Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Metro Exodus - Entwickler 4A Games gewährt in neuer Reihe einen Blick hinter die Kulissen

Recommended Posts

34894d5c-e772-4a4f-bf1ij5c.jpg

 

Passend zum nahenden Release des neuesten Ablegers der auf den Werken Dmitry Glukhovsky basierenden Metro-Reihe, also Metro Exodus, gewähren die Entwickler der 4A Games im Rahmen einer neuen Videoreihe einen Blick hinter die Kulissen. Ab heute ist die erste Episode der dreiteiligen Videoserie „The Making of Metro Exodus“ verfügbar und kann nur wenig unterhalb dieser Zeilen eingebunden bewundert werden. Alle drei Episoden wurden in Kiev und auf Malta in den Studios von 4A Games produziert und begleiten die finalen Arbeiten am Spiel.

 

Mit zahlreichen Interviews mit den führenden Köpfen hinter dem Studio, Filmszenen aus den Archiven, Bildern und bisher unveröffentlichtem Material aus der fünfjährigen Entwicklungszeit von Metro Exodus – von der Konzept-Phase bis heute – bietet die Serie den Fans der Metro-Serie tiefe Einblicke bis ins Herz der kreativen Prozesse hinter dem bisher ambitioniertestem Projekt von 4A Games.
 

Episode 1 stellt das Team der “Spartaner” vor, die 4A Games mit dem Ziel gegründet haben, den Ruf der „Underdogs“ abzuschütteln und das Studio aufzubauen, das in der Lage ist, die faszinierende Roman-Reihe von Dmitry Glukhovsky als Videospiel-Serie zum Leben zu erwecken.

 

 

 

Metro Exodus auf Amazon vorbestellen

 

 

Die zweite Episode der Making Of-Reihe soll bereits in der nächsten Woche erscheinen, während Metro Exodus ab dem 15. Februar unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich sein wird.

 

Quelle: Pressemitteilung

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

 

 

Metro:Exodus Packshot
Metro:Exodus
Deep Silver
4 A Games
2019-02-21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt nochmal mit dem Erstling angefangen um Storytechnisch gut auf Exodus vorbereitet zu sein. Es ist immer noch ein klasse Hardcore Atmo Shooter der das Genre für mich definiert hat.

 

Das Shooter Genre kann soviel mehr als ballern das zeigen uns Titel wie Bioshok oder Metro ganz deutlich, bloß trauen sich so wenig Entwickler an ein Storygetreibenes SP Game mit Ego-Sicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.