Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Fallout 76 - Panne beim Support leakt Kundendaten & Weitere Probleme

Recommended Posts

fallout7638s1g.jpg

 

Bethesda und das MMO-Rollenspiel Fallout 76 scheinen aus den Negativschlagzeilen nicht mehr herauszukommen. Auf einen eher holprigen Start, der allerdings im erwartbaren Rahmen lag, folgte ein großer Patch, der zahlreiche Verbesserungen mit sich brachte. So weit nicht ungewöhnlich. Daraufhin folgten allerdings einige Scherereien mit Käufern und Fans, die sich über unterschiedliche Dinge beschwerten und unterschiedlich bis gar nicht entschädigt wurden. Hier wurde es schon kritischer, aber alles noch im grünen Bereich.

 

Hätte es nicht das Problem mit der sogenannten Fallout 76: Power Armor Edition gegeben, die Fallout 76-Welt wäre eine entspanntere. Denn diese wurde mit zahlreichen, für Sammler interessante, Gimmicks beworben, wobei es sich bei einem davon um eine Tasche aus Segeltuch handelte, die jeder Käufer erhalten sollte. Blöd nur, dass man das Segeltuch heimlich durch Nylon ersetzte, was zurecht für einen wütenden Aufschrei bei all jenen sorgte, die 199 € ausgegeben hatten für ein Produkt, das anders beworben als ausgeliefert wurde.

 

Für weitere Empörung sorgte die Meldung eines Kundensupport-Mitarbeiters, der auf Anfrage mitteilte, dass Segeltuch zu teuer gewesen sei und man deshalb auf Nylon umgestiegen wäre. Außerdem gäbe es keinerlei Pläne diesen Umstand zu ändern. Der Aufschrei wurde dadurch größer, die Verwirrung allerdings auch - und zwar als sich Bethesda erneut zu Wort meldete und bekannt gab, dass besagter Mitarbeiter über die falschen Informationen verfüge und eine Knappheit des eigentlich zu verwendenden Materials für den Wechsel zum Nylon gesorgt hätte. Eine kleine Entschädigung gab es dann allerdings doch. Und zwar 500 Atoms, die Ingame-Währung von Fallout 76, was immerhin einem Wert von knapp 5 € entspricht. Dass gleichzeitig Bilder von Segeltuchtaschen auftauchten, die kostenlos an Influencer und Mitarbeiter größerer Gamingmagazine ausgeteilt wurden, relativierte den zur Schau getragenen guten Willen allerdings spürbar.

 

power armor edition.jpg

 

Wer denkt, dass es hier nun langsam enden müsse, dem darf erstens unterstellt werden, dass er oder sie die Überschrift nicht gelesen hat und irrt sich zweitens. Denn Bethesda, ganz um den Ruf bemüht, kündigte an, dass sich alle Käufer der erwähnten Power Armor Edition auf der offiziellen Homepage melden können und ein Ticket zugewiesen bekämen. Am Ende des Vorgangs wartet eine - wenn nicht die versprochene - Fallout 76-Segeltuchtasche, die nach Produktion im nächsten Jahr kostenlos ausgeliefert werden soll. Zwar nannte man kein genaues Datum, allerdings sorgte das Versprechen von Ersatz für beruhigte Gemüter.

 

Wäre es nicht zu einer Datenpanne bei Bethesda gekommen, die dafür sorgte, dass unzählige private Daten von Usern öffentlich einsehbar waren, wir könnten von einer Art Happy End sprechen. Allerding zählten zu jenen Daten Usernamen, Klarnamen, Adressen und mitunter auch Teile von Telefon- und Kreditkartennummern.

 

 

Bethesda nahm die Service-Homepage selbstverständlich offline und entschuldigte sich öffentlich. Es seien Probleme aufgetreten, deren Ursache man derzeit noch untersuche. Sobald weitere Informationen vorliegen, wird man sich mit allen betroffenen Usern in Verbindung setzen.

 

Zum aktuellen Zeitpunkt ist dies der vorläufige Höhepunkt eines mehr oder weniger desaströsen Fallout 76-Launches und mindestens mal eine mittelschwere PR-Katastrophe. Ob und wenn ja welche Konsequenzen das langfristig haben wird, bleibt abzuwarten.

 

Danke an @thebourbonkid88 für den Hinweis!

 

Quelle

Fallout 76
Bethesda Softworks
Bethesda Game Studios
2018-11-13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt LVL 12 und langsam wird es mir ein wenig langweilig...jemand eine Idee? 

Ach ich spiele übrigens alleine und nicht mit jemandem zusammen. Das was sie eigentlich bald mal patchen sollten, wäre der Umstand das plötzlich Gegner vor mir spawnen und mich nach einem Animationsunterbruch einfach aus dem nichts angreifen.

 

Habe mir das Spiel für 40.- gekauft somit völlig ok für mich, für alle andern die eine spezielle Edition bestellt haben, ja das tut mir ein wenig leid :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Vanewod.Art:

Bin jetzt LVL 12 und langsam wird es mir ein wenig langweilig...jemand eine Idee? 

 

Netflix, ein romantischer Herbstspaziergang mit der/dem Angetrauten, Plätzchen Backen für die Adventszeit...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Netflix, ein romantischer Herbstspaziergang mit der/dem Angetrauten, Plätzchen Backen für die Adventszeit...?

 

Zuschauen wie draußen die Blätter von den Bäumen fallen und es langsam Winter wird ist glaube ich auch interessanter als dieses Spiel. :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thumbnail_image11.jpg

Keine Ahnung, aber irgendwie passt das Bild zu gut momentan ^^

 

 

Schon erschreckend was da momentan bei Bethesda los ist. So etwas darf bei einem derart großen Unternehmen nicht passieren. Gerade persönliche Daten wie Adresse geht eigentlich gar nicht. Nur gut, dass die Kreditkarten Daten bis auf die letzten 4 Ziffern stets verschlüsselt sind.

 

Bis Fallout 3 habe ich die Jungs echt fast schon verehrt. Fallout 4 konnte mich zumindest noch halbwegs durch die Story unterhalten, trotz massiver Bugs und Abstürze. Aber mit FO76 haben sie sich irgendwie kein Gefallen getan. Der technical Test auf der Xbox war furchtbar und die Beta wenige Tage vor Release auf der Ps4 lief zwar etwas runder, aber konnte mich absolut nicht überzeugen als Fallout Fan.

Dazu die veraltete Technik/Engine und interne Unstimmigkeiten... Mir graut es ehrlich gesagt jetzt schon vor Starfield und dem neuen Elder Scrolls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb thebourbonkid88:

Bis Fallout 3 habe ich die Jungs echt fast schon verehrt. Fallout 4 konnte mich zumindest noch halbwegs durch die Story unterhalten, trotz massiver Bugs und Abstürze. Aber mit FO76 haben sie sich irgendwie kein Gefallen getan.

 

Kann ich 1 zu 1 so unterschreiben. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie mich das ärgert, dass Menschen sowas auch noch schönreden wollen - das ist ein absolutes Desaster und Bethesda hat sich die Einnahmen nicht im Geringsten verdient. Es ist die eine Sache, wenn einem auch objektiv schlechte Spiele Spaß machen - wayne, das dürfte so ziemlich jeder kennen. Aber das macht es noch lange nicht zu einem guten Spiel. Und in diesem Fall ist Fallout 76 einfach ein riesiger Haufen Müll. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muß jetzt mal sagen, mir gefällt es trotzdem. Natürlich ist das mit dem Datenleck ne rießen Panne, und das mit der PA Edition nicht schön! Trotzdem hat Bethesda mit dem Spiel das abgeliefert was von Anfang an gesagt wurde (inhaltlich zumindest). Ich hab leider 55€ hingelegt, fand ich auch nicht so doll mit der Preissenkung 2 Wochen später. Aber es gibt wirklich ne große Anzahl von Spielern (mich eingeschlossen), die echt Spaß mit dem Game haben. Mal abwarten was noch so kommt. Ich denke das Spiel wird mit der Zeit zunehmend besser... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb RaviRashud:

Alles klar, idealer Titel für ps+ im Januar :D

 

Bei der Meta wird der Titel auch in 20 Jahren kein Plus Titel^^

 

vor 7 Stunden schrieb Marcus79:

Ich hab leider 55€ hingelegt, fand ich auch nicht so doll mit der Preissenkung 2 Wochen später. Aber es gibt wirklich ne große Anzahl von Spielern (mich eingeschlossen), die echt Spaß mit dem Game haben. Mal abwarten was noch so kommt. Ich denke das Spiel wird mit der Zeit zunehmend besser... 

 

Nicht böse gemeint, aber ich weiß nicht, ob ich über diese Aussage lachen soll oder ob du mir einfach nur Leid tust. Ich denke darüber nochmal nach. Aber ein dickes Danke von Bethesda hast du schon mal ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.12.2018 um 08:04 schrieb BiGBuRn83:

 

Bei der Meta wird der Titel auch in 20 Jahren kein Plus Titel^^

 

 

Nicht böse gemeint, aber ich weiß nicht, ob ich über diese Aussage lachen soll oder ob du mir einfach nur Leid tust. Ich denke darüber nochmal nach. Aber ein dickes Danke von Bethesda hast du schon mal ;) 

Jup, was ich halt den Anhängern von Angela Merkel immer wieder sagen muß, Geschmäcker sind halt Gott sei Dank verschieden! Für Dich gibt's ja das tolle PUBG oder Fortnite😂😂😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.