Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Dritte Erweiterung im Trailer

Recommended Posts

ninokuni23eo1d.jpg

 

Am 19. März erscheint mit Magische Erinnerungen die dritte Erweiterung zum Rollenspiel Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs. Um auf die Veröffentlichung aufmerksam zu machen, haben die Verantwortlichen von Level-5 und Bandai Namco einen Trailer veröffentlicht, der auf den Namen The Tale of a Timeless Tome hört. Alle Informationen zum DLC findet ihr hier.

 

 

~Ni No Kuni 2 auf Amazon bestellen*~

*Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom
Bandai Namco Games
Level-5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irre ich, oder hat etwas von Final Fantasy, was das Gameplay angeht? Muss sagen das mir das doch schon sehr gefällt. obwohl es ja nur wenige Spiele dieser Art gibt, die mir wirklich zusagen. Muss aber auch gestehen, dass mir dieser Titel tatsächlich bis jetzt gar nicht bekannt war. Kann es sein, dass es nicht so groß beworben wurde? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2019 um 09:59 schrieb RorOnoa_ZorO:

Doch eigentlich schon, das Spiel ist aber auch schon über 1 Jahr alt 

 

Ach ok, dann wird es ja vermutlich daran liegen, dass es schon zu den älteren gehört. Vermutlich hat es mein Kleinhirn einfach schon wieder vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.