Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Muschglu

PlayStation Plus - Preiserhöhung für August angekündigt

Recommended Posts

28461.738tgr9w.jpg

 

Sony erhöht schon wieder die Gebühren für PlayStation Plus Abonnenten. Dabei kommen wir in Deutschland noch "glimpflich" davon. Von der Preiserhöhung ist nur das 1-Monats-Abo betroffen. Dieses erhöht sich von 7,99 € auf 8,99 €. Die anderen Abo Modelle (3 und 12 Monate) sind von der Preiserhöhung ausgeschlossen.

 

Somit greift Sony vielleicht auch den Fehler von vor 2 Jahren (letzte Preiserhöhung) auf, seitdem waren drei 1-Monats-Abos mit 23,97 € nämlich günstiger als ein einzelnes 3-Monats-Abo (24,99 €). Mit dieser Preiserhöhung lohnt sich rein wirtschaftlich betrachtet auch ein einzelnes 3 monatiges Abo wieder. 

 

E-Mails mit Bezug auf die Preiserhöhung sollen an Abonnenten von PlayStation Plus versendet werden. 

 

Andere Regionen haben weniger Glück, so muss man z.B. in Japan eine Preiserhöhung für zwei der drei Modelle und in Schweiz für alle drei Modelle hinnehmen.

 

Deutschland:

  • 12-monatige PlayStation Plus-Abonnement bleibt bei 59,99 €
  • 3-monatige PlayStation Plus-Abonnement bleibt bei 24,99 €
  • 1-monatige PlayStation Plus-Abonnement von 7,99 € auf 8,99 €

 

Japan:

  • 12-monatige PlayStation Plus-Abonnement bleibt bei 5143 Yen
  • 3-monatige PlayStation Plus-Abonnement erhöht sich auf 2150 Yen
  • 1-monatige PlayStation Plus-Abonnement von 514 Yen auf 850 Yen

 

Schweiz:

  • 12-monatige PlayStation Plus-Abonnement von 59.90 auf 69.90 CHF
  • 3-monatige PlayStation Plus-Abonnement von 24.90 auf 27.90 CHF
  • 1-monatige PlayStation Plus-Abonnement von 7.90 auf 9.90 CHF

 

Was haltet Ihr von den Preiserhöhungen?

 

Quelle: psnprofiles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem PS+ sharing hat aber auch so seine Einschränkungen. Denn funktioniert es nur auf einer Konsole welche der PS+ Besitzer als seine primäre Konsole aktiviert hat, dadurch erhalten alle anderen Benutzer auf dieser Konsole automatisch Zugriff auf die gekauften Spiele und online Funktionen. Wird diese Funktion einmal deaktivert (z.B. wegen einer Zweitkonsole), dann sind die PS+ Funktionen nur noch für den Account des PS+ Besitzers verfügbar. Auch funktioniert dieses Sharing nur bei einer aktiven Internetverbindung, betreibt man die Konsole offline, können die weiteren Benutzer nicht mehr auf die dem PS+ Besitzer zugehörigen Inhalte zugreifen. Für mich als jemand der regelmässig an bis zu vier verschiedenen PS4 Konsolen Spielt (Verein) ist das echt fummelig, da man ständig die Konsolen hin und her aktivieren muss, um z.B. mit einem Gast-Account gekaufte PS+ Inhalte spielen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.