seine Reputation wieder hergestellt. Er war damals halt auch ein Greenhorn in Sachen Marketing und Vertrieb. Bei NMS 2 (sofern es denn geplant ist) wird er sicherlich vorsichtiger mit Versprechungen und Ankündigungen im Vorfeld sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stritzel:

Wird sicher wieder mal gesuchtet, wenn ich mal wieder Zeit dafür finde 😂

 

Nehme ich mir auch ständig vor, aber den ganzen Titeln die da jetzt kommen ist für so ein Spiel einfach keine Zeit. Sehr schade das der Release damals aber sowas von in die Hose ging. Hatte aber damals schon irgendwie meinen Spaß, begrenzt halt. Mittlerweile muss es ja richtig fetzen was man so sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nettes Update, leider hab ich es dank 2 Monaten ohne Internet etwas schleifen lassen mit NMS und auch der Elan ist bissl weg...

Denke aber das wird wieder interessant, wenn ich mal wieder einsteige :D

Hoffe nur, dass das die paar Trophäen mit "Finde alles von X" nicht noch schwerer macht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss schon sagen, dass das was aus NMS geworden ist echt genial ist. Lassen wir mal das Release-Desaster weg und schauen nur auf die Entwicklung und den derzeitigen Stand, dann sieht man ein echt beeindruckendes Stück Spiel und ich werde es definitiv mal weiter zocken. Denn ein solches Weltraumspiel sollte man als Sci fi Fan echt nicht liegen lassen. Es ist halt defi itiv EIN Spiel das Zeit frisst. Vorallem wenn man nicht einfach durch rusht und man sich die Zeit nimmt zu Indesit halbwegs ordentlich zu erkunden etc. Freue mich sehr über diese Erweiterung, denn seien wir ehrlich. Schaurige oder schöne unterwasserwelten haben einfach einen eigenen Flair ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.