Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Muschglu

Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden

Recommended Posts

cyberpunkwusw0.jpg

 

Nachdem CD Projekt Red und Publisher Bandai Namco den Spielern bereits einige Details zum futuristischen Spiel Cyberpunk 2077 mitgeteilt haben, darunter bekannte Punk Bands und unterschiedliche Prolog Missionen, bekommen wir jetzt erste Informationen zu "traurigen" Quests.

Die Spieler sollen emotional gepackt und zum Weinen gebracht werden. Lead Quest Designer Paweł Sasko hat in einem Gespräch die Wirkung des Spiels auf die Spieler hervorgehoben.

So sagte Sasko: 

Zitat

 

Glaubt mir, Jungs, was wir hier machen - wir werden euch zum Weinen bringen, es gibt keinen anderen Weg. Glaub mir, wir werden alles tun, um den Spieler an den Bildschirm zu fesseln.

Ich denke, es wird Freude geben, es wird Tränen geben, und es wird Lacher geben, und ja, es wird Wut geben. Wir werden dir das alles geben, denn das ist es, was wir tun. 

 

 

Es scheint, als könnten wir uns auf ein emotionales Spiel freuen, welches uns auf eine Gefühlsreise schickt.

 

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 unter anderem für die PlayStation 4.

 

Was haltet Ihr von solchen Aussagen?

 

Cyberpunk 2077 auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~

 

Quelle: wccftech

Cyberpunk 2077 Packshot
Cyberpunk 2077
CD Projekt RED
CD Projekt Red

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.

 

Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.

 

Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.

 

Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Osendorfer:

 

Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.

Du hast Keira getötet??? 

 

Shaaaaaame! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Neodamus:

Du hast Keira getötet??? 

 

Shaaaaaame! 

 

Ich wollte extra spoilerfrei schreiben, weil sich irgendjemand immer aufregt, auch wenn es schon "verjährt" ist. :D Aber ja, aber erst im New Game+. Mein Herz sollte ganz Triss gehören. 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.