Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Serdar Yazici

BPjM - Streicht Dead Island und Dead Island: Riptide vom Index

Recommended Posts

deadislandps4mddj59.jpg

 

Dead Island (2011) und der Nachfolger Dead Island: Riptide (2013) könnten demnächst auch hierzulande offiziell veröffentlicht werden, wenn auch nachträglich. Das Gremium der BPjM sah wohl in der neuesten Prüfung der Zombie-Serie keine Jugendgefährdung mehr (via schnittberichte.com). Die Spiele erhielten von der USK aufgrund der Gewaltdarstellung keine Altersfreigabe. Dead Island schaffte es sogar zwei Monate lang auf die Liste B, ehe es auf die Liste A gesetzt wurde. 

 

Was sind die Unterschiede zwischen Liste A und B? 

 

Auf der Liste A landen überwiegend Spiele, bei denen die USK eine Jugendgefährdung sieht. Liste B ist da wesentlich interessanter: Hier werden Spiele aufgrund der strafrechtlichen Relevanz beschlagnahmt. Dazu wird gerne der §131 StGB herangezogen, in der es heißt:

 

"Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.eine Schrift [Anmerk. d. Red.: iVm § 11 stehen "Schriften" den Ton- und Bildträgern gleich], die grausame oder sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen in einer Art schildert, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrückt oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellt[...]"

 

Landet ein Spiel auf Liste B, sind Behörden machtlos und der gerichtliche Weg für Entwickler / Publisher oftmals unausweichlich, um das Spiel aus der "Blacklist" zu entfernen. Sowohl für Liste A und Liste B gelten dieselben Regeln: Wird ein Spiel indiziert, bzw. landet auf einer der beiden Listen, darf keine öffentliche Werbung betrieben werden. Sprich: nicht öffentlich im Regal aufstellen, keine Plakate, Demos und Magazin-Anzeigen. Sogar Test's/Reviews sind umstritten. Ein Irrglaube allerdings, dass indizierte Spiele nicht verkauft oder gespielt werden dürfen. Ladenhüter dürfen Spiele auf dem Index nur auf Nachfrage und "unter der Ladentheke" verkaufen. 

 

Ein guter Schritt für die Videospiel-Industrie in die richtige Richtung. Nachdem die USK vor wenigen Monaten verfassungsfeindliche Symbole in Videospielen für zulässig erklärte, könnte nun auch ein Umdenken bei "jugendgefährdenden" Spielen stattfinden. 

 

 

Quelle

Danke an @thebourbonkid88 für den Hinweis!

Dead Island 2 Packshot
Dead Island 2
Deep Silver
Techland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man taut langsam auf bei der BPjS. Woher kommt bloss dieser Sinneswandel? Hakenkreuze sind mittlerweile auch in Videospielen erlaubt, man darf tatsächlich Menschen töten (nicht nur Roboter) und Zombies laufen scharenweise über die Bildschirme.

 

Vor Jahren noch undenkbar. Haben wohl gemerkt, dass unsere heutige Jugend eh nicht mehr zu retten ist und vollkommen verroht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es bewegt sich was. Ich halte viel von einer Kontrollinstanz für Medien allerdings nur unter der Bedingung, dass diese differenziert genug prüft und Medien wie einst "DI" nicht pauschal vom Markt verbannt. Die Bevormundung Erwachsener auf Grund minderwertiger Aufsicht / Erziehung weniger war mir schon immer ein Dorn im Auge.

Die Abbildung von Swastika oder anderer expliziter Symbole sehe ich dennoch nicht unmittelbar kommen, denn 

 

"Ab sofort kann die Sozialadäquanzklausel [...]  Sozialadäquat bedeutet, dass Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen in einem Titel verwendet werden können, sofern dies der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient"

Als Entwickler würde ich das Risiko minimieren und nach wie vor eine "saubere" Version zur Prüfung vorlegen, statt darüber zu streiten was sozialadäquat oder Kunst ist :)

 

 

Die Zeiten von Importen neigen sich dem Ende, es sei denn man ist Trophybitch und braucht auch die tibetanische Version. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja weiß noch nicht so genau ob ich das  je spielen werde, obwaohl man ja schon neugierig ist ob das alles stimmt was ich über das Spiel so gehört habe.Ich bin da nicht so davon überzeugt und doch etwas verwundert.Wird wohl nicht auf meiner Liste landen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Agie:

Ja weiß noch nicht so genau ob ich das  je spielen werde, obwaohl man ja schon neugierig ist ob das alles stimmt was ich über das Spiel so gehört habe.Ich bin da nicht so davon überzeugt und doch etwas verwundert.Wird wohl nicht auf meiner Liste landen.

Zum "damaligen" Zeitpunkt hat das Spiel wirklich Freude bereitet. Ich denke allerdings der Titel ist nicht gut gealtert und wird nicht mehr so überzeugen wie einst. Wenn du jemanden für ausgiebige Koop-Runden findest, dann bietet das Spiel einiges. Zusammenspielen macht Freude :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.