Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Resident Evil 2 - Demo-Version für 11. Januar angekündigt

Recommended Posts

residentevilrfskq.jpg

 

Wie Capcom angekündigt hat, wird ab kommenden Freitag, dem 11. Januar eine kostenlose Demo-Version zum Remake des Kult-Horror-Titels Resident Evil 2 zum Download zur Verfügung stehen. Jeder, der sich dafür interessiert - und in Deutschland mutmaßlich über eine aktive PS Plus-Mitgliedschaft verfügt - wird die Testversion bis zum 31. Januar herunterladen und spielen können.

 

Allerdings gibt es durchaus einen Haken: Es handelt sich um eine sogenannte 1-Shot-Demo. Das bedeutet, dass SpielerInnen lediglich 30 Minuten Zeit haben, um die Testversion zu beenden. Ist die Zeit abgelaufen, wird man sie nicht mehr spielen können (zumindest mit dem genutzten Account). Dabei ist es egal wie oft man stirbt oder wie schnell man den zur Verfügung gestellten Teil des Spiels meistert - im Hintergrund läuft die Uhr.

 

Bei Abschluss der Demo zu Resident Evil 2 wird ein exklusiver Trailer freigeschaltet, den wir kurz nach Veröffentlichung der Demo logischer Weise auch im Internet finden werden. Also hadert nicht mit euch, sondern genießt die von Capcom angebotenen 30 Minuten.

 

 

Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

In der Demo übernimmt man die Kontrolle über Leon S. Kennedy, dem der wohl mieseste erste arbeitstag aller Zeiten bevorsteht. Es gilt zahlreiche Gefahren zu überstehen und Rätsel zu lösen, um einen sicheren Weg in die Polizeistation zu finden. Dass in diesem ebenfalls Wesen warten, denen es nach Menschenfleisch dürstet, macht die Sache gewiss nicht angenehmer.

 

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar unter anderem für die PlayStation 4.

 

Quelle

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Resident Evil 2
Capcom
Capcom
2019-01-24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Coole Aktion mit den 30 Minuten irgendwie. Eigentlich will ich vor Release von dem Spiel nichts sehen, aber es juckt mich einfach zu sehr in den Fingern und will wissen wie es sich spielt und anfühlt. Dadurch, dass es eh nur 30 Minuten sind ist die Spoilergefahr ja quasi nicht vorhanden. Und da sie meisten eh das Original kennen, wirds da sowieso wenig Überraschungen geben. Werd mir die Demo auf jeden Fall laden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MrPossessed:

Konnte man Resident Evil 2 früher nicht in knapp einer Stunde durchspielen? Da hat man ja mit der Demo schon mal das halbe Spiel geschafft.

 

Ja gut aber wer Spiel ein Spiel um es schnell durchzuspielen ? Speedruns macht man doch erst nachdem man das Spiel genossen hat..oder?  Oder kaufst dir das Remake ums dann in einer Stunde durch zu haben? Ich glaube nicht. 

 

Skyrim konntest du auch in 2 Stunden durchspielen, kein Ding, aber wer macht sowas? Zumale müsstest du ja alle Schritte noch wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.