Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Anthem - Das sind die ersten Wertungen

Recommended Posts

anthem2ps4mb5j2j.jpg

 

Anthem, die erste neue IP der Rollenspielschmiede BioWare seit vielen, vielen Jahren, kam, wurde gesehen und fiel in Ungnade. Zumindest wenn wir den ersten Wertungen Glauben schenken dürfen, die sich derzeit auf Metacritic finden lassen.

 

Zwar sind die Konsolenversionen, allen voran die PlayStation 4-Fassung, erst am heutigen Tag offiziell erscheinen, aber Nutzer von EA Origin Access sowie die zahlreichen Spieletester dieser Welt durften bereits am 15. Februar loslegen. Dementsprechend beziehen sich die bisher erfassten Wertungen auch ausschließlich auf die PC-Version des Shared World-Shooters.

 

Und hier zeichnet sich ein äußerst mittelmäßiges Bild. Derzeit liegt der Durchschnittswert nämlich bei gerade mal 62/100 Punkten bei 22 abgegebenen Wertungen. Viele Spielemagazine warten allerdings erfahrungsgemäß mindestens den Releasetag sowie eine bestimmte Zeitspanne danach ab, ehe sie sich dazu hinreißen lassen ein Spiel wie Anthem abschließend zu bewerten.

 

Dennoch findet ihr folgend einige Wertungen nebst dazugehöriger Rezensionsplattformen:

 

 

Es ist damit zu rechnen, dass ständig neue Wertungen eintreffen werden und sich der derzeitige Schnitt noch verändern wird. Dennoch ist es ein wenig traurig zu beobachten, dass selbst die negativsten Wertungen das ungentutzte und vorhandene Potential bemängeln.

 

 

Was haltet ihr bisher von dem Spiel?

 

 

Anthem ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Folgend könnt ihr euch den Launch-Trailer ansehen:

 

 

Anthem hier auf Amazon bestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Quelle: Metacritic

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

Anthem
Electronic Arts
BioWare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich würde sich die Wertung auch irgendwo da einpendeln, auch wenn ich nicht  mehr als 10 Stunden gespielt habe und wahrscheinlich keine weiteren Stunden hinzukommen werden.

 

Graphik ist gut, das Gameplay mit den Skills und den Javelins ist auch cool und erfrischend.

 

Allerdings habe ich bei der Story und  der deutschen Synchro einen dermaßen hohen Brechreiz bekommen, dass ich es nicht weiterzocken wollte.

 

Schade, macht aber nix. Lebbe geht weider..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb MaNuEeL:

 

Wow, das ist krass.

 

Ich muss sagen, dass ich mir bei Anthem auch nicht so sicher war. Grafik schick, die Javelins mit dem Fliegen etc. auch spaßig, aber mehr hat mir die Beta nicht gegeben und würde das finale Spiel auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie hab ich es geahnt und mein Bauchgefühl hat mir wieder mal recht gegeben, dass da wohl wieder Mist verzapft wurde... 

Hab es nicht gespielt und hab es auch nicht vor, weil man sagt ja, man soll es erstmal testen bevor man sich eine Meinung bilden kann, aber ich wusste schon warum ich mich hier von nicht hypen lasse...

Es wird natürlich seine treuen Fans haben die es trotzdem feiern, aber das Ergebnis ist doch sehr ernüchternd und der Großteil wird diesem Spiel den Rücken kehren

Eigentlich schade wenn man es genau nimmt, weil Gameplay, Grafik eigentlich ganz gut aussieht, aber das reicht halt nicht für ein gutes Spiel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe es mir heute gekauft und ca 2-3 Std gezockt und muss leider sagen es erinnert mich etwas an Fallout 76 . Wie kann man ein Spiel auf den Markt werfen das bei weitem nicht fertig ist ? Mir ist es paar mal abgestürzt und die nervigen Bugs finde es echt schlimm das Bioware es so gemacht hat . Bin natürlich selber schuld hätte warten sollen und vielleicht später mal kaufen ? Also bisher bin ich wirklich enttäuscht bin gespannt wann bzw ob sie die vielen Fehler beheben ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild zum Media Markt Angebot ist irgendwie wie so ein trauriges Stilleben, angesichts einer neuen IP. Ein Grabbeltisch. 😕

 

Naja, soll mich nicht jucken. Co-op Shooter interessieren mich wie ein Pickel am A***.

1339313_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Demo war geil. Bis auf die typischen Beta Probleme (Verbindung, Abbrüche, Bugs) das gehört ja zu einer Beta dazu. Aber das Game hat mir sehr gut gefallen, die 3h.

 

Leider ist das "fertige" Produkt durchgefallen. Die Konkurrenz ist zu stark, da muss man Anthem (noch) nicht kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte von Anfang an das Gefühl einen billigen Destiny Abklatsch zu sehen und bin das auch während der Beta nicht los geworden. Die Wertungen bestätigen meinen Eindruck.

 

Für mich stand aber so oder so von Anfang an fest, dass meine Wahl eher auf The Division 2 fallen wird. Hoffe ich also das die Open Beta Anfang März noch mal richtig gut wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb daReal_tobbe:

Destiny 1 hatte wohlgemerkt dieselben Wertungen. Und das Media-Markt-Bild gehört zu einer Aktion, bei der man vorher ein Spiel verkaufen muss.

 

Destiny 1 lag im hohen 70er-Bereich und die Aktion bei MediaMarkt ist ohne Trade-In. Zwar hat das bei reddit einer in den Raum geworfen, das ist aber falsch. Allerdings ist die Aktion auch nicht sooo ungewöhnlich. MediaMarkt macht das in einzelnen Filialen bei Releases schon mal, in der Regel aber natürlich dann, wenn die Vorbestellungen hinter den Erwartungen zurück blieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Red Sun King:

 

Destiny 1 lag im hohen 70er-Bereich und die Aktion bei MediaMarkt ist ohne Trade-In. Zwar hat das bei reddit einer in den Raum geworfen, das ist aber falsch. Allerdings ist die Aktion auch nicht sooo ungewöhnlich. MediaMarkt macht das in einzelnen Filialen bei Releases schon mal, in der Regel aber natürlich dann, wenn die Vorbestellungen hinter den Erwartungen zurück blieben.

 

Viele bekannte Journals gaben Detiny auch nur 6/6,5er-Wertungen (z.B. GameSpot, die Anthem dieselbe Wertung gegeben haben). Mein Mediamarkt macht es leider nicht und der Verkäufer meinte auch nur, dass das nur bei bestimmten Trade-Aktionen geht. Schade, muss ich mir wohl einen neuen MM suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage. Hat eigentlich einer von euch des Spiel überhaupt gezockt??? Ich Red net von der Beta ( Demo ) sondern vom fertigen Spiel auf der Ps4. Ich weiss nicht was erwartet wurde. Ich hatte mich schon geäußert, dass die Grafik ein extremes Downgrade erhalten hat und das die Fps ziemlich mies ist und dass die Gegnervielfalt zu wünschen übrig lässt. Aaaaaaber Sch.... drauf, zum Glück springt die fps ein gutes Stück nach oben wenn man auf der Pro den videoutput auf 1080p stellt und läuft ruckel frei. Wie gesagt, es war mir klar das sich da nicht viel tut aber ich hab mit meinen Freunden 8 Std gestern gespielt und hatten insgesamt 2 mal nen Verbindungsabruch. Mir macht es spass, durchs sharen für lau bekommen, was will ich mehr ausser kürzere Ladezeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe langsam das Gefühl der Trend geht zu gratis Games alla Fortnite, Apex etc... Finde ich gar nicht gut wie kann so ein Game so schnell verramscht werden ? Ich möchte ein gute Story und Bombengrafik zahle gerne auch 70 Euro dafür. Hoffe Perlen wie GOW sterbe nie aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jiggy1301:

Mir macht es spass, durchs sharen für lau bekommen, was will ich mehr ausser kürzere Ladezeiten.

 

Ist wie mit den PS+ Games... Manche machen echt Spaß, aber man würde trotzdem kein Geld dafür ausgeben.

 

Wenn ich das Spiel für lau bekommen würde, würde ich da auch eher positiver drüber reden, als wenn ich 50€ versenkt hätte. :ranger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ak666mod:

 

Ist wie mit den PS+ Games... Manche machen echt Spaß, aber man würde trotzdem kein Geld dafür ausgeben.

 

Wenn ich das Spiel für lau bekommen würde, würde ich da auch eher positiver drüber reden, als wenn ich 50€ versenkt hätte. :ranger:

Mal abgesehen davon, dass man auch Scheiße gut finden kann... Bleibt trotzdem Scheiße ^^@Jiggy1301

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

The Order: 1886 hat einen Durchschnittswert von 63/100 bei immerhin 94 berücksichtigten Bewertungen. Ich hatte eine verdammt gute Zeit mit dem Game und das einzige, was ich nach meiner 60 €-Investition bedaure, ist dass es wohl keinen Nachfolger geben wird.

 

Ich glaube, dass ich auch mit Anthem meinen Spaß haben werden, trotz der 60er-Wertung (der PC-Version). Wenn ich da meine 10 bis 20 Stunden Spielspaß im Koop mit Freunden rausholen können werde, hat sich der Titel schon für mich gelohnt. Und wenn ich in einem halben Jahr zurückkehren und ein noch besseres Spiel vorfinden werde, gut, vielleicht werde ich mich dann auch fragen, warum das nicht gleich so war. Aber das ist ein anderes Thema...

 

Edit: Ich habe es noch nicht gespielt und weiß auch nicht, wann das passieren wird. Aber bin aufgrund meiner Erwartungshaltung optmistisch durchaus unterhalten zu werden. Endgame-Grind interessiert mich aber auch nicht die Bohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Daniel Bubel:

The Order: 1886 hat einen Durchschnittswert von 63/100 bei immerhin 94 berücksichtigten Bewertungen. Ich hatte eine verdammt gute Zeit mit dem Game und das einzige, was ich nach meiner 60 €-Investition bedaure, ist dass es wohl keinen Nachfolger geben wird.

So war es bei mir auch.

The Order ist eines der unterbewertesten Games seiner Zeit.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb daReal_tobbe:

Destiny 1 hatte wohlgemerkt dieselben  nur wesentlich bessere Wertungen. Und das Media-Markt-Bild gehört zu einer Aktion, bei der man vorher ein Spiel verkaufen muss.

 

 

 

Seit wann hat denn MediaMarkt bitte Trade-In Aktionen? 

Mal davon abgesehen, dass das bei dem Angebotslink nicht erwähnt wird, glaub ich also nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb daReal_tobbe:

Destiny 1 hatte wohlgemerkt dieselben  nur wesentlich bessere Wertungen. Und das Media-Markt-Bild gehört zu einer Aktion, bei der man vorher ein Spiel verkaufen muss.

 

 

Bei MediaMarkt kannst du nichts verkaufen, die sind doch kein Reseller 😂

Das ist ein lokales Angebot eines Kölner Mediamarktes. Bedeutet natürlich nicht MediaMarkt global

 

zu Anthem: Ich geb sowieso nichts auf Wertungen von Testern oder Usern.

Außer es werden technische Mängel beanstandet, darauf schau ich immer!

Ob mir persönlich das Gameplay etc gefällt kann keine Wertung wissen.

Noch dazu leigt vorallem bei Userwertungen der Trend ganz stark darauf, dass alles schlecht ist sobalds ein AAA Game ist. Einfach mal die Teils irren Wertungen mancher Games auf Metacritic ansehen.

Indiegames dagegen werden in den Himmel gelobt, egal wie mies sie sind, solch Games sind ja gerade trendy hab ich gehört :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.