Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

F1 2019 - Offiziell mit Trailer angekündigt / Erscheint bereits im Juni

Recommended Posts

f12019ps4mnvkpb.jpg

 

Codemasters hat bekannt gegeben, dass die Rennsimulation F1 2019 bereits am 28. Juni- und nicht wie erwartet im August, auf den Markt kommen soll. Der Titel würde sich seit zwei vollen Jahren in Entwicklung befinden. Unter der Leitung von Ross Brawn und Pat Symonds soll zudem erstmalig ein Musterfahrzeug zum Einsatz kommen, das auch in Mehrspieler-Modi gefahren werden kann. Hier der Ankündigungstrailer.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

F1 2019
Codemasters
Codemasters
2019-06-27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich soll es seit 2 Jahren in Entwicklung sein. 

Dazu gibt es zwei neue Classic Cars:

 

Ferrari F10 und McLaren MP4-25 

 

ausserdem im ankündigungstrailer zu sehen:

 

die Formel 2 (Serie in der Schumacher Sphn Mick startet) ist dabei. Man erkennt die Form des aktuellen F2 Fahrzeugs. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ja eingefleischte F1 - Fan. Aber nun ist Schluss, denn ich wage die Prognose, dass ein F1 2019 genau so sein wird wie das F1 2018. Und wieder 70 EUR dafür ausgeben? Zudem können mich die Classic-Cars nicht mal ansatzweise in das Spiel  locken.

 

Nein danke, nun ist mal gut. Und jedem, der es anders sieht, viel Spass mit dem Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb XBenutzerNameX:

Zwingt dich ja niemand das Spiel zu kaufen:rolleyes:

 

Ich weiss ja nicht, wen du jetzt mit deiner Aussage ansprechen möchtest. Solltest du mich meinen, kann ich nur sagen, dass ich mich zu nichts zwinge oder zwingen lasse. Und schon gar nicht zu einem F1 2019 von Bugmaster :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Der Nehring naja ihr macht das Spiel teilweise viel schlechter als es ist. 

 

Aber ich gebe zu. Der ein oder andere Bug nervt mich auch aber so ist das halt. Ein DLC wäre selbstverständlich erfreulicher aber das wäre überall erfreulicher. FIFA, Madden, NHL, F1, etc 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ritti1987, wir machen das Spiel nicht schlecht (bzw. nicht schlechter, als es ist), es werden lediglich Tatsachen aufgeführt. Und nun nenn mir bitte signifikante Unterschiede zwischen F1 2017 und F1 2018. Und wie @ak666mod schon richtig gesagt hat, sind sogar die Bugs wieder dieselben. Das ist doch kein Zufall. Ich würde eventuell, so wie du es auch geschrieben hast, als DLC noch etwas investieren, aber nicht mehr als Vollpreistitel.

 

Ich hatte lediglich, für mich persönlich, mein Resümee bezüglich F1 2019 gezogen und mich von dem Spiel verabschiedet. Aber hey, ich wünsche dir viel Spass mit dem Spiel, solltest du es dir denn kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja der online modus mit dem ranging ist verbessert im vergleich zu 2017. dazu sind bei 2018 die entwicklungen im karriere modus im vergleich zu 2017 verbessert worden.

alles natürlich kein großer unterschied zu den vorherrschenden Bugs wie beim Cutten (teilweise werden stellen bestraft wo man garnicht am cutten ist) oder auch die SC thematik wobei ich mir immer noch voirstellen kann, dass dies sehr schwer zu programmieren ist. ich kenne kein spiel in dem ein einwandfrei funktionierendes SC vorhanden ist.

 

vor 8 Minuten schrieb Der Nehring:

Ich würde eventuell, so wie du es auch geschrieben hast, als DLC noch etwas investieren, aber nicht mehr als Vollpreistite

 

wie gesagt ein DLC wäre meiner meinung nach ein wirklich sinnvoller punkt. anstelle von Vollpreis F1 2019 nur ein DLC mit den aktuellen fahrern und lackierungen, sowie den regeln da sich ja sonst nix verändert hat zur saison 2018. dazu noch die bugs ausmerzen und dann alle energie auf F1 2020 richten was dann einen vollpreis wert ist.

 

vor 7 Minuten schrieb Der Nehring:

Aber hey, ich wünsche dir viel Spass mit dem Spiel, solltest du es dir denn kaufen.

 

 

Ich bin zwar in Ligen unterwegs aber aktuell bin ich auch noch unschlüssig. zumindest wird es wohl kein Day One kauf da ich an dem Wochenende in den Urlaub fahre :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Ritti1987:

naja der online modus mit dem ranging ist verbessert im vergleich zu 2017. dazu sind bei 2018 die entwicklungen im karriere modus im vergleich zu 2017 verbessert worden.

alles natürlich kein großer unterschied zu den vorherrschenden Bugs wie beim Cutten (teilweise werden stellen bestraft wo man garnicht am cutten ist) oder auch die SC thematik wobei ich mir immer noch voirstellen kann, dass dies sehr schwer zu programmieren ist. ich kenne kein spiel in dem ein einwandfrei funktionierendes SC vorhanden ist.

 

 

wie gesagt ein DLC wäre meiner meinung nach ein wirklich sinnvoller punkt. anstelle von Vollpreis F1 2019 nur ein DLC mit den aktuellen fahrern und lackierungen, sowie den regeln da sich ja sonst nix verändert hat zur saison 2018. dazu noch die bugs ausmerzen und dann alle energie auf F1 2020 richten was dann einen vollpreis wert ist.

 

 

Ich bin zwar in Ligen unterwegs aber aktuell bin ich auch noch unschlüssig. zumindest wird es wohl kein Day One kauf da ich an dem Wochenende in den Urlaub fahre :D

 

Ich war seit F1 2011 auch in einer Liga aktiv unterwegs. Mit Lenkrad T500 RS mit F1-Kit und Optimierungen, PlaySeat von Playseats etc.. Hat auch wirklich Spass gemacht. Aber das Gelieferte von Bugmaster hat einfach nicht mehr gereicht (kann auch am Alter liegen :D). Und mal ehrlich, du führst oben alles nur Optimierungen bzw. Fehlerbeseitigungen auf, die von 2017 zu 2018 stattgefunden haben. Ich erwarte ein 100% fertiges Spiel nach so vielen Jahren F1 und den damit verbundenen Erfahrungswerten über die vielen Jahre.

 

Klar, was sollen sie auch ins Spiel implementieren, es ist nun mal "nur" die Formel 1 und da kann man nicht mal eben ein Wüstenrennen mit Stollenreifen einbauen. Warscheinlich habe ich sogar genau aus diesem Grund das Interesse verloren, weil es eben immer wieder die alte Leier ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Der Nehring:

Ich erwarte ein 100% fertiges Spiel nach so vielen Jahren F1 und den damit verbundenen Erfahrungswerten über die vielen Jahre.

 

da stimme ich dir sogar zu. ich meine Codemasters feiert in diesem Jahr das 10 jährige Jubiläum mit der F1 Lizenz.

Ich war 2010 hin und weg mit dem ersten F1. habe mir auch 2011 und 2012 geholt. 13 habe ich wiederwillig gespielt. 14 habe ich ausgesetzt. 15 habe ich geholt und dann verliehen und irgendwie nie wieder zurück bekommen was aber nicht schlimm war.

 

16 war dann der beginn der Liga zeit. 17 wurde etwas verbessert mit den selben Bugs wie das SC bei 16. 18 wurde verschlimmbessert. ich meine wenn vor kurzem noch ein patch kommt der die reifen überarbeitet sagt das viel darüber aus.

 

meine hoffnung ist halt, dass die 2 jahre entwicklung besserung bringen woran ich persönlich auch zweifel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Der Nehring:

 

...Aber das Gelieferte von Bugmaster hat einfach nicht mehr gereicht (kann auch am Alter liegen :D).

 

 

Mit dem Alter hat das nichts zu tun. Ich habe erst mit 45 angefangen, in einer Liga zu fahren und genieße es sehr. Das ist für mich auch der einzige Grund, das Spiel zu kaufen. Es wird wohl mein einziger day one Kauf in diesem Jahr werden, da ist mir das Preis-/Leistungsverhältnis dann egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb OG Loc:

 

Mit dem Alter hat das nichts zu tun. Ich habe erst mit 45 angefangen, in einer Liga zu fahren und genieße es sehr. Das ist für mich auch der einzige Grund, das Spiel zu kaufen. Es wird wohl mein einziger day one Kauf in diesem Jahr werden, da ist mir das Preis-/Leistungsverhältnis dann egal.

 

So, das hat also nichts mit dem Alter zu tun. Ich, Ü50, habe folgende Erfahrung gemacht. Für mich bedeutete immer, wenn Liga, dann richtig. Also nicht mit Controller. Keine Fahrassistenten wie ABS, TC auf 0, Schaltung auf Manuell, Linien aus etc..Dazu eigene Setups und natürlich ein Lenkrad mit Sitz. Und wenn du dann richtig aktiv fährst, kommt man ganz schön ins Schwitzen. Und glaube mir, DAS tust du dir mit 60 nicht mehr an :D. Ich dachte oft, ich hätte noch die feuerfeste Unterwäsche an. Und ich leide nicht unter Adipositas ;)

 

Und ja, da gebe ich dir Recht, bei einem Hobby ist das Preis-/Leistungsverhältnis völlig egal. Wenn du 3.000 EUR - Plus in alles investierst, kommt es auch auf weitere 70 EUR nicht an. Nur wenn der Kopf nein sagt, schmerzt jeder unnötig ausgegebene Cent (war zumindest bei mir so).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, F1 ohne Fahrhilfen bringt einen ganz schön ins Schwitzen.

Nun gut, wenn es keinen Spaß mehr macht, sollte man es lassen. Es wäre aber doch schade, wenn man aus Altersgründen keinen Spaß mehr hat. Aber ich glaube auch bisweilen, dass es mir aufgrund des Alters an Reaktionsvermögen fehlt. Die jungen Leute sind mir alle überlegen und neue Fahrer, mit denen ich ein/zwei Rennen um Positionen kämpfe, fahren mir dann bald davon. Die lernen noch dazu, bei mir ist die Luft raus. Bin froh, wenn ich mein Niveau halten kann.

Aber es macht mir einen Heidenspaß, mich mit netten Leuten, die vernünftig fahren, auf der Strecke zu tummeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.