Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Muschglu

PlayStation Plus - Mittlerweile 36,2 Mio. Abonnenten

Recommended Posts

28461.738tgr9w.jpg

 

Sony hat seinen Quartalsbericht für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und ein paar Interessante Fakten ans Tageslicht geholt.


So gibt es mittlerweile 36,2 Millionen PlayStation Plus Abonnenten. Im Vorjahr waren es lediglich 33,9 Millionen Abonnenten, was einen deutlichen Anstieg bedeutet. Das sind 2,3 Millionen mehr Abonnenten, was einen Anstieg von fast 7% bedeutet.

 

Auch der Software-Umsatz ist gestiegen. Dieser liegt jetzt bei 42,9 Millionen Einheiten. Der digitale Trend zeichnet sich weiter aus und ist klar im Vormarsch. Mittlerweile 53% der Spiele gehen digital über den virtuellen Ladentisch an die Spieler (Vorjahr 43 Prozent).

 

Die Prognose für das Geschäftsjahr wurde angepasst und so schätzt Sony einen Gesamtumsatz von 2.200 Milliarden Yen oder 2,37 Milliarden Dollar, was einem Rückgang entspricht. Vorher lag die Prognose bei 2.300 Milliarden Yen oder 2,90 Milliarden Dollar.
Der Betriebsgewinn der Gamingabteilung ist mit 280 Milliarden Yen oder 2,59 Milliarden US-Dollar stabil.

 

Zudem prognostiziert das Unternehmen, dass weitere 15 Millionen PS4-Konsolen ausgeliefert werden, anstatt vorher 16 Millionen.

 

Auch wenn Sony nicht mehr die größten Zuwächse zu verzeichnen hat, so scheint es, als würden sie die aktuelle Spielegeneration sehr stark beenden. 

 

Wer Interesse an den Zahlen hat, kann sich den Quartalsbericht von Sony hier ansehen.

 

Was haltet Ihr von den Zahlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut, man ist auch mehr oder weniger dazu gezwungen. Mir persönlich gefiel das "alte System" besser, wo das Onlinegaming gratis war und es bei Plus nur um die Spiele ging. Auf die Spiele könnte ich, auch wenn da schon paar gute bei waren, gut drauf verzichten, weil ich die Titel, auf die ich richtig heiss bin, sowieso schon habe. Gut, 40-45€ im Jahr sind nun auch nicht die Welt und mittlerweile habe ich das ganze auch akzeptiert, zumal man ja auch eine Verbesserung in Sachen Qualität der Server merkt. Eine Veränderung zur neuen Generation wäre dennoch wünschenswert. Gab ja schon einige Concepts, wo PS Now Teil von Plus wird. Würde ich sehr begrüßen, aber so oder so werde ich es wohl immer abschließen, weil ohne Onlinegaming bei mir nunmal nichts mehr geht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Pazzo:

Ja gut, man ist auch mehr oder weniger dazu gezwungen. Mir persönlich gefiel das "alte System" besser, wo das Onlinegaming gratis war und es bei Plus nur um die Spiele ging. Auf die Spiele könnte ich, auch wenn da schon paar gute bei waren, gut drauf verzichten, weil ich die Titel, auf die ich richtig heiss bin, sowieso schon habe. Gut, 40-45€ im Jahr sind nun auch nicht die Welt und mittlerweile habe ich das ganze auch akzeptiert, zumal man ja auch eine Verbesserung in Sachen Qualität der Server merkt. Eine Veränderung zur neuen Generation wäre dennoch wünschenswert. Gab ja schon einige Concepts, wo PS Now Teil von Plus wird. Würde ich sehr begrüßen, aber so oder so werde ich es wohl immer abschließen, weil ohne Onlinegaming bei mir nunmal nichts mehr geht. :D


Ich habe keine PS Plus Mitgliedschaft. Ich nutze die PS Plus Spiele nicht und möchte lieber alles selber besitzen. Online Gaming mache ich zu selten, dass es sich lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.