Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Rocket League - Ab sofort vollständig Cross-Plattform-Play-fähig

Recommended Posts

rocket-league_banner27ayl.jpg

 

Wie Sony und Entwickler Psyonix mitgeteilt haben, unterstützt jetzt auch das futuristische Sport-& Rennspiel Rocket League ab sofort vollständig Cross-Plattform-Play - zumindest im Rahmen des aktuellen PlayStation Cross-Play Beta-Programms, mit dem man bei Sony Interactive Entertainment ausloten möchte, wie gut das plattformübergreifende Spielen funktioniert. Da dies aber eine Sony-interne Beta ist, muss man sich hierfür nicht anmelden, stattdessen werden nach und nach neue Titel zum Katalog hinzugefügt. Von allern SpielerInnen wird also nicht mehr verlangt, als etwas mehr Geduld.

 

Unabhängig davon können nun alle BesitzerInnen des Spiels auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und Steam PC mit- beziehungsweise gegeneinander antreten und die Bälle im gegnerischen Tor versenken.

 

Cross Plattform-Play sollte beim Start des Spiels automatisch aktiviert sein. Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr im Hauptmenü unter Optionen nun ein neue Einstellungsmöglichkeit hierfür entdecken.

 

Was haltet ihr davon?

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Gast Bauwse:

Wenn man schon umbedingt auf den Gender-Zug aufspringen möchte, dann bitte richtig 🙄

BesitzerInnen

 

Würde es nicht Zug nennen wollen, sondern eher eine Entwicklung, aber Danke für den Hinweis. :)

 

Tatsächlich werden die meisten Pressemitteilungen mittlerweile so verfasst. Die wir wiederum gerne zitieren. Nun ist es die Frage, ob wir das übernehmen oder sein lassen. Mich persönlich stören die paar Buchstaben mehr nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Daniel Bubel:

 

Würde es nicht Zug nennen wollen, sondern eher eine Entwicklung, aber Danke für den Hinweis. :)

 

Tatsächlich werden die meisten Pressemitteilungen mittlerweile so verfasst. Die wir wiederum gerne zitieren. Nun ist es die Frage, ob wir das übernehmen oder sein lassen. Mich persönlich stören die paar Buchstaben mehr nicht. 

Übernehmen. Wir leben schließlich mittlerweile im Jahr 2019 :)

 

News: Mega! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.