Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Remaster-Versionen von Command and Conquer und Red Alert offiziell angekündigt

Recommended Posts

commandandconquerremagvib6.jpg

 

Wie Electronic Arts angekündigt hat, arbeitet man gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Petroglyph (ein Studio, das aus vielen ehemaligen Westwood-Mitarbeitern besteht) und Frank Klepacki, der für einen Großteil des ursprünglichen Audio Designs verantwortlich war, an Remaster-Versionen der kultigen Strategiespiele Command and Conquer und Command and Conquer: Alarmstufe Rot.

 

Von offizieller Seite heißt es:

 

"Ihr fragt euch jetzt vielleicht, was aus den klassischen Erweiterungspacks wird – Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag. Nun, C&C und Alarmstufe Rot wären ohne sie nicht dasselbe, also packen wir alle drei Erweiterungspacks zusammen mit den Hauptspielen in eine Remastered-Sammlung – ohne Mikrotransaktionen."

 

Die Rückkehr Klepackis und die damit verbundene Ankündigung könnt ihr euch in dem etwas unterhalb dieser Zeilen eingebundenen Video ansehen.

 

Allerdings wurden bisher weder ein Releasefenster noch alle potentielle Plattformen angekündigt. Zum aktuellen Zeitpunkt werden die Titel wohl ausschließlich für den PC erscheinen. Aber lasst uns doch optimistisch bleiben.

 

Ein Release im Jahre 2021 gilt übrigens als wahrscheinlich, da die Command and Conquer-Serie dann ihr 25-jähriges Jubiläum feiern wird.

 

 

Weiterhin heißt es:

 

Neben dem fantastischen Team von Petroglyph begrüßen wir auch die Lemon Sky Studios als Partner, die uns helfen werden, den Originalspielen echten 4K-Glanz zu verleihen. Lemon Sky gehört zu den weltweit führenden Designstudios und hat besonders Talent im remastern klassischer Echtzeitstrategie-Titel. Nach einer Besprechung mit dem dortigen Team, das vor Begeisterung für C&C fast platzte, können wir uns glücklich schätzen, dass sie zusammen mit Petroglyph das hochwertigste C&C entwickeln werden, das überhaupt möglich ist.

 

Und das Aufregendste daran ist, dass wir mit diesem Entwicklungsprozess noch nicht begonnen haben. Die Community ist also vom Startschuss des Projekts an hautnah dabei und wird unzählige Gelegenheiten haben, die Entstehung dieses Remastered-Erlebnisses zu beeinflussen. Bitte engagiert euch weiterhin auf Reddit und in den Community-Kanälen und helft uns, C&C und Alarmstufe Rot bestmöglich zu remastern!

 

Quelle 1

Quelle 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_

Steht's so schlecht um EA das sie Geld brauchen? :rolleyes:

Ich hätte mich natürlich mehr über eine Ankündigung zu einem Generals 2 gefreut, aber auch bei einer remastered Konsolenumsetzung zu den beiden Titeln hätte ich dezent hart :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ursprüngliche Artikel wurde von mir um weitere Informationen ergänzt: Demnach werden die Titel zum aktuellen Zeitpunkt wohl nur für den PC erscheinen. Die Entwicklung hat allerdings noch nicht begonnen und die Community ist gefragt.

 

Wir können also optimistisch bleiben. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_
vor 12 Minuten schrieb Daniel Bubel:

Der ursprüngliche Artikel wurde von mir um weitere Informationen ergänzt: Demnach werden die Titel zum aktuellen Zeitpunkt wohl nur für den PC erscheinen. Die Entwicklung hat allerdings noch nicht begonnen und die Community ist gefragt.

 

Wir können also optimistisch bleiben. ;)

 

Wahrscheinlich wird es wieder auf die Steuerung geschoben wenn es keinen Konsolenrelease gibt.

Wiederum hat ja die Entwicklung noch nicht begonnen und man könnte mit einem release für die PS5 rechnen (Träumen), da ich ja fest davon ausgehe das die next-gen endlich auch die paddles hinten am Controller standart hat (scuf und so), womit sich games aus diesem genre nochmal deutlich besser und schneller spielen lassen würden. Man kann nur hoffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ja relativ bald eine "offizielle" Keyboard+Maus Kombi von Razer für die XOne. Ich gehe stark davon aus das auch Sony hier irgendwann früher oder später nachziehen wird. Und damit sollte das Thema Strategiespiel auf Konsole heißer werden.


Freue mich ja schon auf Stellaris im Q1 2019 und für die Switch gibt es ja schon Civ6.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der PS2 gab es doch keinen Teil der Reihe oder irre ich mich jetzt da so sehr?

Ich habe damals extra für die PSone die PlayStation Maus gekauft 🙈

Weil ohne war das eine Krankheit an Steuerung gewesen. xD

 

Würde aber einen neuen Teil ohne Mikro Transaktion bevorzugen. Bin gespannt wie sie so einen alten Teil umsetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Lixmo:

Auf der PS2 gab es doch keinen Teil der Reihe oder irre ich mich jetzt da so sehr?

Ich habe damals extra für die PSone die PlayStation Maus gekauft 🙈

Weil ohne war das eine Krankheit an Steuerung gewesen. xD

 

Würde aber einen neuen Teil ohne Mikro Transaktion bevorzugen. Bin gespannt wie sie so einen alten Teil umsetzen.

 

 

War die PS one sorry! Eben extra nachgeschaut! Ist halt auch ne ganze Weile her! Da merkt Man(n) mal wie alt man(n) ist XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Lixmo:

Auf der PS2 gab es doch keinen Teil der Reihe oder irre ich mich jetzt da so sehr?

Ich habe damals extra für die PSone die PlayStation Maus gekauft 🙈

Weil ohne war das eine Krankheit an Steuerung gewesen. xD

 

Würde aber einen neuen Teil ohne Mikro Transaktion bevorzugen. Bin gespannt wie sie so einen alten Teil umsetzen.

Ich kenne auch nur die Teile von der PSOne. Ich weiß noch, dass ich vor etwa 8 Jahren mein originales Gegenschlag gesucht habe und nachkaufen musste, nur um es zu haben. 50 Euro habe ich gelöhnt und das war noch ein Glücksgriff :D

Im Endeffekt nie gespielt, weil ich es in guter Erinnerung lassen wollte. Und so halte ich es auch mit einem Remaster.

 

Aber Lixmo, du glaubst doch nicht im Ernst, dass EA ein Spiel ohne Mikrotransaktionen bringt! So verträumt bist du doch nicht oder? :P

 

Ich werde das auch weiterhin boykottieren. Die sollten sich lieber anstrengen und was neues bringen. Aber anscheinend ist die Kreativität bei EA am Ende.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_
vor 12 Minuten schrieb Lixmo:

Auf der PS2 gab es doch keinen Teil der Reihe oder irre ich mich jetzt da so sehr?

Ich habe damals extra für die PSone die PlayStation Maus gekauft 🙈

Weil ohne war das eine Krankheit an Steuerung gewesen. xD

 

Würde aber einen neuen Teil ohne Mikro Transaktion bevorzugen. Bin gespannt wie sie so einen alten Teil umsetzen.

Für PS2 nicht, nein.

 

Gerade mal die Mindestanforderungen von damals gesehen:

MS-DOS 5.0
CPU: 486/66 MHZ, 8 MB RAM
VGA-Grafikkarte(320×200 Pixel, 256 Farben)
40 MB HDD-Speicherplatz
2×-CD-ROM-Laufwerk

 

UNGLAUBLICH :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_
vor 4 Minuten schrieb torat45:

Ich kenne auch nur die Teile von der PSOne. Ich weiß noch, dass ich vor etwa 8 Jahren mein originales Gegenschlag gesucht habe und nachkaufen musste, nur um es zu haben. 50 Euro habe ich gelohnt und das war noch ein Glücksgriff :D

Aber Lixmo, du glaubst doch nicht im Ernst, dass EA ein Spiel ohne Mikrotransaktionen bringt! So verträumt bist du doch nicht zu oder? :P

 

Ich werde das auch weiterhin boykottieren. Die sollten sich lieber anstrengen und was neues bringen. Aber anscheinend ist die Kreativität bei EA am Ende.

 

KrEAtivität......#ichmussteschmunzeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geile Sache aber 2021 ist nicht wahrscheinlich sondern für 2 Remastered Spiele überzogen. Man darf nicht vergessen, dass es aller Voraussicht nach Remasters werden, die in Richtung eines Starcraft Rem. gehen werden, d.h. es werden keine kompletten Remakes. Wenn es komplette Remakes wären, so könnte man von 2021 ausgehen, aber ein FHD oder 4K samt Texturen samt dutzend andere Kleinigkeiten - Update braucht keine 2,3-3 Jahre... das kann ich mir nicht vorstellen.

 

Ansonsten klingt das alles eigentlich nach einer super Sache, obwohl es von EA kommt. Oder weil es von EA kommt, bleibe ich zumindest skeptisch.

 

Ach so und - Haters hin oder her - das Spiel gehört dann natürlich auf den PC. Sorry geliebte PS4 :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch alle Teile bis Generals in der Kiste stehen ^^
Leider ist mein alter Laptop mit Laufwerk seit ca. einem Jahr tot. Ansonsten hätte ich wohl nochmal eines der Spiele angeworfen!
Das waren tolle Zeiten und diese Trashsequenzen werden wohl nie überboten :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ne, das muss nun wirklich nicht sein... . Macht denn die Remake/Remaster Welle von nichts halt? Nicht falsch verstehen, ich habe die beiden C&C Spiele auf Saturn bzw. PS1 hier noch rumstehen und damals gesuchtet. Hauptsächlich um die ganzen, für damalige Verhältnisse aufwändigen, FMV Sequenzen zu sehen. Die Missionen selbst empfand ich allerdings schon damals als eher unspektakulär, von der überladenen Steuerung ganz zu schweigen. Das sind nun definitiv zwei Spiele die ich lieber in "guter" Erinnerung behalte ;). Aber auf der anderen Seite muss ich mir das Zeug ja auch nicht kaufen, und wenn jemand Freude damit hat dann ist das auch OK :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist vor allem  Tiberium Sun mit Feuersturm, und Tiberiumin Wars mit Kanes’s Rache in Erinnerung geblieben..... NOD und Kane, einfach Weltklasse! 

 

Generals und Stunde Null (das so schäbig zensiert wurde) war von den anderen C&C Spielen, meine letzten.

 

Aber ob ein Remaster hier sinnvoll ist, ich bezweifle es auch leicht....

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

also unsere Clique früher hat C&C auf der Playsi 1 komplett durchgesuchtet.
Von 1 bis Gegenschlag.

1 VS 1 Turniere fanden statt, weil man sich nur über Link-kabel verbinden konnte.
Nostalgie pur.

#Gänsehautgedanke

Es gab nur die Controllereinstellungen und ganz ehrlich?
Wir waren auch damit verdammt schnell.

Ein Remastered auf der Konsole würde ich Xtreme feieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Those memories :love:

 

Red Alert auf der PS1 war Bombe, das haben wir als Kids ewig gesuchtet. Erst immer abwechselnd an einer Konsole bis wir uns dann mal das Link-Kabel gegönnt haben. Die Eltern meines Kumpels hatten zwei kleine Röhrenfernseher aus Hobbyraum und Wohnmobil, die haben wir uns geschnappt und dann nächtelang zu zweit das Spiel gezockt :thumbsup:

 

Mal schaun was da bei den Remaster rauskommt. Preorder wirds sicher nicht, aber wenn sie es wider Erwarten nicht versauen hol ich mir das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird gebaut, wird gebaut, wird gebaut

...... ich meine wird gekauft ;)

 

Ich war nie der wirkliche Taktikfuchs in dem Game, habe es trotzdem rauf und runter gespielt.

Alarmstufe:Rot mit nem Kumpel. 2 PCs gegenüber..... (Diamond Viper 16 MB ) (Glaube ich) :D

..... jeder 15 Min Zeit um zu bauen. Meine Basis war immer innerhalb weniger Minuten weg.

 

Ich freue mich auf die Remakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.