Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Apex Legends - Battle Royale-Shooter der Titanfall-Macher ab sofort erhältlich

Recommended Posts

apexlegendsbanner17j9q.jpg

 

Am gestrigen Abend kündigten Electronic Arts und Entwickler Respawn mit Apex Legends einen neuen Shooter an, der das Battle Royale-Genre aufmischen soll und direkt veröffentlicht wurde. Bei dem Free to Play-Titel der Titanfall-Macher handelt es sich um ein thematisches Spin-Off der erwähnten Mech-Shooter, in dem die Spieler gegeneinander antreten. Dabei können sie sich allerdings nicht auf die Hilfe der riesenhaften Roboter verlassen, sondern können nur auf die eigenen Fähigkeiten zurückgreifen. Dennoch ist das Spiel laut der Entwickler im gleichen Universum angesiedelt.

 

Den Launch-Trailer könnt ihr euch folgend ansehen:

 

 

Während Respawn und Titanfall vermutlich erst einmal die Herzen höher schlagen lassen könnten, wird der Free to Play-Zusatz den ein oder anderen abschrecken. Doch laut der Entwickler soll man alle Inhalte, die man auch im Tausch gegen Echtgeld, beziehungsweise die damit erworbene Ingame-Währung erstehen kann, auch freispielbar sein. Ohnehin handelt es sich dabei - ähnlich wie in Blizzards Overwatch - beinahe ausschließlich um kosmetische Gegenstände wie Skins, Siegesposen, oder auch Lootboxen, die wiederum lediglich Zugriff auf die erwähnten Dinge gewähren. Wer Overwatch gespielt hat, sollte sich das System vorstellen können.

 

Die Ausnahme davon sind die (bis dato) zwei legendären Charaktere Caustic und Mirage. Zwar lassen sich auch diese nach einer gewissen Spieldauer freischalten (der erste nach ungefähr 15, der zweite nach knapp 30 Stunden), sie können aber auch einzeln erworben und direkt genutzt werden. Dennoch soll das System nicht als Pay to Win ausgelegt sein.

 

Im PlayStation Store finden sich zahlreiche verschiedene Versionen und Add-Ons zum Titel. Das Gründer-Paket enthält direkt 2.000 Apex-Münzen sowie einige Skins und kostet 29,99 €, während das Starter Paket gerade mal 600 Münzen sowie animierte Waffen-Skins mit sich bringt. Der Preis beträgt hier aber auch nur 4,99 €.

 

Die Preise für eine unterschiedliche Anzahl der erwähnten Münzen schwankt von 9,99 € bis 99,99 €. Die Pakete sind hier im PlayStation Store versteckt.

 

Wer sich allerdings lediglich für das Spiel interessiert, wird derzeit nur auf der Konsole fündig. Über den Browser lässt sich die kostenlose Version zum aktuellen Zeitpunkt nicht laden.

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erinnert mich sehr an Overwatch und all die titel die so sein wollten vom setting her.

Das gemixt mit Battle Royale ist eine durchaus interessantere idee aber es ist nicht meins.

Mit Titans wäre es vielleicht was gewesen aber so bleibt es halt am ende doch eher ein Generischer Battle Royale shooter.

Bin da vielleicht wohl nur so negativ eingestellt weil mir das Genre absolut nicht zusagt und ich nicht sehe wie dies sich entwickeln kann.

 

Ich mag Apex legends zumindest vom design her, die welt und charakter sind schön gestaltet, ich kann mir vorstellen das es spaß macht zumindest zuzusehen.

 

Free to play auf den ersten blick ist auch immer eine nette sache, ob es pay2win wird sei mal dahingestellt...etwas umsonst anzubieten zum testen usw ist immer fein.

 

Ansonsten muss man mal abwarten wie sich das entwickelt und ob es eine Fanbase finden kann die langen support bedeutet.

Mal sehen, vielleicht probier ich es trotz allem mal aus.

Schaden kann es ja nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88

Klar, dass EA was vom BR Kuchen abhaben will. Da der Battle Royale Modus in BFV immer noch nicht erschienen ist und wohl auch in den nächsten Monaten nicht erscheinen wird, versucht man hier mit free2play noch ein bisschen was vom Hype mitzunehmen und paar Dollar durch MTX umzusetzen. Kann man ihnen nicht mal verübeln..

Auch wenn Respawn es wie kein anderes Studio versteht gute Shooter zu entwickeln, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie Fortnite und PUBG großartig die Stirn bieten können. Dfür sind diese bereits zu stark etabliert und der riesen große Hype ist mehr oder weniger vorbei.

Da es kostenlos für Ps+ Member ist, werde ich es mir sicherlich mal angucken, aber prinzipiell ist das nichts für mich. Genauso wenig wie Fortnite(BR), H1Z1 oder PUBG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte mich sehr über die Nachricht gefreut! Wurde dann aber bei dem Trailer enttäuscht. Ich verstehe nicht warum es in diesem Grafikstil gehalten wird? Sieht aus wie Fortnite. Sehr schade, lieber wäre es mir gewesen im GrafikStil von Titanfall. Mehr Realismus und bei weitem schöner anzusehen. 

 

Aber! An alle die es spielen werden wünsche ich erfolgreichen Loot und jede Menge Spaß! Guten Schuss🐛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast thebourbonkid88
vor 6 Minuten schrieb BraunBaer:

Hatte mich sehr über die Nachricht gefreut! Wurde dann aber bei dem Trailer enttäuscht. Ich verstehe nicht warum es in diesem Grafikstil gehalten wird? Sieht aus wie Fortnite. Sehr schade, lieber wäre es mir gewesen im GrafikStil von Titanfall. Mehr Realismus und bei weitem schöner anzusehen. 

 

Der Stil ist aber nur in diesem Trailer so. InGame sieht die Grafik doch deutlich realistischer aus und nicht so "Comichaft" wie bei Fortnite.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da haben sie aber eine gute Erweiterung des BR Gameplays sträflich nicht genutzt. Man hätte das BR System in zwei Phasen aufteilen können, erst mehrere über die Karte verteilte zufällige Zonen die ebenfalls random kleiner werden und dort erscheinen dann einige Titanen um die man dann erstmal kämpfen kann. Nach dem Drop der Titanen erscheint dann die richtige Zone, außerhalb der man dann Schaden nimmt wie sonst halt auch bei BR.

 

Mit einem Prinzip in die Richtung hätten sie was neues zur Konkurrenz geboten. So wie jetzt sieht es zwar ganz gut aus, wird aber keinen Fan der etablierten Titel lange an sich binden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das mit verschiedenen Helden sehr interessant. 

Der eine kann Fallen stellen, mit dem sollte man sich in geschlossenen Räumen nicht duellieren, der andere kann Luftunterstützung anfordern, sollte man also nicht im freien Feld bekämpfen. So hat jeder seine Vor- und Nachteile, die man kennen sollte, um dann sinnvoll reagieren zu können. 

So kann man in seinem 3er Team immer neue Taktiken probieren, welches den Wiederspielwert erhöht. 

Werde mir das die Tage Mal angucken, obwohl ich eigentlich kein Freund von BR bin, weckt dies doch mein Interesse. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es gestern verpennt.

Werde wohl heute mal rein schauen.

Bis jetzt gibt es ja fast nur positive Kritiken.

Bin gespannt. Auch wenn ich kein Freund eines aufgezwungenen Gruppenspiels bin.

Die Idee mit den Klassen, der nicht ganz so großen Map usw. spricht mich an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach man, schaut gut aus, auf so Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten stehe ich auch, ob nun BR, TDM usw auch fast egal... aber jede Runde erst mal sich das Zeug zusammen zu suchen, geht so gar nicht an mich ran... Hoffe da kommt noch mehr und die bauen das noch mit anderen Spielmodi aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb joschi486:

Puh, da haben sie aber eine gute Erweiterung des BR Gameplays sträflich nicht genutzt. Man hätte das BR System in zwei Phasen aufteilen können, erst mehrere über die Karte verteilte zufällige Zonen die ebenfalls random kleiner werden und dort erscheinen dann einige Titanen um die man dann erstmal kämpfen kann. Nach dem Drop der Titanen erscheint dann die richtige Zone, außerhalb der man dann Schaden nimmt wie sonst halt auch bei BR.

 

Mit einem Prinzip in die Richtung hätten sie was neues zur Konkurrenz geboten. So wie jetzt sieht es zwar ganz gut aus, wird aber keinen Fan der etablierten Titel lange an sich binden können.

So würde ich es tatsächlich neben pubg spielen, leider sieht es für mich aber nach cod aus, irgendwie finde ich das mich bei battle royale immer noch echte Waffen und keine abgefahrenen skills am meisten gefallen, nen pubg Klon mit spitzen Performance und pubg wäre für mich Geschichte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben gestern einige Runden gespielt und waren noch nicht sonderlich begeistert...

 

- Ich finde die Idee des Helden basierten BR zwar ganz frisch und nett, aber ich bin insgesamt kein Fan von Heldenbasierten Spielen. Overwatch konnte mich z.B. auch nicht überzeugen. Es ermöglicht zwar nette taktische Elemente, verringert aber gleichzeitig ein effektives/spaßiges Spiel in einer Random Lobby, da durch die Helden eine Absprache im Team unabdingbar ist.
- Das Movement ist extrem schnell und ich habe schon nach ein paar Runden Angst vor einem weiteren Bunnyhop Spiel, da auch die TTK extrem hoch ist.

- Durch die hohe TTK wird man definitiv im 1 gegen x gestraft, da es extrem schwer ist mehrere Leute gleichzeitig zu bekämpfen. Das Problem ist ähnlich zu einer zu geringen TTK. Für mich brauchen Spiele ein gesundes Mittelmaß ^^
- Der Grafikstil stört mich nicht sonderlich und die Map scheint ganz nett und abwechslungreich aufgebaut zu sein.

- Am Anfang finde ich es nicht ganz ersichtlich wer wo landet. Es gibt zwar diese Kondensstreifen in verschiedenen Farben, aber obwohl ich nichts gesehen habe waren teilweise 1-2 Teams in direkter Nähe...

 

Zum Schluss das mMn beste am Spiel:

Es ist möglich komplett getötete Teammates erneut spawnen zu lassen, indem man eine der wenigen Respawn/Abwurf Stationen aktiviert. Das finde ich echt gut, da es z.B. in PUBG nichts nervigeres gibt als in den ersten 2 Minuten einen Teamkameraden zu verlieren, welcher dann eine halbe Stunde aufs Chickendinner warten muss :P
Das hier benutzte System belohnt auf jeden Fall Leute, die zu Anfang viel Kämpfen und auf Risiko gehen und beugt damit ggf. Frust vor!

 

Ich werde dem Ganzen auf jeden Fall noch ein paar Chancen geben.

Da PUBG aber aktuell genau bietet was ich brauche, wird es APEX nicht leicht haben...

 

 

 

Edit:

Hier ein gutes Video zum Spiel:

https://www.youtube.com/watch?v=nHsvF_QBYqw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.