Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Star Wars Jedi: Fallen Order - Offizielle Cover Artworks wurden enthüllt

Recommended Posts

starwarsjedibannerneuetj07.jpg

 

Noch vor dem Startschuss der EA PLAY 2019 an diesem Wochenende haben Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment die offiziellen Cover Artworks für die Standard- und Deluxe-Edition des kommenden Action-Adventures Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf den style des Titels geben sollen. So zeigen sie den jungen Padawan Cal Kestis, der sich nach Order 66, dem Geheimbefehl des Imperators zur Eliminierung aller Jedi, auf der Flucht befindet.

 

Folgend könnt ihr sowohl das Cover-Artwork der Standard- als auch das der Deluxe Edition bewundern:

 

swjfo_key_standard_cm9uk1d.jpg

 

swjfo_key_deluxe_cmykxsj1w.png

 

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November 2019 unter anderem für die PlayStation 4.

 

Weitere Informationen und erstes Gameplay bekommen wir am 8. Juni ab 18:30 Uhr während der EA Play präsentiert.

 

Quelle: Pressemitteilung

 

 

Star Wars Jedi: Fallen Order
Electronic Arts
Respawn Entertainment
2019-11-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde ja immernoch das sie genau so gut das Kinderschokoladen Kind als Protagonisten hätten nehmen können.... bin bis jetzt schwer entäuscht. Liegt aber leider daran das ich seit Disney den Laden übernommen hat von allem enttäuscht wurde was mit Star Wars zu tun hat....sehr schade! Der Trailer war auch schon so absolut nichts sagen und schlecht. Schade das nicht mal wieder etwas im Kaliber von Kotor oder Jedi Knights kommt. Lasse mich gerne eines besseren belehren aber das geht meiner Meinung nach schon jetzt in die falsche Richtung... alleine schon wegen EA xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Stein439:

Ich finde ja immernoch das sie genau so gut das Kinderschokoladen Kind als Protagonisten hätten nehmen können.... bin bis jetzt schwer entäuscht. Liegt aber leider daran das ich seit Disney den Laden übernommen hat von allem enttäuscht wurde was mit Star Wars zu tun hat....sehr schade! Der Trailer war auch schon so absolut nichts sagen und schlecht. Schade das nicht mal wieder etwas im Kaliber von Kotor oder Jedi Knights kommt. Lasse mich gerne eines besseren belehren aber das geht meiner Meinung nach schon jetzt in die falsche Richtung... alleine schon wegen EA xD

Wieso wegen EA? Titanfall 1+2 sind auch von dem selben Entwickler und EA war Publisher und die beiden Teile waren echt gut, Teil 2 hatte nur einen unglücklichen Release wo es raus kam

 

Ich bin auch kein Freund von EA, aber da lassen sie die Entwickler wenigstens noch in Ruhe arbeiten

Apex war auch von denen und sehr erfolgreich

 

Also ich würde hier nicht gleich den Teufel an die Wand malen :)

Lassen wir uns einfach ohne Vorurteile überraschen, vielleicht wird es ja mindestens genauso gut wie Titanfall 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mr_Aufziehvogel:

Das auf der E3 gezeigte Gameplay wirkte ja jetzt eher langweilig und absolut austauschbar. Garantiert kein Spiel, in das ich Geld investiere. 😴

Bei mir genau das Gegenteil !

Ich finde das Spiel super.

Obwohl sie ein bisschen bei Dark Souls geklaut haben.

Aber das ist sowieso mein Lieblingsspiel .

14 Stunden Story mit Next Game+ sind ja schon bestätigt.

Ausserdem welcher Star Wars Fan fand The Force Unleashed schlecht ?

Ich kenne keinen und das obwohl das Gameplay auch nicht so der Burner war.

Aber es bot eine tolle Geschichte und das ist es was der Fan am liebsten hat !

Ich denke wer Star Wars mag wird mit dem Spiel seinen Spass haben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wirklich umgehauen hat mich das Ganze nun nicht. Es ist ein Force Unleshed 3 nur spielt man nun einen Jedi. Besonders aufregend sah das Gameplay nun nicht aus. Vielleicht kann die Geschichte überzeugen aber das wird sich erst zeigen.

 

Spiele aus dem Hause EA haben in den letzten Jahren massiv an Qualität eingebüßt. Da mal ein mehr oder weniger positives Beispiel zu nennen wie Apex das künstlich gepush wurde und ansich auch schon wieder weg vom Schirm ist halt nicht unbedingt ne gute Aussicht. EA geht auch nicht gerade gut mit den Studios um da wurden viele geschloßen die große Spiele gemacht haben und es werden sicher weitere folgen. Bioware die einges sehr gutes entwickelt haben (KotOR z.B.) scheitern gerade an Anthem und gehen sowas von unter....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Red Sun King:

Ich fand das Gameplay auch ansprechend. Das ist doch genau das was sich jeder SW-Fan von Anfang an erhofft hatte.

 

Naja nicht ganz... Erhofft hat man sich ein neues, frisches Kotor. Das es das nicht wird fängt schon am Haupt-Charakter an, dessen aussehen und Geschlecht mir schon mal aufgedrückt wird. Bis jetzt sieht alles so aus wie ein neues „The Force Unleashed“, das zwar nicht soo schlecht war aber nach einmaligem durchspielen nie wieder angefasst wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.