Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Recommended Posts

D35-aWAUwAAaQ4e.jpg?resize=720,415&ssl=1

 

 

Zitat

Disney wird Ende dieses Jahres einen Streaming-Dienst namens Disney+ ins Rennen schicken und hat in der Nacht endlich mehr Details dazu abgeliefert. Am 12. November wird es soweit sein, der Dienst startet mit einem monatlichen Preis von 6,99 US-Dollar pro Monat, ein Jahres-Abo von 70 US-Dollar wird es ebenfalls geben (4K HDR ist da schon mit drin). Innerhalb der nächsten zwei Jahre möchte man den Service dann in alle wichtigen Regionen der Erde bringen, wann Deutschland dran ist, ist aktuell noch nicht bekannt.

 

  • Eine ganze Woche früher: Aus einer Pressemeldung von Disney geht hervor, dass der neue Streamingdienst Disney+ in Deutschland nun schon am 24. März 2020 statt am 31. März starten wird.
  • Pro Monat zahlt man für Disney+ 6,99 Euro, im Jahr 69,99 Euro – beim Jahres-Abo spart man also 13,89 Euro, das entspricht dem Preis zweier einzelner Monate.
  • Die Inhalte von Disney+ werden übrigens auch downloadbar sein, innerhalb eines Kontos kann man bis zu sieben personalisierte Profile anlegen. In der Meldung heißt es weiter, dass Inhalte auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig geschaut werden können.

 

https://stadt-bremerhaven.de/disney-start-am-12-november-knapp-7-euro-pro-monat-und-weitere-details/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb monthy19:

 

Irgend wann landet man bei 100 € Abokosten pro Monat wenn man alles abdecken will.

 

 

 

30,00 Euro Sky Ticket

10,00 Euro DAZN

07,00 Euro Eurosport Player

05,75 Euro Amazon Prime

03,75 Euro Spotify Premium Family (anteilig)

00,00 Euro Netflix :D

----------------------------------------------------------------------------

56,50 Euro Gesamt im Monat

 

Puuh. Läuft. Wenn Disney+, dann nur für den Kleinen (10 Wochen alt) irgendwann, für den Märchen- und Zeichentrickkram. Vielleicht kriegt man den Großteil auch über Youtube abgedeckt, mal sehen. Andererseits: Auf die 7,00 Euro kommt es dann auch nicht mehr an. Und: Animationsfilme auf 4k - da geht mir halt auch schon einer ab. 8o

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn ich das mal bei mir Rechne

 

32,49 Euro Sky (komplett)

09,99 Euro DAZN

02,09 Euro Eurosport Player (jahresabo 12 monate 49,99 und auf 2 leute aufgeteilt)

09,99 Euro Spotify Premium

----------------------------------------------------------------------------

54,56 Euro Gesamt im Monat

 

käme noch Disney 6,99 Euro und Netflix 15,99 Euro dazu wäre ich bei insgesamt 77,54€ plus zusätzlich Unitymedia mit 55€ im monat für Internet (400er Leitung für mich) und TV wegen der Frau (wegen ihren sendungen). dann wäre man sogar bei über 130€

 

wer soll sich sowas noch leisten?

 

P.S. wobei ich Sky mit Sky Q aufstocken könnte mit Netflix das kostet mich dann 13€ mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb monthy19:

rgend wann landet man bei 100 € Abokosten pro Monat wenn man alles abdecken will.

Ka. ob das der richtige Weg ist.

...der richtige Weg wäre den ganzen Mist zu boykottieren.......😎 (hab auch Sky+Flix+Prime++++)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 12.4.2019 um 17:04 schrieb Jefferson:

10 Euro Share Online.biz Account im Monat dekt alles ab und natürlich ein NAS Server mit mehreren TB HDDs im Netzwer, fertig ist der Lack...

Ne.

 

Zahle lieber für Leistung....

Da bin ich fair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat das mit Fair zu tun ? So hab ich wenigstens die Kontrolle darüber was auf meinem Server ist und was nicht, habe es bei netfilx und prime schon oft erlebt das Plötzlich Filme oder Serien nicht mehr verfügbar waren. Und ich möchte auch Offline meine Sammlung Musik & Filme jederzeit ansehen/hören können. Deshalb ist meine Priorität Retail Disk (CD/BD/UHD) oder Vinyl -> dann erst MP3/mkv usw. und ganz zum Schluss erst Streaming Dienste   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 16.4.2019 um 21:03 schrieb monthy19:

Ne.

 

Zahle lieber für Leistung....

Da bin ich fair.

Da kommst du aber deutlich günstiger wie 10 Euro im Monat.

 

13,3 Monate 59,90 € oder so :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...