Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Battlefield V - Kapitel 2: Blitzeinschlag - Neues Video und zahlreiche Details veröffentlicht

Recommended Posts

battlefieldv9jcrov7cg9ne9i.jpg

 

EA und Dice haben nicht nur neue Details zum kommenden zweiten Kapitel von Tides of War bekannt gegeben, sondern auch einen neuen Trailer veröffentlicht, der auf das "Blitzeinschlag" genannte Kapitel einstimmen soll. Das kostenlose Update für Battlefield V bringt einige Fixes, neue Waffen sowie einen neuen Modus und soll ab dem 17. Januar bereitstehen.

 

Bei dem neuen Modus handelt sich um die sogenannte Trupp-Eroberung, eine intensivere Version von Eroberung, bei der zwei Teams a 16 SpielerInnen gegeneinander antreten müssen. Zudem warten die Rückkehr des Rush-Modus, eine neue Große Operation und noch einiges mehr.

 

 

Battlefield V auf Amazon bestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Zu den Änderungen und  Erweiterungen heißt es von offizieller Seite:

 

Trupp-Eroberung

 

Trupp-Eroberung ist eine kompaktere und intensivere Version von Eroberung, bei der zwei Teams auf kleineren, taktischeren Teilgebieten der drei bestehenden Karten Arras, Hamada und Rotterdam gegeneinander antreten. Auf allen Karten gibt es 16 Spieler in zwei Teams, drei Flaggen, eine Spawn-Begrenzung aufs Hauptquartier und begrenzten Zugriff auf Fahrzeuge. Offene Wege und traditionelle Kampfbereiche ermöglichen es den Spielern, vorherzusagen, von wo der Feind kommt, wo man verteidigen muss und wie man das feindliche Vorrücken umlenken kann. Erfahre mehr über Trupp-Eroberung.

Neue Waffen

 

Hier sind einige der Waffen, die du über die wöchentlichen Herausforderungen im Januar und Februar erringen kannst:

MP ZK-383 (Sanitäter)

Halbautomatisches Gewehr Modèle 1944 (Sturmsoldat)

MMG M1922 (Versorgungssoldat)


Fixes bei Time to Death und Todeserfahrung

 

Wir haben in diesen Bereichen einige Änderungen vorgenommen:

  • Der Name des Feindes, der einen Spieler eliminiert hat, wird jetzt nach dem Tod des Spielers in der Spielwelt angezeigt. Damit wird der Schütze markiert, und der Spieler erfährt, wer ihn von wo ausgeschaltet hat, was vor allem in unübersichtlichen Kampfsituationen hilfreich ist.
  • Die Todeserfahrung verfügt jetzt über eine Kamera, die dem Schützen folgt und ihn heranzoomt. Spieler erfahren dadurch Todesursache und die Position des verantwortlichen Soldaten.
  • Die Präzision der grafischen Darstellung anfliegender Kugeln für andere Spieler wurde verbessert. Leuchtspuren werden jetzt wie vorgesehen durchgehend vom Schützen aus angezeigt und sind deutlicher, wenn das Opfer den Schützen direkt ansieht.
  • Ein Problem mit der direktionalen Schadensanzeige des UI wurde behoben, durch das die Schadensanzeige für das Opfer verzögert wurde.
  • Die direktionale Schadensanzeige des UI wurde überarbeitet und zeigt jetzt präziser den Feind an, der Schaden beim Spieler verursacht hat.

 

Battlefield V ist bereits seit dem 20. November offiziell erhältlich und ist nicht ganz frei von Fehlern und Problemen, kann aber dennoch sehr gut unterhalten, wie ein Blick in unseren ausführlichen Test beweist.

 

Quelle

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Battlefield V
Electronic Arts
DICE
2018-11-19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast AbundZu dabei...

Mit der Killcam ist das jetzt in jedem Modus so..... Ist ja voll Banane. 

Jetzt hat man als Sniper ganz verloren. 

Mann ist ja schon im direkten Kampf unterlegen, jetzt sieht man einen schimmeln 😂. Ganz toll.... K/V von 3-1 und 4-1 waren bei bestimmten Maps kein Problem. Wirkt sehr unsympathisch... Meine Meinung. 

 

Bg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir persönlich geht das mit dem zeitlich begrenzten Waffenfreischalten auf den Zeiger. Zeit und Termindruck  habe ich den ganzen Tag auf Arbeit, das brauche ich nicht noch in nem Spiel, zumal das zuletzt bei mir mit dem freischalten nicht funktioniert hat. Seit dem nicht mehr gespielt. 

 

Edit: Nun habe ich gelesen das der Rush-Modus auch nur zeitlich begrenzt werden soll... Ne da bin ich echt raus. Die Leute so zum Spielen/online kommen zu zwingen, dass man ja immer schön spielt oder besser spielen muss.... ne sorry... ist nicht meine Vorstellung von Freizeitgestaltung, jetzt auch noch Spiele in den Kalender mit einzutragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Matze Derich:

Mir persönlich geht das mit dem zeitlich begrenzten Waffenfreischalten auf den Zeiger. Zeit und Termindruck  habe ich den ganzen Tag auf Arbeit, das brauche ich nicht noch in nem Spiel, zumal das zuletzt bei mir mit dem freischalten nicht funktioniert hat. Seit dem nicht mehr gespielt. 

 

Edit: Nun habe ich gelesen das der Rush-Modus auch nur zeitlich begrenzt werden soll... Ne da bin ich echt raus. Die Leute so zum Spielen/online kommen zu zwingen, dass man ja immer schön spielt oder besser spielen muss.... ne sorry... ist nicht meine Vorstellung von Freizeitgestaltung, jetzt auch noch Spiele in den Kalender mit einzutragen...

 

Im Grunde bin ich bei Dir, vor allem wenn das Freischalten einfach nicht funktioniert, würds mir keinen spaß machen, würd ichs auch nicht mehr spielen.

 

Rush zeitlich begrenzt?? Wo hast Du das gelesen, das wäre ja totaler schwachsinn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Matze Derich:

Mir persönlich geht das mit dem zeitlich begrenzten Waffenfreischalten auf den Zeiger. Zeit und Termindruck  habe ich den ganzen Tag auf Arbeit, das brauche ich nicht noch in nem Spiel, zumal das zuletzt bei mir mit dem freischalten nicht funktioniert hat. Seit dem nicht mehr gespielt. 

 

Edit: Nun habe ich gelesen das der Rush-Modus auch nur zeitlich begrenzt werden soll... Ne da bin ich echt raus. Die Leute so zum Spielen/online kommen zu zwingen, dass man ja immer schön spielt oder besser spielen muss.... ne sorry... ist nicht meine Vorstellung von Freizeitgestaltung, jetzt auch noch Spiele in den Kalender mit einzutragen...

Kann ich nur so unterschreiben. Immer im Stress mit Terminen etc... Playsi an... Birne aus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Die Todeserfahrung verfügt jetzt über eine Kamera, die dem Schützen folgt und ihn heranzoomt. Spieler erfahren dadurch Todesursache und die Position des verantwortlichen Soldaten."

 

Das gefällt mir überhaupt nicht. Gerade wenn man mal als Sniper unterwegs ist und man einen schönen Spott entdeckt hat. Man hat nach jedem Sniper-Kill quasi die Pflicht den Spott zu wechseln, da sonst die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass man der direkten Rache zum Opfer fällt, da der Gekillte ja weiß, wo man sich befindet. Da ist man ja mehr mit Laufen als mit Snipern (dazu gehört für mich auch Beobachten, Markieren, etc.) beschäftigt. Blöd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Swami:

"Die Todeserfahrung verfügt jetzt über eine Kamera, die dem Schützen folgt und ihn heranzoomt. Spieler erfahren dadurch Todesursache und die Position des verantwortlichen Soldaten."

 

Das gefällt mir überhaupt nicht. Gerade wenn man mal als Sniper unterwegs ist und man einen schönen Spott entdeckt hat. Man hat nach jedem Sniper-Kill quasi die Pflicht den Spott zu wechseln, da sonst die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass man der direkten Rache zum Opfer fällt, da der Gekillte ja weiß, wo man sich befindet. Da ist man ja mehr mit Laufen als mit Snipern (dazu gehört für mich auch Beobachten, Markieren, etc.) beschäftigt. Blöd.

 

Nun nachdem gefühlt 80% Sniper sind, sehe ich das als kein Problem sondern als ein wunderbares Feature!

Den alle andere Klassen kann man wegen den Snipern halt nicht aktiv Spielen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Vanewod.Art:

 

Nun nachdem gefühlt 80% Sniper sind, sehe ich das als kein Problem sondern als ein wunderbares Feature!

Den alle andere Klassen kann man wegen den Snipern halt nicht aktiv Spielen =)

 

Ja, das stimmt auch wieder. :D

 

Ich kenne das Gefühl, es beginnt sich anzufühlen wie im Film, man rusht mit seinen Kollegen nach vorne, arbeitet sich von Deckung zu geben, ein Moment der Ruhe, man munitioniert auf und bespricht letzte Instruktionen zur Vorgehens...... ZACCCCCCCCCKKKKKK HEADSHOT!!!! Ladebildschrim. Und das ständig. 

 

Ich glaube ich muß es einfach mal ausprobieren, bevor ich mir eine Meinung bilde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Swami:

 

Ja, das stimmt auch wieder. :D

 

Ich kenne das Gefühl, es beginnt sich anzufühlen wie im Film, man rusht mit seinen Kollegen nach vorne, arbeitet sich von Deckung zu geben, ein Moment der Ruhe, man munitioniert auf und bespricht letzte Instruktionen zur Vorgehens...... ZACCCCCCCCCKKKKKK HEADSHOT!!!! Ladebildschrim. Und das ständig. 

 

Ich glaube ich muß es einfach mal ausprobieren, bevor ich mir eine Meinung bilde.

 

Ja war zwar etwas sehr überspitzt gesagt von mir bzg. Snipern aber momentan störts mich wenig, bin grad auch als Sniper unterwegs. Diese Halbautomatik Sniper Waffen sind schon recht OP find ich =)

Ich bin nur froh das überhaupt etwas passiert in BFV, hatte es schon fast als tot geglaubt abgestempelt 💀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Swami:

"Die Todeserfahrung verfügt jetzt über eine Kamera, die dem Schützen folgt und ihn heranzoomt. Spieler erfahren dadurch Todesursache und die Position des verantwortlichen Soldaten."

 

Das gefällt mir überhaupt nicht. Gerade wenn man mal als Sniper unterwegs ist und man einen schönen Spott entdeckt hat. Man hat nach jedem Sniper-Kill quasi die Pflicht den Spott zu wechseln, da sonst die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass man der direkten Rache zum Opfer fällt, da der Gekillte ja weiß, wo man sich befindet. Da ist man ja mehr mit Laufen als mit Snipern (dazu gehört für mich auch Beobachten, Markieren, etc.) beschäftigt. Blöd.

 

Gerade deswegen finde ich es gut, es gammeln so viele Sniper rum und oft kann mans gar nicht einschätzen woher das kommt... Muss man halt als Sniper die Stellung wechseln ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb MaNuEeL:

 

Gerade deswegen finde ich es gut, es gammeln so viele Sniper rum und oft kann mans gar nicht einschätzen woher das kommt... Muss man halt als Sniper die Stellung wechseln ;)

 

Du hast schon Recht. Für so Profi-Sniper macht das schon Sinn. Ich hab das in meinem ersten Beitrag zu egoistisch betrachtet, ich bin eher der Auch-ein-blindes-Huhn-findet-mal-ein-Korn-Sniper-Typ, der sich über einen guten Spot freut und diesen auch mal ein paar Minuten auskosten möchte, bevor er sich dann wieder seinem Versorgungsdrang als Sanitäter widmet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_
vor 5 Stunden schrieb MaNuEeL:

 

Im Grunde bin ich bei Dir, vor allem wenn das Freischalten einfach nicht funktioniert, würds mir keinen spaß machen, würd ichs auch nicht mehr spielen.

 

Rush zeitlich begrenzt?? Wo hast Du das gelesen, das wäre ja totaler schwachsinn

https://de.ign.com/battlefield-v/132179/news/koop-modus-firestorm-teaser-im-trailer-alle-belohnungen-inha

 

Finde das update und die entwicklung im moment auch nich so dolle. Bin zurzeit nach 110h Spielzeit auch erstmal raus.

Auch wurde wieder das Levelcap nicht angehoben, was für Battlefield einfach nur traurig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Swami:

 

Du hast schon Recht. Für so Profi-Sniper macht das schon Sinn. Ich hab das in meinem ersten Beitrag zu egoistisch betrachtet, ich bin eher der Auch-ein-blindes-Huhn-findet-mal-ein-Korn-Sniper-Typ, der sich über einen guten Spot freut und diesen auch mal ein paar Minuten auskosten möchte, bevor er sich dann wieder seinem Versorgungsdrang als Sanitäter widmet.

 

Versteh dich schon, hab das auch schon öfters gemacht und gut abgeräumt 😂

vor 9 Minuten schrieb sunn_o_:

https://de.ign.com/battlefield-v/132179/news/koop-modus-firestorm-teaser-im-trailer-alle-belohnungen-inha

 

Finde das update und die entwicklung im moment auch nich so dolle. Bin zurzeit nach 110h Spielzeit auch erstmal raus.

Auch wurde wieder das Levelcap nicht angehoben, was für Battlefield einfach nur traurig ist.

 

Das kann ich mir echt nicht vorstellen, würde ja keinen Sinn machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Größte Enttäuschung überhaupt das mit Rush.

Gerade mal nur auf 3 Karten und dann nur zeitlich begrenzt?!

Und ich dachte die haben aus ihren Fehlentscheidungen gelernt...

Ganz ehrlich, was soll der Mist ?

Es ist einer der beliebtesten Modi und dann packen sie den nur zeitlich begrenzt und auf nicht mal einer Hand voll Maps ein.

 

Einfach nur ein schlechter Scherz, hab nur 15€ für das Spiel bezahlt und mehr scheint es aktuell auch nicht wert zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Matze Derich:

Mir persönlich geht das mit dem zeitlich begrenzten Waffenfreischalten auf den Zeiger. Zeit und Termindruck  habe ich den ganzen Tag auf Arbeit, das brauche ich nicht noch in nem Spiel, zumal das zuletzt bei mir mit dem freischalten nicht funktioniert hat. Seit dem nicht mehr gespielt. 

 

Edit: Nun habe ich gelesen das der Rush-Modus auch nur zeitlich begrenzt werden soll... Ne da bin ich echt raus. Die Leute so zum Spielen/online kommen zu zwingen, dass man ja immer schön spielt oder besser spielen muss.... ne sorry... ist nicht meine Vorstellung von Freizeitgestaltung, jetzt auch noch Spiele in den Kalender mit einzutragen...

Danke.

Mehr gibts nicht zu sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sunn_o_
vor 7 Minuten schrieb MOT:

Danke.

Mehr gibts nicht zu sagen

Ich persönlich glaube das ist die politik von ea. Bf5 ist ohne seasonpass, was sich die leute ja gewünscht haben. Also haut man jetzt sachen wie tides of war raus, und die spieler haben nur begrenzt zeit ne waffe etc.zu bekommen, und wenn mann keine zeit hat ist die waffe weg. Mit einem seasonpass würde das nicht passieren, weil man sich jederzeit die waffen nachkaufen kann. 

Nur 13 Tage für einen modus? Dann bezahl ich doch lieber premium beim nächsten titel, so denken halt viele.

 

Mit dem nächsten release wird es wieder premium geben. 

Bf5 ist kein schlechter titel, nur wird leider alles kaputtrepariert, schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb sunn_o_:

Ich persönlich glaube das ist die politik von ea. Bf5 ist ohne seasonpass, was sich die leute ja gewünscht haben. Also haut man jetzt sachen wie tides of war raus, und die spieler haben nur begrenzt zeit ne waffe etc.zu bekommen, und wenn mann keine zeit hat ist die waffe weg. Mit einem seasonpass würde das nicht passieren, weil man sich jederzeit die waffen nachkaufen kann. 

Nur 13 Tage für einen modus? Dann bezahl ich doch lieber premium beim nächsten titel, so denken halt viele.

 

Mit dem nächsten release wird es wieder premium geben. 

Bf5 ist kein schlechter titel, nur wird leider alles kaputtrepariert, schade.

 

Du konntest doch jetzt alle Waffen die man mal freischalten konnte kaufen?

Das Selbstladegewehr 1906 kannst du kaufen mit der Ingame Währung oder das M/42.

 

Ich selbst intressiere mich auch nicht für die Aufgaben um diese vorneweg freizuschalten, ich ich einfach keine Eroberung spiele sondern nur TDM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sunn_o_:

Ich persönlich glaube das ist die politik von ea. Bf5 ist ohne seasonpass, was sich die leute ja gewünscht haben. Also haut man jetzt sachen wie tides of war raus, und die spieler haben nur begrenzt zeit ne waffe etc.zu bekommen, und wenn mann keine zeit hat ist die waffe weg. Mit einem seasonpass würde das nicht passieren, weil man sich jederzeit die waffen nachkaufen kann. 

Nur 13 Tage für einen modus? Dann bezahl ich doch lieber premium beim nächsten titel, so denken halt viele.

 

Mit dem nächsten release wird es wieder premium geben. 

Bf5 ist kein schlechter titel, nur wird leider alles kaputtrepariert, schade.

Ach warte mal ab wenn der Echtgeld-Shop kommt, da gibt es bestimm eine Möglichkeit ne Waffe nachzukaufen oder das es nicht so auffällig ist, kann man Minniemissionen/Aufgaben kaufen, wo man als Belohnung etwas bekommt, wie zB oh Wunder, eine Waffe die es schon für begrenzte Zeit zum freispielen gab....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sunn_o_:

Finde das update und die entwicklung im moment auch nich so dolle. Bin zurzeit nach 110h Spielzeit auch erstmal raus.

Auch wurde wieder das Levelcap nicht angehoben, was für Battlefield einfach nur traurig ist.

 

Das regt micht am meisten auf. War drei Wochen nach Release bereits Level 50. Das ist einfach ein No-Go für mich 😠

 

BFV ist darüber hinaus so dermaßen verbuggt, dass man denken könnte, die größten Fachidioten der Branche wären hier am Werk - ich rede hier nur über die Programmierung. Menüführung, Assignment Tracking und Disconnects um nur einen Teil zu nennen. Wobei ich vermute, dass EA während des ganzen Projekts Dice zeitlich ordentlich unter Druck gesetzt hat.

 

Bei mir hat sich somit das Blatt gewendet, nachdem ich im Vorfeld und auch nach Release noch Feuer und Flamme für BFV war.

 

Gameplay, Grafik und Sound alleine reicht nunmal nicht aus...

 

Absolute Frechheit ist, dass ich 81 € für die Vorbesteller-Deluxe bezahlt habe, die ihr Geld nicht wert war und es eine Woche(!!) nach Release bereits ein Angebot für 30 $ (Standard-Version) gab.

 

Edit: Noch was vergessen: zu wenig Content.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2019 um 17:34 schrieb Matze Derich:

Ach warte mal ab wenn der Echtgeld-Shop kommt, da gibt es bestimm eine Möglichkeit ne Waffe nachzukaufen oder das es nicht so auffällig ist, kann man Minniemissionen/Aufgaben kaufen, wo man als Belohnung etwas bekommt, wie zB oh Wunder, eine Waffe die es schon für begrenzte Zeit zum freispielen gab....

 

Waffen werden nachträglich im Ingame-Shop über Ingame-Währung zum Kauf zur Verfügung stehen. Die nicht erhaltenen Company Coins aufgrund des Bugs werden in den nächsten Tagen gutgeschrieben. Zudem sollen die Waffen preislich im unteren Segment liegen (750 Coins)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Andreas Schneider:

 

Waffen werden nachträglich im Ingame-Shop über Ingame-Währung zum Kauf zur Verfügung stehen. Die nicht erhaltenen Company Coins aufgrund des Bugs werden in den nächsten Tagen gutgeschrieben. Zudem sollen die Waffen preislich im unteren Segment liegen (750 Coins)

Kann gelöscht werden, hatte mich verlesen... 🥴

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.