Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Alien: Blackout - Neuer Alien Ableger entsteht bei Cold Iron

Recommended Posts

image.png

 

In den letzten Tagen verdichteten sich Gerüchte, wonach ein neues Alien Spiel bald angekündigt werden könnte. Zunächst hatte Hideo Kojima seinen Besuch bei 20th Century Fox auf Bildern festgehalten. So twitterte der Metal Gear-Schöpfer zwei Bilder mit den Worten "World will change", die darauf hindeuteten, dass er selbst am nächsten Alien-Ableger beteiligt sein könnte.

 

Es ist längst kein Geheimnis, dass der Japaner ein großer Alien-Fan ist. So sind Ähnlichkeiten zwischen seinem neuesten Projekt Death Stranding und dem Film Alien: Covenant nicht von der Hand zu weisen. 

 

76INPjG.jpg

QyyCcai.jpg

C3DVLT0.jpgHcj9Qdm.jpg

 

Wenig später hat sich 20th Century Fox die Markenrechte an einem Spiel namens Alien: Blackout gesichert. Mittlerweile haben sich auch die verantwortlichen Entwickler zu erkennen gegeben. Und so viel steht fest: Es ist nicht Hideo Kojima. Das Spiel entsteht unter der Leitung des 2015 neugegründeten Cold Iron Studios, die momentan personell aufstocken wollen. Auch die zugehörigen Twitter Accounts (@AlienBlackout und @Alien_Blackout) wurden angemeldet.

 

Bislang fehlen allerdings sämtliche Informationen sowie die offizielle Ankündigung zum Spiel. Spekuliert wird über ein Titel für die nächste Konsolen-Generation. Möglicherweise wird im Rahmen der The Game Awards am 6. Dezember Alien: Blackout angekündigt. 

Alien: Isolation Packshot
Alien: Isolation
SEGA
The Creative Assembly
2014-10-06

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für Spiele kamen denn schon gemacht? Über Google finde ich auf die schnelle nichts. Das hält meine Erwartungen noch niedriger. Angeblich besteht das Team aus Leuten die award-winning MMOs und/oder shooter mitproduziert haben. Naaaaja... Weiß da jemand mehr? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Shizo:

Irgendwie wird über Cold Iron so berichtet als müsse man die kennen, aber die haben ja noch nicht mal Referenzen. 

 

Nun ja, ich lese das eigentlich mehr so "Neues Spiel entsteht bei Studio XY". Mehr Infos gibts halt nicht. Aber nun ja, Cold Iron ist ein neu gegründetes Studio, das sich um eine sehr bekannte IP kümmert.

 

"If you're unfamiliar with Cold Iron Studios, that's likely because the studio has yet to release a game under its own moniker. It does, however, have a strong pedigree; it was established in 2015 by a number of ex-Cryptic Studios veterans (responsible for the likes of City of Heroes and Star Trek Online), and has slowly amassed development talent with experience working on BioShock Infinite, Doom, Borderlands, and Metroid Prime 3, among other games."

 

Das stimmt mich dann aber einigermaßen optimistisch, auf jeden Fall aber neugierig. Und Creative Assembly hatte zwar durchaus bekanntere Titel vorzuweisen, aber auch nichts, wo ich gedacht hätte "Wow, die sind aber geeignet ein Alien-Spiel zu entwickeln." Ein Strategiespiel, ja. Aber kein Survival Horror-Spiel. Bin sehr gespannt was Cold Iron da entwickelt. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aller Anfang ist schwer 

Ich gehe da sehr neutral ran, lass mich nicht hypen und werde auch nichts schlecht machen, einfach auf einen zukommen lassen und eher spricht es einen an oder halt nicht... Solange sie nicht was ankündigen und es erst in 5 Jahren oder so kommt, sowas kann sich ein Studio nicht leisten beim 1. Titel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muss nicht zwangsläufig was schelchtes bedeuten, wenn ein neues unbekanntes Studio sich an einer bekannten Serie wagt. Die werden relativ unbefangen an die ganze Sache heran gehen und evtl. neue Ideen hinein bringen. Jedenfalls ist mir das um einiges lieber als dass ein Gross-Publisher wie Activision, EA oder Ubisoft eines seiner "Referenzstudios" dahinter klemmt (z.B. die ganzen meisen Star Wars Spiele lassen grüssen).

 

Auf der anderen Siete haben SEGA und Creative Assembly in der Vergangeheit einen ganz guten Job gemacht. Alien Isolation war genial und auch das meiner Meinung nach zu viel gescholtene Colonial Mariens hat haben mir grossen Spass bereitet. Bei letzerem gab es zwar eine eher dümmliche Gegner KI, und auch die Verhaltensweise der Marine Kameraden sorgten für einige schmunzler und hochgezogene Augenbrauen. Doch hey, das Spiel hat meiner Meinung nach den Stil und die Atmosphäre des zweiten Films perfekt eingefangen.

 

Wie dem auch sei, ich bin gespannt was Alien Blackout für ein Spiel werden wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.