Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

God of War - DLC-Pläne waren laut Cory Barlog "zu ehrgeizig"

Recommended Posts

931306glkt7.jpg

 

Natürlich stellt sich für ein Game of the Year (The Game Awards 2018), wie es God of War ist, irgendwann die Frage: Wann kommt ein DLC?. Eine Ankündigung hierzu lässt noch auf sich warten. In einem Video-Interview mit dem Youtube Kollegen von Kinda Funny verriet Game Director Cory Barlog, dass es durchaus Pläne für Erweiterungen gab. Diese wären allerdings zu ehrgeizig und ambitioniert gewesen, da sie den Rahmen eines üblichen DLC gesprengt hätten. Er vergleicht geplante Erweiterungen im God of War Universum (vom Umfang her) gar als eigenständige Spiele, wie im Falle von Uncharted Lost Legacy. "Alle sagten zu Recht zu mir 'Alter, das ist verrückt... Das ist kein DLC, das ist ein bisschen zu groß. Es wäre am Ende ebenfalls eine eigenständige Sache gewesen", teilte Barlog mit. Auch wenn er keine konkreten Details zu den Ideen nannte, ist es zwar einerseits schade, aber gleichzeitig auch ermutigend. Vielleicht kommt irgendwann eine eigenständige Erweiterung. Das Video könnt ihr euch unter diesen Zeilen ansehen.

 

 

~God of War auf Amazon bestellen~

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

God of War
Sony Computer Entertainment
Sony Santa Monica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Philipp

Sollen doch die Ideen mit in den zweiten Teil einfließen.

Warum “muss“ jedes große Spiel einen Dlc haben?

So wie es war, war es perfekt. Da können sich viele Entwickler eine Scheibe von Abschneiden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88
vor 2 Minuten schrieb Gast Philipp:

Sollen doch die Ideen mit in den zweiten Teil einfließen.

Warum “muss“ jedes große Spiel einen Dlc haben?

So wie es war, war es perfekt. Da können sich viele Entwickler eine Scheibe von Abschneiden.

 

 

Sehe ich genauso. Das Spiel war so wie es ist genau richtig und absolut rund.

Eigentlich hatte Barlog auch gesagt, dass soweit alles im Spiel untergebracht wurde was er zeigen und erzählen wollte.

Von daher kann und wird er sicherlich weitere Pläne mit in einen Nachfolger nehmen.

 

Kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass da noch ein DLC oder eine eigenständige Erweiterung kommt. Aber wie in den News schon angesprochen wurde war bei Uncharted 4 auch erst die Rede von einem DLC anstatt von einer Stand Alone Erweiterung.  Allerdings stand da von vornherein auch fest, dass definitiv noch etwas kommen soll.

 

Von mir aus brauch da kein DLC/Erweiterung kommen. Sollte es dennoch so kommen, werde ich sie aber mit Sicherheit kaufen und spielen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.