Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

PUBG - Neu gegründetes Studio entwickelt storybasierten Titel

Recommended Posts

playerunknown-battleg1qzoi.jpg

 

Okay, das kommt dann doch irgendwie überraschend. Aber wie die PUBG Corp. angekündigt hat, hat man ein neues Studio gegründet, das sich um weitere Spiele kümmern soll, die im gleichen Universum spielen werden wie PlayerUnknown's Battlegrounds, der berühmte Battle Royale-Shooter.

 

Was genau da auf uns zukommt, können wir zum aktuellen Zeitpunkt natürlich nicht wissen. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass es sich um eine "storybasierte Erfahrung" handeln wird, der die Geschichte weiter ausbauen soll. Striking Distance, so der Name des neu gegründeten Studios, kümmert sich um die Entwicklung. Und das unter der Leitung von Glen Schofield, der unter anderem an Titeln wie Call of Duty und Dead Space gearbeitet hat.

 

In einem Vorstellungsvideo geht er auf die Zukunft des eigenen Studios ein. Ihr könnt es euch folgend ansehen:

 

 

Was haltet ihr von einem storybasierten PUBG-Ableger?

Uhr wie stellt ihr euch einen solchen Titel vor?

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.