Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Borderlands 3 - Zwei unterschiedliche Darstellungsmodi auf der PS4 Pro bestätigt

Recommended Posts

borderlandsufjgw.jpg

 

Wie Entwickler Gearbox auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigte, wird der Loot-Shooter Borderlands 3 zwei unterschiedliche Darstellungsmodi bieten. Zumindest auf der PlayStation 4 Pro. So wird man sich dort aussuchen können, ob man lieber die Performance bevorzugt oder die Auflösung.

 

Entscheidet man sich für letzteres wird das Spiel dank Checkerboarding in 4K dargestellt. Die Framerate bleibt dann allerdings auf 30fps begrenzt. Wer mehr Frames in der Sekunde möchte, entscheidet sich für den Performance-Modus. Hier werden 60fps angepeilt, während das Spiel in 1080p dargestellt wird.

 

Wer keinen 4K-/UHD-Fernseher besitzt, kann sich dennoch für den Auflösungs-Modus entscheiden. Dank Supersampling wird das Bild hier dennoch schärfer aussehen, als normaler Weise gewohnt. HDR-Support wurde selbstverständlich auch bestätigt.

 

48474220397_e0ff5dea93_k.jpg

Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Borderlands 3 erscheint am 13. September unter anderem für die PlayStation 4.

 

Quelle: PlayStation Blog

 

~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~

Borderlands 3 Packshot
Borderlands 3
2K Games
Gearbox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja... B3 jetzt kaufen und die Auflösung und  Grafik so hinnehmen... Wenn das Spiel für mich persönlich als geil eingestuft wird und für die PS5 noch mal überarbeitet erscheint... kommt es da halt noch mal neu in den Schacht ... Hoffe echt, dass die Tiny Tina ausreichend enthalten sein wird... 🥰... 🤪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Roxas1997:

Ich hoffe wirklich dass diese optionalen Geschichten bezüglich Spielmodi auf der PS5 noch weiter ausgebaut werden, also im Sinne breiterer Verfügbarkeit. Immer die Wahl zwischen Auflösung und Performance zu haben, ist einfach ne schöne Sache.

Ich hoffe doch stark das man auf der PS5 immer eine hohe Auflösung und Performance hat und nicht auswählen muss.... sonst wäre die PS5 irgendwie sinnlos ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Stein439:

Ich hoffe doch stark das man auf der PS5 immer eine hohe Auflösung und Performance hat und nicht auswählen muss.... sonst wäre die PS5 irgendwie sinnlos ;)

Naja, man kann das Mehr an Leistung immer noch unterschiedlich einsetzen... Ist ja am PC nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Stein439:

Ich hoffe doch stark das man auf der PS5 immer eine hohe Auflösung und Performance hat und nicht auswählen muss.... sonst wäre die PS5 irgendwie sinnlos ;)

 

Das haste dann ganze 6 Monate bis die neuen Spiele kommen und dann? Ist doch am PC nicht anders. Gerade das selbst entscheiden was dir beim spielen wichtig ist sollte man vom PC zur Konsole rüber nehmen. Und jeder der denkt, dass man 2 Jahre mit der PS5 up to date ist, ist ein Träumer^^ Auch diese Konsole wird schnell ihre Grenzen erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.