Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Destiny 2 - Shadowkeep-Erweiterung & Free to Play-Start verschoben

Recommended Posts

shadowkeep_keyart_1-1mijw3.jpg

 

Wie Bungie mitgeteilt hat, verschieben sich sowohl die geplante Shadowkeep-Erweiterung ("Festung der Schatten" auf Deutsch) sowie der Launch der Free to Play-Version des MMO-Shooters Destiny 2. Man habe sich die Entscheidung nicht einfach gemacht, aber da man sich von Activision getrennt habe und nun sein eigener Herr sei, würde man sich eben die Zeit nehmen, die benötigt wird, um die letzten Probleme und Hindernisse zu beseitigen.

 

Dementsprechend erscheinen sowohl die Shadowkeep-Erweiterung als auch die Destiny 2: Neues Licht genannte F2P-Version des erfolgreichen Shared World-Shooters, nicht länger am 17. September, sondern knapp zwei Wochen später, genauer gesagt am 1. Oktober diesen Jahres.

 

Dazu heißt es von offizieller Seite:

 

"Diese Entscheidung ist uns überhaupt nicht leicht gefallen. Wir wissen, dass für manche von euch (für uns auch), Destiny-Veröffentlichungen Events sind, an denen ihr euch von der Arbeit freinehmt oder in der Schule ganz plötzlich krank werdet (wir sind da nicht besser, Teile des Teams nimmt sich frei, damit sie ihrer eigenen Destiny-Jacken-Quest nachgehen können). Es tut uns leid, dass wir euch einen Strich durch die Pläne machen, aber wollten euch so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen."

 

Infolgedessen ändern sich auch einige weitere Termine. So startet World First für den neuen Raid "Garten der Erlösung" am Samstag, dem 5. Oktober, während die Triumphmomente um drei Wochen verlängert werden. Alle Spieler haben also bis 17. September Zeit. Außerdem gibt es ein weiteres Eisenbanner-Event. Dieses wird in der Woche vom 17. September stattfinden.

 

Weitere Informationen möchte man in der nächsten Woche teilen.

 

 

Quelle

 

Destiny 2
Activision Blizzard
Bungie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Ancore789:

Einfach raushauen und sich um einen vernünftigen Nachfolger kümmern, der das werden soll was schon Destiny 1 werden sollte.

Da werden die 2 Wochen länger warten nun auch keine Berge rumreißen.

 

Ich werde Destiny 2 wohl komplett weg legen. Keine Lust mehr auf die neue Art des Contents in Form von Powerlevel grinden ohne neuen Inhalt. Der aus Destiny 1 kopierte Content kann zwar bei den PClern punkten weil die Teil 1 nicht kennen, aber ich bin da raus.

 

Hoffe Destiny 3 wird besser. Werde ich mir definitiv anschauen, aber habe da keine großen Erwartungen mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ja eher, dass man Shadowkeep aufgrund des releases von Borderlands 3 verschiebt.

 

Die releases liegen ja nur 4 Tage auseinander und beides sind Lootshooter, wobei BL3 deutlich mehr frischen Wind reinbringen wird als solch (vergleichsweise) "kleine" Erweiterung wie bungie es jetzt Releasen wird  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.