Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Serdar Yazici

Youtubers Life OMG! - Launch-Trailer zum Youtuber-Simulator veröffentlicht

Recommended Posts

youtuberslifeomgps4m5beaj.jpg

 

Youtuber sind nun auch auf unseren Konsolen unterwegs- und das nicht nur in Let's Play-Videos. Die Verantwortlichen von Raiser Games haben den Launch-Trailer zum Life-Simulations-Spiel Youtubers Life OMG! veröffentlicht, das bereits am 21. November erschienen ist. Natürlich wollten wir euch den Titel nicht verschweigen, weshalb wir den Release nachträglich mit dem passenden Trailer feiern.

 

 

Zum Spiel heißt es: "Besuche die wildesten Partys, teile dein Leben über Soziale Medien und lass dich von deinen Hatern nicht entmutigen. Mach deinen Content zu Geld, lass dich von exklusiven Netzwerken unter Vertrag nehmen und hol dir das coolste Zeug für deine eigene Bude. Lass dein Imperium immer weiter aufblühen, bis du dir eine Villa im Weltraum leisten kannst! Werde zum berühmten Gamer auf dem Gaming Channel. Nimm Gameplays, Reviews und Speedruns auf. Sammle alle Konsolen aller Generationen, spiele deine Lieblingstitel!
Spiele deine eigenen Kompositionen auf dem Music Channel. Spiele Songs aus über 10 Musikgenres mit 30 verschiedenen Instrumenten. Veröffentliche Cover-Versionen, Tutorials und Duette, nimm wahre Ohrwürmer auf und gib sensationelle Live-Konzerte!
Koche die leckersten Gerichte auf dem Cooking Channel. Kreiere neue, exotische Leckerbissen verschiedener Küchen. Lade Tipps, Tutorials und Gemeinschaftsprojekte hoch, werde zu einem erfahrenen Koch und arbeite in deinem eigenen Restaurant!
"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ritti1987:

ich bin schockiert und fassungslos. kommt denn nur noch mist?

 

Mistige Spiele gibts doch schon immer, schau dir doch mal E.T. von Atari aus den 80ern an, aktuelle Barbie Spiele sind auch nicht wirklich Videospiel Hochgenuss, aber jeder hat seine eigene Vorlieben. Und vielleicht hats ja ne Einfache Platin, dann kommts sicher auch für Rob in Frage.

Und nein, es kommt nicht nur noch Mist, Death Stranding, Ghost of Tsushima uvm steht noch an ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Ritti1987:

ich bin schockiert und fassungslos. kommt denn nur noch mist?

Hast du dir Mal ein Video dazu angesehen? Ist nicht unbedingt mein lieblings-genre, aber wer auf Sims steht, wird hier sicherlich gut unterhalten werden, ich hab mit dem schlimmsten gerechnet und war dann doch positiv überrascht, als ich mir (im echten) YouTube ein paar Videos angesehen hatte. 

Wird bestimmt seine Abnehmer und FanBase finden und die Idee ist noch Recht frisch und nicht so ausgelutscht wie der zehnte Sims-Klon 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb _Raschi_:

Hast du dir Mal ein Video dazu angesehen? Ist nicht unbedingt mein lieblings-genre, aber wer auf Sims steht, wird hier sicherlich gut unterhalten werden, ich hab mit dem schlimmsten gerechnet und war dann doch positiv überrascht, als ich mir (im echten) YouTube ein paar Videos angesehen hatte. 

Wird bestimmt seine Abnehmer und FanBase finden und die Idee ist noch Recht frisch und nicht so ausgelutscht wie der zehnte Sims-Klon 

 

 

 

Ich guck mir erst Recht kein Video an wo OMG, LUL LOL oder DIGGA im Text steht. Sorry aber das ist für mich einfach unterste Schublade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ekelhaft. 

 

Jetzt partizipieren bereits Entwickler an diesem unendlich unterirdischen Müll. Ich würde mich schämen, würde mein Name mit einem derartigen Titel in Verbindung stehen.

Wer ein ernsthaftes Interesse an seinem Job hat, gibt sich nicht für so ein Produkt her. Hier geht es wie allzu oft nur um Geld.

 

Ich verstehe gar nicht wie die inhaltlose Youtuber-Gemeinde einen so erheblichen Zuspruch bekommen hat. Mir fehlt jegliches Verständnis für derartige "Unterhaltung".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Christian Streich:

Wenn man überlegt das Youtuber kein Beruf ist die aber dafür trotzdem Geld sehen ist das schon hart 

Wenn du youtube Hauptberuflich betreibst musst du auch deine Selbstständigkeit anmelden etc. Nennt sich dann wohl Medienunterhalter und du musst auch den ganzen Steuerkram etc machen. Ändert natürlich nix an den zu 95% sinnlosen Inhalten :rolleyes: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Christian Streich:

Wenn man überlegt das Youtuber kein Beruf ist die aber dafür trotzdem Geld sehen ist das schon hart 

Meinst du damit die Lets Player oder richtige "content Creator"? 

Eine elgato hinter die Konsole klemmen, 3x laut ins Mikro rülpsen und das dann hochladen kann jeder, aber Woche für Woche hochwertige Videos (Kurzgeschichten) drehen, Outfits schneidern, Choreographien einstudieren, selbst die Musik dazu komponieren und das alles hochwertig aufgelegt und zusammengeschnitten ist schon ein enormer Arbeitsaufwand. 

 

Wenn ich mir zum Beispiel die Videos von Julien Bam angucke, da stecken Tage an Arbeit drin, teilweise brauchen die über 70 oder 80 Stunden für ein Video, haben aber nur 7 Tage Zeit dafür... 

Tauschen möchte ich nicht mit denen, wenn ich mir den Aufwand angucke. O_o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung MEINE Meinung!

 

Bei Wörtern wie YouTubern, Influencer, Let's Player und was es nicht alles gibt, bekomme ich das K*tzen. Sorry, ich weiß, voll trendy und so. Aber ich kann das einfach nicht ab.

 

Und jetzt gibt es auch noch ein Spiel über sowas. 🤮

 

Es gibt gute Sachen, die ich mir gerne angucke. Angry Video Game Nerd, Chris Ramsey (löst versch. Puzzles) oder Walulis (AVGN und Cinnemassacre + walulis hat ja auch eher redaktionellen Charakter), aber es wird einfach zuviel von der ganzen Sch***.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb GreenElite89:

 

vor 3 Stunden schrieb Serdar Yazici:

...sind nun auch auf unseren Konsolen unterwegs... das bereits am 21. November erschienen ist...

 

Wie Serdar schreibt und man anhand der Homepage vermuten könnte, gehts hier um den Release der PS4 Version ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BiGBuRn83:

 

Ich guck mir erst Recht kein Video an wo OMG, LUL LOL oder DIGGA im Text steht. Sorry aber das ist für mich einfach unterste Schublade

 

Dann solltest du solchen Vögeln wie Montana Black aber schleunigst entfolgen.;) Der ist doch quasi Paradebeispiel für LOL, Digger und Alter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe die Aufregung absolut nicht. Es gibt Spiele die sind weitaus schlimmer entwickelt oder Schaden dank neuen System wie Lootboxen sogar der ganzen Community, das hier ist ein Nischentitel der von einem Entwickler entwickelt wurde dessen Zielgruppe ganz offensichtlich zwischen 12 und 15 Jahren liegt und sicherlich nicht hofft das hier die Hardcoregamer plötzlich einsteigen um ihren geheimen Traum vor der Kamera wahr zu machen.

 

Der Gamingmarkt ist mittlerweile so vielfältig dass es mich sogar wundert warum es so einen Titel nicht schon vor Jahren gab. Wir sind wie die Pornocommunity, sobald etwas populär wird, gibt es einen Porno davon bzw in diesem Fall halt ein Spiel. Muss man sich ja nicht anschauen und zocken, das machen mit Sicherheit genug andere, oder eben auch nicht. Geht halt irgendein namenloser Entwickler pleite der keinen interessiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Shizo:

Wir sind wie die Pornocommunity,

 

Ich sehe es genau so und werde das Spiel meiden, eben so wie ich es mit Fetischen wie Kaviar oder Futanari halte ☺️

 

Dass es das Spiel gibt, stört mich nicht. Macht für mich keinen Unterschied zu den SIMS und die jucken mich ja auch nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Shizo:

 Wir sind wie die Pornocommunity, sobald etwas populär wird, gibt es einen Porno davon bzw in diesem Fall halt ein Spiel.

 

Rule 34! 🤣

(Wer es nicht kennt. Google ;) )

vor 18 Minuten schrieb Red Sun King:

 

Ich sehe es genau so und werde das Spiel meiden, eben so wie ich es mit Fetischen wie Kaviar oder Futanari halte ☺️

 

Bin mir jetzt nicht ganz sicher welchen Kaviar du meinst. Aus manch einer Sicht könnt beides ein Fetisch sein. :D

 

Edit:

 

Ich werde nochmal krittisch. Ich hoffe die Eltern der Zielgruppe haben ihr Kind dahingegend erzogen, dass sie wissen, dass Youtuber sein kein realistisches Berufsziel ist und man deswegen auf die Schule sche**en kann. 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Unknown Identity

Das Verständnis von Arbeit scheint bei einigen hier wohl nich wirklich angekommen zu sein.

Zum Verständnis, nen 400€ Halbtagsjob oder nen Praktikum un nebenbei noch bei Mutti leben is nich wirklich die Defination von Arbeit un selbstverdientem Geld.

 

Ein Youtuber der davon leben will un als selbstständig durchgeht hängt nich einfach nur nen Elgato an die Konsole un rülpst 3x  ins Micro.

Da is auch ne Menge Schneidearbeit, gewaltiger Zeitaufwand un andauernde Präsenz in sozialen Medien von Nöten.

Große Firmen haben extra Mitarbeiter die sich um ihren Internetauftritt kümmern un die machen im Kern nix anderes, genießen wohl aber nen besseren Ruf.

 

Über das Game un dessen Anspruch mag man sich streiten un dass da ne Zielgruppe im Pubertätsalter angesprochen wird dürfte auch jedem klar sein.

 

Die berufliche Tätigkeit als Youtuber sollte man mMn aber nich unterschätzen, ich würde sie nich wählen.

Respektiere aber trotzdem jeden der es tut un seh da ein "Fungame" auch nich als Auslöser um dem Unverständnis über diesen Beruf ne Bühne zu geben, oder das kundzutun.

 

Welch eingeschränkte Ansichten einige Menschen haben seh ich da viel kritischer.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Unknown Identity
vor 2 Stunden schrieb Osendorfer:

 

Ich werde nochmal krittisch. Ich hoffe die Eltern der Zielgruppe haben ihr Kind dahingegend erzogen, dass sie wissen, dass Youtuber sein kein realistisches Berufsziel ist und man deswegen auf die Schule sche**en kann. 🙄

Genauso wie Schauspieler, Musiker, Fussballer un etliche andere Berufe die man nich wirklich lernen kann sondern die sehr abhängen vom persönlichen Talent.

Nur weil es für die Mehrheit kein realistischer Beruf is den man in 3 Jahren erlernt oder in x Jahren studiert bleibt es ein Beruf.

 

Un das bedeutet auch das Eltern ihre Kinder unterstützen sollten in gewissem Maße.

Von vornherein sagen "das wird eh nix" is sicher nich die Lösung!

Wobei ordentlichen Abschluss machen muss trotzdem sein, ganz klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gast Unknown Identity:

Ein Youtuber der davon leben will un als selbstständig durchgeht hängt nich einfach nur nen Elgato an die Konsole un rülpst 3x  ins Micro.

Da is auch ne Menge Schneidearbeit, gewaltiger Zeitaufwand un andauernde Präsenz in sozialen Medien von Nöten.

Das war auch extra überspitzt formuliert. Unabhängig davon gibt es trotzdem genug Videos, bei denen es genau so abläuft. Die haben dann keine 500.000 Klicks, aber doch ausreichend, um das Video monetarisieren zu können. 

Auch mit PietSmiet möchte ich nicht tauschen, die haben einen "Stundenplan" und da steht dann drauf: Montag 4h Spiel x, danach 3h Spiel y, danach 2h Spiel z, die produzieren also vor, schneiden das danach und laden es über Nacht hoch. Dienstag bis Freitag dann das selbe. "nebenbei" Mal noch zu diversen Veranstaltungen in der ganzen Welt gereist, dort aber auch alles mit Arbeit verbunden, da die Kamera ständig dabei ist, nachts im Hotel wird dann ein weiteres Video bearbeitet und dann gönnen die sich 1x im Jahr 14 Tage Urlaub. Jeder 08/15 Arbeitnehmer hat da deutlich mehr frei. 

 

Aber ich sehe es immernoch als großen Unterschied, ob man nun ein Computerspiel kommentiert oder wirklich etwas neues erschafft! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb R123Rob:

Die offiziellen Trophäen gibt es auch schon. Es gibt bereits 8 Besitzer.

 

https://psnprofiles.com/trophies/8440-youtubers-life?lang=de

 

1Scc3da8.pngMasters of Youtubers
Masters of Youtubers

 

Na dann nix wie ran an den Speck. Kommt bestimmt auch von ganz alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gast Unknown Identity:

Das Verständnis von Arbeit scheint bei einigen hier wohl nich wirklich angekommen zu sein.

Zum Verständnis, nen 400€ Halbtagsjob oder nen Praktikum un nebenbei noch bei Mutti leben is nich wirklich die Defination von Arbeit un selbstverdientem Geld.

 

Die berufliche Tätigkeit als Youtuber sollte man mMn aber nich unterschätzen, ich würde sie nich wählen.

Respektiere aber trotzdem jeden der es tut un seh da ein "Fungame" auch nich als Auslöser um dem Unverständnis über diesen Beruf ne Bühne zu geben, oder das kundzutun.

 

Welch eingeschränkte Ansichten einige Menschen haben seh ich da viel kritischer.

 

 

Arbeite Vollzeit, mit Schichten. Nur am Rande.

 

Ich unterschätze die Arbeit als Youtuber nicht. Aber ich bin der altmodischen Meinung, "Erstmal was richtiges lernen."

 

Leider ist meine Meinung von der Jugend heutzutage nicht sonderlich groß, deswegen hab ich mich zu meiner vorhergehenden Aussage hinreisen lassen und stehe auch dazu. Pupertierende Kids sind leicht beeinflussbar. Ist aber halt meine Meinung.

 

Als Hobby, nur zu. Der erste Schritt Richtung Medien Technischer Ausbildung. Aber Geld verdienen damit, das schafft nur ein geringer Prozentsatz der zig Tuber da draußen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.