Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

PlayStation 5 - Sony denkt darüber nach neue Entwicklerstudios zu kaufen

Recommended Posts

playstationlogokleinlwjg7.jpg

 

Sony Interactive Entertainment hat sich bezüglich der Zukunft der Marke PlayStation geäußert und möchte unter anderem neue Studios kaufen, denn exklusive "Inhalte sind wichtiger als jemals zuvor." Jim Ryan, SIE President und CEO, teilte Nikkei mit, dass man Fusionen und Übernahmen in Betracht ziehe, um das eigene Portfolio von derzeit dreizehn Studios wachsen zu lassen.

 

"Wir sind seit 25 Jahren im Videospiel-Geschäft und haben hohe Vermögenswerte. Es wird für neue Mitbewerber schwierig sein, diese hohe Produtionsqualität zu erreichen.", sagte er.

 

Für Sony ist es durchaus wichtig neue Studios zu erwerben, gerade da der größte Konkurrent Microsoft in den vergangenen Jahren nicht untätig geblieben ist und zahlreiche Studios aufgekauft hat, auch um sich so für die kommende Konsolengeneration zu rüsten.

 

In der aktuellen Generation hatte Sony in Hinblick auf die Exklusivtitel durchaus die Nase vorne und konnte mit Spielen wie Marvel's Spider-Man, God of War und Uncharted 4: A Thief's End die Massen begeistern. Und aktuell lauern am Horizont ja noch Death Stranding, Ghost of Tsushima und The Last of Us: Part II.

 

Was danach kommt, bleibt natürlich vorerst abzuwarten. Neue Studios könnten der Popularität der PlayStation 5 allerdings nur zuträglich sein.

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte ich ehrlich gesagt nix dagegen :D

Nur würde mir auf nicht Anhieb ein paar Studios einfallen, denen ich es gönnen würde.

Am liebsten wäre mir Platinum Games schätze ich.

Die bringen aktuell nur noch Spiele für die Switch und ich gehe stark davon aus, dass es eben nicht nur der Grund „weil es eine Innovative Plattform“ ist. 

Da werden bestimmt auch Ressourcen eine große Rolle spielen und gerade die Switch hat eh nicht so viel Power und man kann sich da eher auf einen leichteren Stil wagen, wie aktuell bei Astral Chain zu merken ist.

Potenzial ist definitiv da und ich glaube, die brauchen einfach genug Geld um weiterhin Perlen wie Nier Automata, Bayonetta etc. in völliger Ruhe zu entwickeln.

Natürlich kann es auch Quatsch sein was ich hier gerade schreibe, aber so ist zumindest mein Empfinden :juggle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb str1ker2k7:

 

Da war doch was mit Scalebound und Xbox One Exklusivität... 🤔

 

Ja aber die Exklusivität haben sie ja nicht komplett.

Es sollte nur exklusiv für Xbox rauskommen aber Platinum Games selbst steht nicht unter Microsoft :D

Falls du das meinst 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir käme da auch spontan Plantinum Games in den Sinn. Bekanntlich produzieren die ja stehts Spiele für den der a) am meisten zahlt, und b) ihnen die Ruhe in der Enticklung lässt, beides Dinge die SOny hinkrigen dürfte ;).  Wunschkandidat Nr. 2 wäre wohl Team Ninja, ob Tecmo/Koei diese zum Verkauf freigeben ist aber mehr als nur fraglich. Zuguterletzt natürlich meine Kindheits/Jugend Lieblinge SEGA und SNK, das wird wohl aber auch Wunschdenken bleiben :P. Verzichten hingegen könnte ich auf fast sämtliche Studios von EA, Activision und Ubisoft, deren Schrott darf meinetwegen ruhig auf die anderen Platformen abwandern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Roxas1997:

Wäre nicht schlecht, mit Sony als Publisher käme dann sogar mal wieder was Vernünftiges raus mit Glück.

 

Ich hoffe das das EA Access Abo die Mass Effect Trilogie beinhaltet.

 

Die Burschen sind gut, aber mit Anthem haben sie es sich definitiv nicht leicht gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb str1ker2k7:

Ich hoffe das das EA Access Abo die Mass Effect Trilogie beinhaltet.

Ich hab alle Teile zuhause liegen, hab schon überlegt ob ich Bock hätte alles auf Platin zu machen... Aber gerade Teil 1 ist ne Tortur xD 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Roxas1997:

Ich hab alle Teile zuhause liegen, hab schon überlegt ob ich Bock hätte alles auf Platin zu machen... Aber gerade Teil 1 ist ne Tortur xD 

 

Die Trilogie habe ich sowohl auf der X360 als auch auf dem PC mehrere Male durchgespielt. So ziemlich die einzige Spielreihe die ich öfter durchgespielt habe.

 

Sowas bräuchte Bioware einfach wieder, aber die werden das unter EA nie wieder so weit bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.