Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

[Gerücht] Microsoft in Verhandlungen, um ein "Sony-nahes" Studio zu übernehmen

Recommended Posts

58482958cef1014c0b5e483cwa.png

 

Dass Microsoft derzeit auf einer Shopping-Tour quer durch die Spieleentwickler-Landschaft ist, dürfte für kaum einen eine Neuigkeit sein. Immerhin wurde auf diesjährigen E3 bereits bekannt gegeben, dass man mehrere Studios, darunter Compulsion Games, Ninja Theory und Playground Games gekauft und der Microsoft-Familie hinzugefügt hatte. Kurz darauf wurde die Übernahme der beiden Rollenspielentwickler Obsidian und inXile Entertainment bekannt gegeben, die zukünftig für Xbox One und den PC entwickeln werden (wir berichteten).

 

Und nun brodelt die Gerüchteküche erneut. User Klobrille, ein Insider, der in der Vergangenheit schon die Übernahme der beiden letztgenannten Studios vorhergesagt hatte, deutet nun an, dass noch eine weitere Akquisition bevorsteht. Namen wurden zwar keine genannt, aber offenbar befindet sich Microsoft bereits seit mehreren Monaten in Gesprächen mit einem Studio, das in der Vergangenheit mit Sony zusammengearbeitet hat.

 

"Lasst uns diesen Montag doch etwas interessanter gestalten", schreibt er auf Twitter, "Ich kann euch sagen, dass sich Xbox in fortgeschrittenen Gesprächen (mehrere Monate) mit einem mittelgroßen Studio, das früher mit PlayStation zusammengearbeitet hat. Namen werden aufgrund der fortlaufenden Verhandlungen nicht genannt, aber interessant ist es nichtsdestotrotz."

 

 

Um welches Studio es sich dabei handeln könnte, ist genauo unklar wie der Wahrheitsgehalt der Aussage. Und auch ob es überhaupt zu einem Abschluss kommen wird, steht erst einmal in den Sternen.

 

Man munkelt allerdings, dass es sich bei dem erwähnten Studio um The Order 1886-Entwickler Ready at Dawn handeln könne. Aber auch Bluepoint Games (Shadow of the Colossus), Supermassive Games (Until Dawn) sowie Quantic Dreams (Detroit: Become Human) werden häufig genannt.

 

Quelle: Twitter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, egal wärs mir bei keinem der Genannten. The Order 1886 war ein klasse Game (wenn auch recht kurz), Until Dawn Ebenso... wäre schade wenn das neue Spiel "Dark Pictures" X-Box exklusiv würde. Und Quantic Dreams kann ich mir persönlich garnicht vorstellen.

 

OK, Bluepoint wär mir wurscht...

 

Aber Microsoft schläft nicht, die haben sicher auch aus ihren Fehlern bei der Positionierung der XBox One gelernt und stellen sich für die Nachfolger-Konsole neu auf. Hoffentlich verpennt das Sony nicht diesmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Pazzo:

Die vermuteten Studios wären mir persönlich alle herzlich egal. Von daher sollen sie machen. Hauptsache Naughty Dog bleibt Sony treu.

 

Da Naughty Dog seit 2001 zu Sony gehört, würde ich mir da wenig Sorgen machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wen wundert es? Wenn man eins von Microsoft weiß, dann, dass sie gut sind in aufkaufen von Ideen, weil sie selbst keine eigenen haben. Dafür haben Sie einen tollen Geschmack was Controllerdesigns und Farben angeht :D  da könnte Sony sich mal was abgucken ;) 

 

Im Grunde ist es mir aber egal wo was released wird. Entweder spiele ich das dann auf der PS4 oder auf dem PC, da es ja eh play everywhere released wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am ende wird's Naughty Dog und dann gibt's TLOU 2 nur noch exklusiv auf der "stärksten Konsole der Welt" :D 

 

Finds gut das Microsoft Studios aufkauft, hoffentlich machen die nur nix kaputt und halten sich da ein bisschen an Sony und lassen ihren Studios so viel Freiraum wie's nur geht. Nicht das am Ende wieder wahllos Studios geschlossen und Projekte plötzlich eingestampft werden. Davon hat nämlich niemand was. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat die Klobrille angst um seine Reichweite und muss im Gespräch bleiben, dass irgendwelche Sponsorings erhalten bleiben? So ne Aussage ohne Namen ist doch fürs Klo, soll was konkretes nennen oder einfach schweigen 🙄

 

Quantic Dreams wär schade, kann ich mir bei denen aber kaum vorstellen, bei den Freiheiten die ihnen Sony bisher für die Ideen gelassen hat. Da muss MS schon einen großen Geldkoffer mitbringen.

 

Generell seh ich solche "Exclusiv-Studios" inzwischen eh entspannter. Es ist gut für die Branche, wenn Sony und MS mit ihren Konsolen gleichauf sind, und was exklusiv für MS kommt kann ich im normalfall dann auch am PC spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Shizo:

Finds gut das Microsoft Studios aufkauft, hoffentlich machen die nur nix kaputt

 

Finde den Fehler :D 

 

Du kennst schon die Geschichte um die letzten Studios, die Microsoft gekauft / eingestampft hatte? Es gibt kaum ein Studio, was Microsoft am leben hält. Dank der schlechten Umsatzzshlen und der Exklusivrechte ist so ein kleineres Studio zum sterben verurteilt. Gut ist das also nicht wirklich ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weiter geht die Einkaufstour von MS.  Bin mal gespannt.

Ready At Dawn könnt ich mir ganz gut vorstellen. Würde zumindest mit "Mittelgroßen" Unternehmen ganz gut passen und bisher haben die hauptsächlich PSP Ableger von GOW gemacht. Mit The Order 1886 haben sie zwar für meinen Geschmack ein tollen Titel für die Ps4 entwickelt, wurden aber von der Presse mehr oder weniger zerissen. Glaube Sony hat danach das Studio eher stiefmütterlich behandelt. Seit The Order sind zumindest auch Titel für PC und Xbox von denen erschienen.

 

wie @Daniel Bubel schon schrieb, sind Studios wie ND, Guerilla, Polyphony und Sucker Punch deutlich größer und gehören Sony. Media Molecule sind momentan immer noch bei der Entwicklung von Dreams für die Ps4, da werden die glaube keine Deals mit MS machen. Bleibt spannend welches Studio es denn wird, wenn es sich denn bewahrheitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb BiGBuRn83:

Du kennst schon die Geschichte um die letzten Studios, die Microsoft gekauft / eingestampft hatte? Es gibt kaum ein Studio, was Microsoft am leben hält. Dank der schlechten Umsatzzshlen und der Exklusivrechte ist so ein kleineres Studio zum sterben verurteilt. Gut ist das also nicht wirklich ;) 

 

vor einer Stunde schrieb Shizo:

Nicht das am Ende wieder wahllos Studios geschlossen und Projekte plötzlich eingestampft werden. Davon hat nämlich niemand was.

 

👀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Daniel Bubel:

Naughty Dog, Suckerpunch, Guerilla Games, Media Molecule, Polyphony gehören Sony. Da droht keine Gefahr.

Wollte bis zu diesem Post ein angstgetriebenes Stoßgebet ausfahren lassen. 

Bin wieder gechillt. 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb BiGBuRn83:

Ist ja trotzdem gegensätzlich. Weil es ist ja abzusehen was passiert. Also sollte man das einfach mal nicht gut heißen :D 

 

Bin heute optimistisch eingestellt. Wenn sie es schaffen umso besser für uns: Große Konkurrenz = besser für den Endkunden. Stell dir vor die nächste Gen hat auf beiden Konsolen genauso viele geile Exklusivtitel, da müssten die zwei großen erst Recht kämpfen um noch geilere Kracher auf den Markt zu bringen um die Kunden für sich zu gewinnen. Und wenn MS es wieder verkackt, gibt's halt ein Shitstorm mit dem sie leben müssen und Sony freut sich umso mehr. Das Studio geht da freiwillig den Deal ein, was am Ende auch dabei rauskommt, sie haben es sich selbst eingebrockt. Ich hoffe aber natürlich nur das Beste und male den Teufel erstmal nicht an die Wand ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shizo Naja ich glaube da nicht dran. Die Art und Weise von Microsoft ist einfach falsch. Die müssen einfach mal ein paar gute Studios mit frischen Ideen aufbauen und dann auch mal halten. Ich glaube nicht, dass Sony bei der Next Gen groß Konkurrenz bekommt, was Exklusivspiele angeht. Ist natürlich auch immer Geschmackssache.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ritti1987:

wer könnte denn dann großartig wegfallen von den exclusives?

 

Es wurde ja auch nie von Exclusiv-Studio gesprochen! Es handelt sich hier wohl um ein Studio, das hauptsächlich für Sony gearbeitet hat, aber halt nicht komplett an Sony gebunden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja muss ja nicht zwangsläufig alles Xbox exclusiv sein was Microsoft übernimmt oder lese ich das falsch?

 

Mojang, die Minecraft gemacht haben z.B. gehört ja auch zu Microsoft und dieses gibt es auch für PS

 

Gerade Ninja Theory was sie ja auch bereits übernommen haben... Mit Hellblade haben die einen tollen Titel erschaffen, wäre dann doch etwas schade, sollte mal ein 2. Teil kommen, dass dieser nicht mehr für PS erscheint... 

Wäre ein bisschen blöd wenn es dann nur Xbox Exclusiv ist, außer die machen wieder ihre Ein Jahres Lizenz wie bei Rise of the Tomb Raider oder Pubg, dann stört mich das nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

außer die machen wieder ihre Ein Jahres Lizenz wie bei Rise of the Tomb Raider oder Pubg, dann stört mich das nicht

 

Dich nicht, aber deswegen sind einige Studios schon drauf gegangen. Da der Absatz der PS4 zum überleben gefehlt hat. Darum geht es ja. Microsoft macht mit dieser Mentalität die Studios kaputt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.