Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Recommended Posts

rage2headerps4m18kym.png

 

Nachdem letzte Woche die Meldung erschienen ist, dass RAGE 2 den Goldstatus erreicht hat und auf der PS4 Pro mit 60 FPS läuft, hat man gestern den offiziellen Launch Trailer zum Shooter veröffentlicht. 

 

Mit den ersten Reviews ist am Montag zu rechnen.

 

 

RAGE 2 wird am kommenden Dienstag in den Handel kommen.

 

Jetzt vorbestellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb DoktorOege:

Wenn gameware.at heute noch verschickt könnte es morgen da sein

 

Ich habe es auch dort bestellt, ich schätze, dass wir es am Montag in Händen halten werden. 8o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann es seit Samstag schon zocken. Hab jetzt knapp 6 Stunden gespielt und muss sagen es macht echt Laune. Das schießen fühlt sich wuchtig und gut an.
Die Grafik finde ich aber irgendwie nicht sonderlich spektakulär. Da hätte ich mehr erwartet. Außerdem gibt es so ein-zwei kleine Dinge, die ich auch gerne anders gehabt hätte.
Aber es macht Laune!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rage 2 bekommt ja eher sehr mittelmäßige Kritiken. Besonders der blutleere Open-World-Ansatz wird kritisiert.

 

Hätte man lieber mal nen linearen Shooter gemacht, anstatt das x-te austauschbare Open-World-Geballer. Avalanche kann zwar Action, aber Open World habn die einfach gar nicht drauf. Das haben sie bei Just Cause und Mad Max wiederholt bewiesen.

 

Schade. Dann wird es vielleicht irgendwann mal zum Budget-Preis gezockt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Infant_Prodigy:

Mad Max war schon mal gar nicht schlecht.

 

Doch war es. Leveldesign war eintönig und auch sonst repetiv und lame.... :P 

Wie auch die Neuverfilmung. Die war auch crap. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab es jetzt gestern mal so 3 Stunden zocken können. Ist genau das Spiel das ich erwarte habe. Stumpfes Geballer! Richtig geil!

Ich bin allerdings auch ein Fan von Mad Max. Das Prinzip ist wirklich genauso. Ich find es echt richtig gut. Abends ein paar Stunden rumballern, ohne groß nachdenken zu müssen. Mein einziger Kritikpunkt ist, das es grafisch noch etwas schöner hätte sein können. Die Action und alles worauf ich mich gefreut habe, geht gut ab. Die Waffen sind stark und Explosion sind Explosion und nicht nur ein Piff oder Paff, was man kaum registriert. Ich hab es für 49€ gekauft und kann damit sehr gut leben. Bei 69€ hätte ich mich evtl. etwas geärgert. Für mich aber genau das was ich wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb DoktorOege:

Hab es jetzt gestern mal so 3 Stunden zocken können. Ist genau das Spiel das ich erwarte habe. Stumpfes Geballer! Richtig geil!

 

Ja, so sehe ich das auch. Einfach stumpf drauflosballern. Splatter, Gore & More!

 

vor 1 Minute schrieb DoktorOege:

Mein einziger Kritikpunkt ist, das es grafisch noch etwas schöner hätte sein können.

 

Stimmt, aber das Spiel rennt hier auf der Pro tadellos mit 60fps. Und so muss sich ein Shooter normalerweise spielen lassen.

 

Mir gehen nur diese Motion Blur Effekte am Sack, damit haben meine Augen Probleme. Ich stell das in jedem Spiel mittlerweile ab wo es nur geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb str1ker2k7:

 

Ja, so sehe ich das auch. Einfach stumpf drauflosballern. Splatter, Gore & More!

 

 

Stimmt, aber das Spiel rennt hier auf der Pro tadellos mit 60fps. Und so muss sich ein Shooter normalerweise spielen lassen.

 

Mir gehen nur diese Motion Blur Effekte am Sack, damit haben meine Augen Probleme. Ich stell das in jedem Spiel mittlerweile ab wo es nur geht.

Mache ich auch so.

Die Grafik an sich finde ich auch gar nicht mal schlecht. Was mich eher stört, waren z.B. die Charaktere, von denen man Sidequests annimmt. Die wirken leider sehr lieblos. Die Storyrelevanten Charaktere dagegen sind wieder voll ok.

Das die Welt an sich nicht so lebenig wirkt, passt für mich aber auch wieder zum Ödland.

Von mir gibts stabile 80/100.

Wer bock auf flotte Sprüche, stumpfe Action und Geballer hat ist bei Rage 2 genau richtig.

Ist eine Mischung aus Mad Max und Doom mit einem Flair von Duke Nukem!

giphy.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Steuerung am PC haben Sie wohl verkackt. Sehr schade. :( 

 

vor 58 Minuten schrieb str1ker2k7:

Mir gehen nur diese Motion Blur Effekte am Sack

 

Geht mir genauso. Das nervt tierisch. Kann man das da nicht abstellen?

 

Hier mal eine Review von 4 Players:

 


Zitat

Rage 2 macht es mir ähnlich schwer wie die letzten Teile der Far-Cry-Serie. Denn während ich die Action in vollen Zügen genieße, reißt mich die furchtbare offene Welt immer wieder aus dem Geschehen. Es geht nicht um Realismus oder episches Geschichtenerzählen. Für mich sind Crackdown 3 und The Division 2 mit ihren rein zweckmäßigen Handlungsschablonen starke Highlights moderner Action - u.a. deshalb, weil sie Schauplatz und Spielprinzip sinnvoll verbinden. Avalanche kombiniert hingegen rein auf Nahkampf ausgelegte Scharmützel mit strikt voneinander getrennten Aktionspunkten, sodass sich das Ödland zwar offen, aber nie wie eine Welt anfühlt. Es gibt ja kaum etwas zu entdecken. Stattdessen grast man nach einem Gefecht jedes Areal nach dermaßen viel Material, Munition und Bauteilen ab, dass einem glatt die Augen zufallen. Die absurde Masse an Ressourcen bremst die Charakterentwicklung dabei mehr, als dass sie motiviert, und nach schrecklich langweiligen Unterhaltungen mit Siedlungs-Anwohnern erhält man Markierungen von Banditen-Lagern, an denen man gefühlt stets denselben Kampf austrägt. Fließende Übergänge zwischen dem Reisen und Kämpfen gibt es praktisch nicht und auch die denkbar schlecht auf Maus und Tastatur übertragene Steuerung muss erwähnt sein. Mit Wettrennen, explosiven Verfolgungsjagden sowie viel zu wenigen Entdeckungsreizen findet man durchaus Abwechslung. Und wütet man erst mal auf dem Boden und in der Luft in einer Meute Gegner, während man ihnen ihre eigenen Granaten zurück wirft, um sie anschließend mit satten Finishern zu erledigen, ist Rage 2 gar ein berauschendes Spiel. Große Teile davon begräbt Avalanche allerdings unter einem erschreckend leblosen Open-World-Skelett.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb BiGBuRn83:

Die Steuerung am PC haben Sie wohl verkackt. Sehr schade. :( 

 

Das klingt übel, dabei war der erste Teil ziemlich gut spielbar auf dem PC. Wahrscheinlich sind hier aber die Konsolen die Lead-Plattformen in der Entwicklung gewesen.

 

vor 1 Stunde schrieb BiGBuRn83:

Geht mir genauso. Das nervt tierisch. Kann man das da nicht abstellen?

 

Kann man abstellen, es gibt eine Option zum abstellen von Motion Blur und sonstigen Gaga-Effekten. Ich krieg da üble Motion Sickness, ist das Spiel schon so mit 60fps richtig heftig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Pulverblitz:

Ein Shooter den es in 3 Monaten vom Krabbeltisch gibt und trotzdem wird wie immer blind zum Vollpreis bestellt und die Taschen gefüllt damit das nächste Kunstwerk auch mehr Quantität statt Qualität bietet. Ich versteh die Welt nicht mehr...

Das Spiel macht mir Spaß. Und zwar ganz schön viel. Verstehe die Kritik daher nicht ganz.

Bzw. verstehe ich die Kritik schon, allerdings hat Bethesda nie damit geworben den Shooter Markt aufzuwühlen und etwas noch nie dagewesenens zu präsentieren. Sie haben mit einem Spiel geworben das einfach nur Spaß machen soll. Das haben sie geschafft.

Irgendwie bekommt man das Gefühl das es Gamern mittlerweile nie Recht gemacht werden kann. Vor allem was Open World angeht.

- Immer das Gleiche

- zu wenig von allem

- zu viel von allem

- zu groß

- zu klein

- zu bunt

- zu grau

...

Als ich noch kleiner war, kam ein Spiel auf den Markt und man hat es ohne Anstellerei monatelang gesuchtet. Heute wird kein Game mehr den eigenen Ansprüchen gerecht (Spiele wie Anthem, die halbfertig auf den Markt geworfen werden, mal ausgenommen).

Wenn mir ein Spiel Spaß macht, hat der Hersteller doch alles richtig gemacht, oder nicht? Falls es mir keinen Spaß macht habe ich vllt einfach einen anderen Geschmack.

Fazit: Rage 2 bietet das, womit sie geworben haben: Bunt, Verrückt, Ballern, Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb DoktorOege:

 

Als ich noch kleiner war, kam ein Spiel auf den Markt und man hat es ohne Anstellerei monatelang gesuchtet. Heute wird kein Game mehr den eigenen Ansprüchen gerecht

 

Deiner Aussage kann ich voll zustimmen. Die Gamer sind einfach schwieriger geworden mit ihren Ansprüchen, aber man muss dazu sagen, dass viele Entwickler auch Schindluder betrieben haben und somit die ganzen Spieler sensibilisiert haben.  Ich zB überlege mir heute 3 mal ein Spiel zu bestellen.

 

Rage ist da auch ein Beispiel. Ich sehe über viele Negativpunkte, wie langweilige Nebenmissionen und schlechte NPCs hinweg, weil ich das Shooter Gameplay mit den Fähigkeiten geil finde, ABER eine schlecht portierte Steuerung von Konsole zum PC geht für mich gar nicht. Das hätte man besser machen können. Und ist somit aktuell bei mir raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BiGBuRn83:

 

Deiner Aussage kann ich voll zustimmen. Die Gamer sind einfach schwieriger geworden mit ihren Ansprüchen, aber man muss dazu sagen, dass viele Entwickler auch Schindluder betrieben haben und somit die ganzen Spieler sensibilisiert haben.  Ich zB überlege mir heute 3 mal ein Spiel zu bestellen.

 

Rage ist da auch ein Beispiel. Ich sehe über viele Negativpunkte, wie langweilige Nebenmissionen und schlechte NPCs hinweg, weil ich das Shooter Gameplay mit den Fähigkeiten geil finde, ABER eine schlecht portierte Steuerung von Konsole zum PC geht für mich gar nicht. Das hätte man besser machen können. Und ist somit aktuell bei mir raus.

Kann ich total verstehen. Ich zock halt nur auf PS4 und solche Spiele wie Rage 2 gibt es viel zu wenig. Ich liebe es abends auf der Couch zu hängen und mich einfach nur durchzuballern. Da macht Rage 2 einfach viel richtig. Ob die Nebenmission dabei etwas langweilig ist, ist mir ehrlich gesagt fast egal. Dialoge kann man auch skippen und ab ins nächste Lager und alles platt machen. Um mehr geht es nicht. Dem Spiel aber etwas negatives anzuhängen, weil einem selbst irgendwas fehlt, womit nichtmal geworben wurde ist dann dem Entwickler gegenüber auch nicht fair. Hier finde ich hat Bethesda abgeliefert. Lediglich die Grafik hätte etwas geiler sein können. Dann wäre es wohl aber mit 60FPS schwieriger geworden. Die spürt man aber auch und deshalb ist es auch schon wieder ok.

giphy.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.5.2019 um 09:11 schrieb DoktorOege:

Die Grafik an sich finde ich auch gar nicht mal schlecht. Was mich eher stört, waren z.B. die Charaktere, von denen man Sidequests annimmt. Die wirken leider sehr lieblos. Die Storyrelevanten Charaktere dagegen sind wieder voll ok.

Das die Welt an sich nicht so lebenig wirkt, passt für mich aber auch wieder zum Ödland.

Von mir gibts stabile 80/100.

Wer bock auf flotte Sprüche, stumpfe Action und Geballer hat ist bei Rage 2 genau richtig.

Ist eine Mischung aus Mad Max und Doom mit einem Flair von Duke Nukem!

 

Habe Rage 2 gestern bei einem Kumpel auf der XBox gezockt, und es hat echt richtig viel Bock gemacht.

 

Mir haben die Autorennen enorm viel Spaß gemacht, da man da richtig viel verbrannte Erde hinterlassen kann, und die Waffenauswahl wirklich cool ist, und auch die Steuerung m.M.n. gut von der Hand ging.

 

Auch der Rest, soweit gezockt, hat echt richtig gefetzt, und die Gegner können wirklich ne Menge Kugeln einstecken, aber auch gut dumme Sprüche verteilen.:D

 

Wird auf jeden Fall in nächster Zeit gekauft, denn jetzt bin ich schon ein wenig angefixt. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Devian:

 

Habe Rage 2 gestern bei einem Kumpel auf der XBox gezockt, und es hat echt richtig viel Bock gemacht.

 

Mir haben die Autorennen enorm viel Spaß gemacht, da man da richtig viel verbrannte Erde hinterlassen kann, und die Waffenauswahl wirklich cool ist, und auch die Steuerung m.M.n. gut von der Hand ging.

 

Auch der Rest, soweit gezockt, hat echt richtig gefetzt, und die Gegner können wirklich ne Menge Kugeln einstecken, aber auch gut dumme Sprüche verteilen.:D

 

Wird auf jeden Fall in nächster Zeit gekauft, denn jetzt bin ich schon ein wenig angefixt. 8)

Mein Reden!

Wenn man möchte gibt es einige (berechtigte) Kritikpunkte. Fakt ist allerdings, dass es rockt wie sau. Deshalb schau ich drüber hinweg und freu mich drauf abends ein Lager nach dem Anderen auseinander zu nehmen.

Bin allerdings noch gar nicht weit, hab jetzt nur 5 Stunden oder so auf der Uhr und habe gerade erst den ersten "Riesen" erledigt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb DoktorOege:

Mein Reden!

Wenn man möchte gibt es einige (berechtigte) Kritikpunkte. Fakt ist allerdings, dass es rockt wie sau. Deshalb schau ich drüber hinweg und freu mich drauf abends ein Lager nach dem Anderen auseinander zu nehmen.

Bin allerdings noch gar nicht weit, hab jetzt nur 5 Stunden oder so auf der Uhr und habe gerade erst den ersten "Riesen" erledigt.

 

 

Ich bin erst irgendwann nach dem ersten Riesen ins Spiel eingestiegen, aber wirklich kritisches konnte ich nicht feststellen.

Und wie Du schon schreibst, es rockt wie Sau, und das ist die Hauptsache.

 

 

Ich war gestern auch der Meinung, dass mein Kumpel das Spiel jetzt lange genug gezockt hätte, und er es mir überlassen sollte....Er sah das aber gaaaanz anders...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.