Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Battlefield V - Kostenlose Server für private Matches kommen bald

Recommended Posts

battlefieldv9jcrov7cg9ne9i.jpg

 

EA und DICE haben für den Weltkriegs-Shooter Battlefield V private Server angekündigt. Ein wichtiges Feature, um Map-Rotations und weitere Einstellungen nach eigenem Belieben zu konfigurieren. Das sogenannte RSP-Programm soll in einer "Basis"-Version kostenlos für alle Spieler bereit stehen. Eine willkommene Entscheidung, wenn man bedenkt, dass bei sämtlichen Vorgängern dafür Geld bezahlt werden musste. 

 

"Private Games gibt Ihnen die Möglichkeit, einen eigenen Battlefield V-Server zu erstellen, direkt aus dem Hauptmenü oder über einen Browser über einen neuen Web-Service, den wir erstellen. Die Server, die Sie erstellen, bleiben aktiv, solange andere Personen darauf spielen. Wenn auf dem Server niemand aktiv ist, wird der Server gelöscht. Aber mach dir keine Sorgen! Wenn die Serverkonfigurationen lokal gespeichert sind, kannst Du schnell ein neues privates Spiel starten oder zwischen verschiedenen Server-Setups wechseln. [...] Es gibt keine Kosten für das Basislevel der privaten Spiele-Tools, es ist für alle kostenlos. Was ist also in der Box? Für die erste Phase von Private Games haben wir einige wichtige "must-haves" sowie Verwaltungstools reingepackt, mit denen ihr die Server steuern können. Dies sind die Features, die wir für Phase 1 live planen, aber einige Elemente könnten hinzugefügt oder in eine spätere Phase verschoben werden."

 

Die anfänglichen Verwaltungstools im Überblick:

  • Erstellen Sie ein privates Spiel aus dem Hauptmenü Legen Sie den benutzerdefinierten Namen für den Server fest
  • Legen Sie eine Beschreibung für den Server fest
  • Schützen Sie den Server mit einem Kennwort
  • Legen Sie fest, welche Karten innerhalb der Map-Rotation verwendet werden
  • Kontrollieren Sie, welche Spielmodi verfügbar sein sollen 
  • Kontrollieren Sie die Anzahl der Spieler, die erforderlich sind, um die Vorrunde zu beenden
  • Kick Spieler aus dem aktuellen Spiel
  • Kontrollieren Sie, welche Klassen verfügbar sind
  • Kontrolliere, welche Waffen erlaubt sind
  • Kontrollieren, ob Fahrzeuge erlaubt sind
  • Kontrollieren, ob die Kill-Cam angezeigt wird
  • Freundliches Feuer ein- oder ausschalten
  • Schalten Sie die regenerative Gesundheit ein oder aus
  • Soldat-Tags als sichtbar oder nicht sichtbar
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kameraansicht von Drittpersonen
  • Aktiviere nur den Mannschaftsführer-Spawn
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die den Aim-Assist
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Abklingzeit für den Ziel-Assistenten
  • Skalierung von Geschossschaden kontrollieren
  • Kontrollieren Sie die Skalierung des Spielmodus-Tickets
  • Kontrollieren Sie Soldaten und Fahrzeug-Respawn-Timer
  • Schalten Sie die Minikarte ein oder aus
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie den Kompass.

Organisationsoptionen:

  • Wenden Sie eine vordefinierte Konfiguration für ein privates Spiel an
  • Vanille, nur Infanterie, DICE-Autor usw.
  • Speichern Sie Ihre Servereinstellungen als benutzerdefinierte Voreinstellung, damit Sie sie nach Belieben erneut anwenden können
  • Lassen Sie Ihren Namen im Chat hervorheben, wenn Sie der Eigentümer des Servers sind
  • Verwalten Sie die Servereinstellungen im Hauptmenü oder über unser Private Games-Webportal
  • Lassen Sie sich die Beschreibung Ihres privaten Spiels auf dem Ladebildschirm anzeigen
  • Manuelles Wechseln bestimmter Spieler zwischen Teams
  • Listen Sie private Spiele im erweiterten Suchbildschirm

 

Das soll erst der Anfang sein. Weitere Updates sollen erfolgen, z. B. das Erstellen und Verwalten von Listen mit Moderatoren, VIPs und gesperrten Spielern und mehr. Ein fixes Datum hat EA zwar noch nicht genannt, eingegrenzt wird das RSP-Programm zum Sommer hin.

 

Quelle

 

Battlefield V auf Amazon bestellen

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

 

Battlefield V
Electronic Arts
DICE
2018-11-19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese generell sehr viel in die Richtung "zu wenig, zu spät". Ist fehlender content wirklich ein so großes Problem bei BF V? Die haben doch so viel Erfahrung mit BF. Haben die da wirklich so daneben gegriffen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb CyrusLPs:

Ich lese generell sehr viel in die Richtung "zu wenig, zu spät". Ist fehlender content wirklich ein so großes Problem bei BF V? Die haben doch so viel Erfahrung mit BF. Haben die da wirklich so daneben gegriffen? 

 

Mir kommt es schön langsam so vor, als wäre vom ursprünglichen Team nichtehr viel übrig, mit jedem Patch kommen auch neue dazu, wenn man glück hat, verschwinden wenigstens die alten, ich bin stark enttäuscht, mehr Content(maps) hätten dem Spiel sicher gut getan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich auch so , ein Großteil der Community fordert seit langer Zeit Maps . Da es nicht kommt und jetzt schon eine recht lange Zeit vorüber ist , bin ich wie mein Umfeld raus keine Lust mehr zu warten . Traurig wie es sich entwickelt hat das Spiel hatte Potenzial.  R.I.P BV 5 . Es wird dringend Zeit für ein neuer Ego Shooter mal etwas komplett anderes , neues ....... ( Rage 2 & irgendwann Cyberpunk 2077 ) hoffe sind gute Anfänge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anfangs hat es echt Spaß gemacht mit ein Kumpel zu zocken aber nachdem er den Bug hatte bei Mapwechsel nicht aus dem Ladebildschirm zu kommen, ist die Lust mal wieder wegen mangelnder Qualität vergangen.

Damals hab ich Battlefield ewig gespielt mit Bad Company 2, Battlefield 3 und Battlefield 4 aber seit Battlefield 1 ist absolut Flaute.

Viel zu wenig Content und langweilige Maps sowie fehlende Waffenvielfalt tragen dazu bei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CyrusLPs:

Ich lese generell sehr viel in die Richtung "zu wenig, zu spät". Ist fehlender content wirklich ein so großes Problem bei BF V? Die haben doch so viel Erfahrung mit BF. Haben die da wirklich so daneben gegriffen? 

Ja irgendwie war die Luft bei den Maps schnell raus, auch wenn ich die generell nicht schlecht fand. Jetzt ist schon eine Ewigkeit nichts neues gekommen und ich glaube BFV fliegt bei mir auch bald von der Platte. Nächstes mal bitte wieder mehr auf die Spieler hören. Ich hab bis heute nichtmal den BR Modus ausprobiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MaNuEeL:

 

Mir kommt es schön langsam so vor, als wäre vom ursprünglichen Team nichtehr viel übrig, mit jedem Patch kommen auch neue dazu, wenn man glück hat, verschwinden wenigstens die alten, ich bin stark enttäuscht, mehr Content(maps) hätten dem Spiel sicher gut getan

 

Ja, da dürftest du sehr recht haben.

 

Ich glaube, dass nach den enttäuschenden Verkäufen zum Launch, EA wohl intern DICE darauf konzentriert hat, am nächsten Battlefield zu arbeiten, mit dem man sich ein Comeback erhofft. Auch weil es wohl Ende 2020 erscheint und somit ein Next-Gen-Launch-Titel werden dürfte.

 

Bei Battelfield V ist das Kind eben schon in den Brunnen gefallen und DICE gibt sich zwar durchaus Mühe, die Fehler glatt zu bügeln, aber mit einem kleinen Entwicklerteam, das wohl nur noch für Battlefield V verantwortlich ist, lassen sich eben keine Wunder mehr bewirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb CyrusLPs:

Ich lese generell sehr viel in die Richtung "zu wenig, zu spät". Ist fehlender content wirklich ein so großes Problem bei BF V? Die haben doch so viel Erfahrung mit BF. Haben die da wirklich so daneben gegriffen? 

 

Mir schien es so, dass die wirklich nicht dazu gelernt haben und jedes neuer Titel ist ein kompletter Neuanfang -.- 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mr_Aufziehvogel:

 

Ja, da dürftest du sehr recht haben.

 

Ich glaube, dass nach den enttäuschenden Verkäufen zum Launch, EA wohl intern DICE darauf konzentriert hat, am nächsten Battlefield zu arbeiten, mit dem man sich ein Comeback erhofft. Auch weil es wohl Ende 2020 erscheint und somit ein Next-Gen-Launch-Titel werden dürfte.

 

Bei Battelfield V ist das Kind eben schon in den Brunnen gefallen und DICE gibt sich zwar durchaus Mühe, die Fehler glatt zu bügeln, aber mit einem kleinen Entwicklerteam, das wohl nur noch für Battlefield V verantwortlich ist, lassen sich eben keine Wunder mehr bewirken.

 

Beim nächsten Battlefield muss ich echt stark genug sein und es nicht zu Release kaufen, wollte ich bei BFV eigentlich schon aber naja.

Ich bin jetzt wieder bei Battlefield4 gelandet, macht auch wieder spaß, wenn man es schon länger nicht mehr gespielt hat ☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DeppaDan

Ich finde das Spiel super. Mir gefällt es mehr als BF1. Ich finde es irgendwie realistischer. Abgesehen von den Frauen die auf dem Schlachtfeld sind. Ich denke, es kommt auch darauf an, wie oft und wie lange man ein Spiel spielt. Die Anforderungen und Erwartungen der Spieler, sind ja auch gestiegen, dass sollte man nicht vergessen. BF4 war auch super aber nicht so gut wie BF3 finde ich. Für mich ging es seid BF4 mit dieser Reihe Bergab. BF Bad Company 2 war das non plus ultra. Aber so ist das nun mal, nichts währt ewig, wie COD. Aber BF5 macht echt Spaß, auch dieses aufbauen von Stellungen finde ich sehr gut. Das sollten die weiter ausbauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.