Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Serdar Yazici

Cyberpunk 2077 - CD Projekt RED sucht Release-Manager / Termin Enthüllung bald?

Recommended Posts

cyberpunk2077ps4mlbj4o.jpg

 

Offenbar bereitet sich CD Projekt RED auf den Release von Cyberpunk 2077 vor. Das zumindest geht aus einer Stellenanzeige hervor, in der die Verantwortlichen einen Release-Manager suchen. Was derzeit wie Zukunftsmusik klingt, passt durchaus in das Gesamtbild. Vor wenigen Wochen erst äußerte sich ein externes Design-Studio, die unter anderem für CD Projekt RED arbeiten, darüber, dass man sich auf den Release vom First-Person-Rollenspiel in diesem Jahr freue. Möglicherweise erfahren wir im Rahmen der diesjährigen E3 mehr.

 

Nachfolgend findet ihr die Job-Beschreibung.

Cyberpunk 2077 Packshot
Cyberpunk 2077
CD Projekt RED
CD Projekt Red

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile hoffe ich, dass Cyberpunk nicht mehr  vorrangig für diese Konsolengeneration erscheint und hoffe, dass CD Project Red bis zum Launch der PS5 wartet. Die jetzigen Konsolen haben eben ihren Zenit überschritten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Vanewod.Art:

ob dieses Spiel dann mit anderen Release Titel mithalten kann.

 

:lol:

 

Hab lange nicht mehr so herzlich gelacht. Dein Ernst? Das Game wird sowas von Goty wenn das kommt. Ich kaufe das sogar ungesehen nur weil es von CD Projekt kommt. Das ist einer der Entwickler, die noch für Qualität stehen.

 

 

 

vor 7 Minuten schrieb Vanewod.Art:

Ausser sie verkaufen es dann als Remastered gleich für die PS5 =)

 

Verstehe den Spaß daran nicht. Es ist doch bekannt, dass die Entwickler aktuell schon an der PS4 und PS5 Version parallel arbeiten. Also werden einige Spiele für die PS4 und dann nochmal für die PS5 in besserer Qualität raus kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS4 Remaster auf der PS5 wird es nicht geben. Die PS5 soll doch abwärtskompatibel sein, damit wäre das nicht wirklich nötig. Könnte man ja per Patch etwas an der Grafikschraube drehen... wenn das unbedingt nötig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Ritti1987:

das sind GERÜCHTE und wurde in keiner phase von sony bisher bestätigt.

 

Alleine aus Logikgründen, weil die Hardwarestruktur gleich sein wird, wird das kommen. Alles andere wäre dumm.

 

vor 5 Minuten schrieb Stritzel:

Ich wette, es erscheint noch dieses Jahr! Bin ich fest davon überzeugt 

 

Glaube ich nicht mehr dran. Dafür stellen die einen Release-Experten zu spät ein. Ich denke 1. Q 2020

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb BiGBuRn83:

Hab lange nicht mehr so herzlich gelacht. Dein Ernst? Das Game wird sowas von Goty wenn das kommt. Ich kaufe das sogar ungesehen nur weil es von CD Projekt kommt. Das ist einer der Entwickler, die noch für Qualität stehen.

 

Ist immer schön wenn man an was glaubt (Naiv) obwohl man bei einigen Entwickler auch dachte wie klar es GOTY wird (Andromeda, Anthem, aber es war nur eine Enttäuschung. Also immer schön aufm Teppich bleiben, dann wird man im Endeffekt auch nicht enttäuscht ;)

 

Nur weil sie mit Witcher 3 alles richtig gemacht haben, heisst das den automatisch das sie für Qualität steht? Das müssen sie erst beweisen. Und ja, ich freue mich auch drauf.

 

vor 1 Stunde schrieb BiGBuRn83:

Verstehe den Spaß daran nicht. Es ist doch bekannt, dass die Entwickler aktuell schon an der PS4 und PS5 Version parallel arbeiten. Also werden einige Spiele für die PS4 und dann nochmal für die PS5 in besserer Qualität raus kommen.

 

Du bist Moderator dieses Forums, ergo hast du wohl täglich damit zu tun, ist ja nicht so als das ich jeden Tag mich über Spiele und deren Entwicklung informiere, dafür gibts noch ein RL und dieses Forum ;) Also entschuldige mein Defizit an den Informationen über eine parallele Entwicklung.

 

vor 52 Minuten schrieb Ritti1987:

Alleine aus Logikgründen, weil die Hardwarestruktur gleich sein wird, wird das kommen. Alles andere wäre dumm.

 

Die gleiche Struktur bedeutet nicht gleich logisch zu sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb BiGBuRn83:

 

Alleine aus Logikgründen, weil die Hardwarestruktur gleich sein wird, wird das kommen. Alles andere wäre dumm.

 

 

vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

 

aber man muss es dennoch erstmal als gerücht behandeln

Sony hat allerdings ein Patent eingereicht welches sich um Emulatoren dreht.

Das is also nich nur nen Gerücht sondern schon nen Gerücht Gerücht 😁

 

vor einer Stunde schrieb Vanewod.Art:

 

Nur weil sie mit Witcher 3 alles richtig gemacht haben, heisst das den automatisch das sie für Qualität steht? Das müssen sie erst beweisen. Und ja, ich freue mich auch drauf.

 

Sie haben es auch bei Witcher 1+2 bewiesen un das mit dem dritten Teil dann vergoldet.

Von diesem Entwickler würd ich auch alles blind kaufen, bisher haben die mich nich enttäuscht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Vanewod.Art:

 

Ist immer schön wenn man an was glaubt (Naiv) obwohl man bei einigen Entwickler auch dachte wie klar es GOTY wird (Andromeda, Anthem, aber es war nur eine Enttäuschung. Also immer schön aufm Teppich bleiben, dann wird man im Endeffekt auch nicht enttäuscht ;)

Da war ja auch EA Publisher =) 

Die stehen nicht (mehr) für Qualität, sondern für "Spiele-mit-Potenzial-gegen-die-Wand-fahren"

Und Bioware ist (leider) auch nicht mehr das was es mal war... 

Wo EA drauf steht lass ich mich 0 hypen, da kann man erste Tests abwarten

 

Ist aber natürlich immer Geschmackssache ob man sich hypen lässt und kann auch verstehen wenn man schon oft enttäuscht wurde... 

 

Aber CD Project Red ist noch ein Entwickler der für Qualität steht und das bisher gezeigte sieht schon sehr gut aus und mit Bandai Namco und Warner Bros haben die auch 2 ordentliche Publisher

 

Das einzige was mich so ein bisschen abschreckt, dass es rein Ego Perspektive ist, aber vielleicht kommt ja zusätzlich noch eine VR Version raus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

Das einzige was mich so ein bisschen abschreckt, dass es rein Ego Perspektive ist, aber vielleicht kommt ja zusätzlich noch eine VR Version raus 

Das is tatsächlich auch für mich das einzige was ich nich so toll fand, liegt aber wohl daran das ich da immer an den Witcher in Third-Person denke, grundsätzlich hab ich eigentl. gar nichts gegen Ego.

Un VR wär natürlich als Bonus bei Release der PS5 richtig geil, denn ich hoffe schon das es dieses Jahr zum Weihnachtsgeschäft schon ohne kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Spiel blind kaufen und im Vorfeld schon als GotY zu bezeichnen, nur weil es von Entwickler/Publisher XY stammt? Eine für mich in der heutigen Zeit bedenkliche Entwicklung. Auch EA, Ubisoft, Activision & co. haben sicher beim ein oder anderen Spiel in der Vergangenheit alles richtig gemacht, dennoch stehen diese Entwickler/Publisher doch eher selten für richtig gute Qualität. Was CD Projekt Red anbelangt, so haben diese meisens Wissens, von der TW Serie abgeshen, nichts weiteres bahnbrechendes geleistet. Wenn es eine Zeit gab wo man Spiele eines bestimmten Publishers blind kaufen konnte, dann waren das wohl die Konami Spiele aus den späten 1980igern bis Mitte 1990igern. Damals stand Konami wie kein anderer Publisher wirklich für Qualität.

 

Ich bin nach wie vor eher skeptisch ob bei CP 2077 wirklich was überraschend neues geboten wird oder man dieselben bewährten Mechaniken nur im anderen Gewand vorfindet. Auch frage ich mich ob uns eine spannende innovative Story mit vielen Twists erwartet, oder einfach nur das übliche "Ex-Gangster und Polizist gegen andere Gangster und Politiker/Konzerne" Konzept. Das soll nicht heissen dass ich das Spiel im Vorfeld schon schlecht finde, doch im Gegensatz zu vielen anderen bin ich mit TW3 nie wirklich warm geworden, weder Story noch Gameplay haben mich überzeugt. Daher hege ich für CP 2077 eine gesunde Portion Skepsis. Aber ja, das Ghost in the Shell / Blade Runner Setting macht richtig Lust auf mehr selbiges zu erkunden :).

 

Was den Release anbelangt, so tippe ich eher auf 2020 evtl. sogar 2021. Es könnte sogar passieren, dass das Spiel erst mit der PS5 und somit als Launch Titel erscheint. Letzteres wäre natürlich der Hammer und für viele DER Kaufgrund einer PS5. Sollte das Spiel aber trotzdem noch für die PS4 erscheinen, so würde eine spätere PS5 Version/Patch wohl nur geringfügige technische Verbesserungen mit sich bringen, ähnlich wie man es von PC Spielen her kennt (höhere Auflösung, höhere FPS, etwas mehr Lichteffekte und Schatten, das wars in der Regel).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mr.Ash:

Ein Spiel blind kaufen und im Vorfeld schon als GotY zu bezeichnen, nur weil es von Entwickler/Publisher XY stammt? Eine für mich in der heutigen Zeit bedenkliche Entwicklung. Auch EA, Ubisoft, Activision & co. haben sicher beim ein oder anderen Spiel in der Vergangenheit alles richtig gemacht, dennoch stehen diese Entwickler/Publisher doch eher selten für richtig gute Qualität. Was CD Projekt Red anbelangt, so haben diese meisens Wissens, von der TW Serie abgeshen, nichts weiteres bahnbrechendes geleistet. Wenn es eine Zeit gab wo man Spiele eines bestimmten Publishers blind kaufen konnte, dann waren das wohl die Konami Spiele aus den späten 1980igern bis Mitte 1990igern. Damals stand Konami wie kein anderer Publisher wirklich für Qualität.

Grundsätzlich würd ich das für 95/100 Spielen un deren Entwickler 1zu1 unterschreiben, selbst ungelesen.

Sicher haben die bisher nur mit der Witcher Franchise geglänzt, damit aber ordentlich.

CDPR hat bisher einfach so gut wie nix falsch gemacht.

Ob Witcher III für einen selber nun was is oder nich bleibt Geschmackssache über die Qualität dieses Spiels gibt es aber wohl keine 2 Meinungen.

Un sie haben bei mir schon allein gewonnen da sie im ersten un im 2. Teil die Enhanced Edition einfach mal umsonst gebracht haben bzw es auf den Status gepatched haben.

Ein solch "Spielerfreundlicher" Entwickler is heute doch echt sehr selten.

Gerade in einer Zeit der Service Games.

Also solange die mir nix gegenteiliges "antun" un mich enttäuschen genießen die ihren uneingeschränkten guten Ruf bei mir, ähnliches schaffen nur From Software oder Naughty Dog... Also im Grunde doch 97/100.

 

vor einer Stunde schrieb Mr.Ash:

Ich bin nach wie vor eher skeptisch ob bei CP 2077 wirklich was überraschend neues geboten wird oder man dieselben bewährten Mechaniken nur im anderen Gewand vorfindet. Auch frage ich mich ob uns eine spannende innovative Story mit vielen Twists erwartet, oder einfach nur das übliche "Ex-Gangster und Polizist gegen andere Gangster und Politiker/Konzerne" Konzept. Das soll nicht heissen dass ich das Spiel im Vorfeld schon schlecht finde, doch im Gegensatz zu vielen anderen bin ich mit TW3 nie wirklich warm geworden, weder Story noch Gameplay haben mich überzeugt. Daher hege ich für CP 2077 eine gesunde Portion Skepsis. Aber ja, das Ghost in the Shell / Blade Runner Setting macht richtig Lust auf mehr selbiges zu erkunden :).

Sicher werdern die das Rad nich neu erfinden was das Gameplay angeht, es wird aber vermutlich ein solides sein was auch nix wirklich falsch macht.

Die Geschichte un die Charaktere werden für die Qualität ausschlaggebend sein, da lehn ich mich mal weit aus dem Fenster, das belegen die bisherigen Spiele zumindest für meinen Geschmack, irgendeine Art von Kritikpunkten werden sich aber auch finden.

Die gibt es immer, aber wie schwer werden die wiegen?

Eines muss CDPR ertragen, die Erwartung wird um einiges höher sein als bei den Geralt Titeln un damit wird es auch kritischer betrachtet, aber wie gesagt solange die mir nix gegenteiliges beweisen bleib ich da guter Dinge.

 

vor einer Stunde schrieb Mr.Ash:

Was den Release anbelangt, so tippe ich eher auf 2020 evtl. sogar 2021. Es könnte sogar passieren, dass das Spiel erst mit der PS5 und somit als Launch Titel erscheint. Letzteres wäre natürlich der Hammer und für viele DER Kaufgrund einer PS5. Sollte das Spiel aber trotzdem noch für die PS4 erscheinen, so würde eine spätere PS5 Version/Patch wohl nur geringfügige technische Verbesserungen mit sich bringen, ähnlich wie man es von PC Spielen her kennt (höhere Auflösung, höhere FPS, etwas mehr Lichteffekte und Schatten, das wars in der Regel).

Ich glaube nicht das Sony einen Third Party Titel als Launch Titel für eine neue Konsole bringt.

Der Vergleich mit der (technisch vermutlich besser aussehenden PC Variante drängt sich da zu sehr auf) un der könnte die Konsole im Vergleich zu aktueller PC Hardware dann wieder veraltet darstellen (natürlich weiß ich 0 um die Specs der PS5, einem aktuellen GamingPC zu Release wird eine Konsole aber in Zukunft auch nich das Wasser reichen können)

Reine Vermutung

 

Nichtsdestotrotz könnte ich mir eine Veröffentlichung mit der PS5 auch gut vorstellen, einfach weil wir nich wissen wie weit der Release der neuen Gen noch weg is, es vorrangig für die neuen Konsolen entwickelt wird un durch Abwärtskomb dann in "schwächerer" Form auch noch für die PS4/XBox1 erscheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Unknown Identity

Aus meiner Sicht muss sich CD Projekt Red dennoch erst noch beweisen. Mit nur einem Titel bzw. Serie ist es meiner Meinung nach nicht getan (mit nur einer Serie hat schon so mancher Entwickler geglänzt). Obwohl ich nicht glaube, dass CP 2077 ein Totalausfall wird, brirgt es aber dennoch eine nicht unerhebliche Gefahr nicht das zu werden was man sich erhofft. Daher rate ich vorsichtig mit den ganzen Vorschusslorbeeren umzugehen ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.4.2019 um 16:38 schrieb Unknown Identity:

 

Sony hat allerdings ein Patent eingereicht welches sich um Emulatoren dreht.

Das is also nich nur nen Gerücht sondern schon nen Gerücht Gerücht 😁

 

 

Es ist und bleibt ein Gerücht. 🙄

nur weil ein Patent eingereicht wurde heißt das nicht, dass dieses Patent am Ende auch umgesetzt wird. 

 

Ein Patent ist im Grunde nur dafür da um seine geistigen Ideen zu schützen vor Nachahmern die davon Wind bekommen und dies einsetzen wolle.  Das bringt erstmal nur Geld ein. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Most Wanted game überhaupt :) Ich bin der Meinung das es für die PS4 & PS5 kommt. Wären doch dumm wenn Sie sich den Generationswechsel nicht zu nutze machen würden. Wenn das Spiel so wird wie ich denke bin ich auch bereit es für beide Konsolen zu kaufen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.