Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Serdar Yazici

Sony - Keine Übernahme von Rockstar/TakeTwo geplant

Recommended Posts

ps4msonyrockstaryfj2q.jpg

 

Gestern keimten Gerüchte auf, wonach Sony eine Übernahme der Grand Theft Auto-Macher Rockstar und TakeTwo plane. Das zumindest wollte der Analyst Daniel Ahmad (bei Niko Partners aktiv) im Tweet der Markt- und Börsenforschungs Agentur MarketWatch (Tochtergesellschaft von Dow Jones & Company) entdeckt haben. Laut MarketWatch sei die Aktie von TakeTwo um fünf Prozent gestiegen, da die Verhandlungsgespräche zwischen Sony und Rockstar Games bzw. TakeTwo bezüglich der Übernahme weit fortgeschritten wären. MarketWatch beruft sich auf eine Aussage von Joel Kulina, Head of Technology und Media Trading bei Wedbush Securities.

 

 

Nun hat sich Sony Tokyo zu den Gerüchten geäußert und den Munkeleien ein jähes Ende bereitet. Die Japaner teilten dem Tech-Reporter Yuji Nakamura vom Wirtschatfsdienst Bloomberg folgendes mit:

 

 

Eine Übernahme steht demnach für Sony nicht zur Debatte. Zumindest nicht offiziell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre ja mal eine Überraschung gewesen. Aber da sieht man mal wieder, was man auf das Geschwätz von Analysten geben kann. Ein Wunder, dass der gut Pachter noch nix dazu getwittert hat 😄

 

Aber witzig fände ich es schon, wie dann alle PC Mustardracer austicken würden, wenn Sony dann beschließt RDR2 kommt nicht für den PC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb joschi486:

Das wäre ja mal eine Überraschung gewesen. Aber da sieht man mal wieder, was man auf das Geschwätz von Analysten geben kann. Ein Wunder, dass der gut Pachter noch nix dazu getwittert hat 😄

 

Aber witzig fände ich es schon, wie dann alle PC Mustardracer austicken würden, wenn Sony dann beschließt RDR2 kommt nicht für den PC.

Der quatsch schon genug...danken wir Odin das er in dieser sache wohl mit irgendwelchen anderen dingen beschäftigt ist. XD

Aber der wird sicher noch seinen senf dazu geben, entweder das sony in 10 jahren oder so das macht oder wie sich der markt verändert das sony das kapital dazu haben kann...irgendwas wird der sicher noch raushauen.

 

Aber Sony und Microsoft denken sicher schon lange über eine Übernahme nach, davon ist auszugehen.

Rockstar und Take Two sind interessante marken und es wäre der größte schachzug wenn sie eine Reihe wie GTA exclusiv machen könnten.

Der gedanke ist sicher irgendwo da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Serdar Yazici:

Laut MarketWatch sei die Aktie von TakeTwo um fünf Prozent gestiegen, 

 

Ach schade, hätte man früher über diese Gerüchte hier berichtet, hätte man börsentechnisch davon profitieren können. So ist es nur ne Meldung die zu spät kam ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jed:

Schade eigentlich

Zum Glück nicht! Take 2 ist ein großer Player mit vielen Marken. Zum einen deutlich zu viele Marken mit zu viel Investment dahinter, um Sie rein nur auf einer Plattform anzubieten. Zum anderen teils stark etablierte Marken, welche auf anderen Plattformen enorm groß sind. Auch kleine, teils PC exklusive Perlen würden darunter leiden. Da wären ziemlich viele Marken und Spiele betroffen. Viele die auch erst auf dem PC so richtig das volle Potential haben.

 

Für Spieler wäre es eine Katastrophe.

vor 20 Minuten schrieb RaviRashud:

 

Ach schade, hätte man früher über diese Gerüchte hier berichtet, hätte man börsentechnisch davon profitieren können. So ist es nur ne Meldung die zu spät kam ;)

 

Also für Börsennews schaue ich eher auf andere Seiten ;)

 

Davon ab ist es fraglich, welche Schritte Microsoft in dem Fall gehen würde. Diese könnten dann ebenfalls auf große Einkaufstour gehen. Wenn man sich dazu Microsofts finanzielle Mittel anschaut, dürfte das recht unschön für reine Sony Kunden werden.

 

Ich finde es ja okay, wenn Sony / Microsoft eigene Spiele entwickeln und diese nur für die eigene Plattform bringen. Ansonsten finde ich solche Exklusivdeals und Kaufen von Marken ziemlich dämlich, da darunter die Gaminggemeinschaft stark leidet! Wer sich sowas wünscht, der überlegt nicht richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.