Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Muschglu

MediEvil Remake - Neues Off-Screen Material veröffentlicht

Recommended Posts

medievilkefqi.jpg

 

Das Action-Adventure MediEvil von Sony Computer Entertainment um den charmanten Sir Daniel Fortesque hat ein paar Ausschnitte von der Webseite Voxel erhalten. Bei den Ausschnitten handelt es sich um Off-Screen Material mit Gameplay Szenen und Kommentare von einem Redakteur.

Das Material stammt aus der Game XP 2019 im Barra Olympic Park in Rio de Janeiro, Brasilien.

 

Hier ist eine Übersicht zum Spiel:

Zitat

Erwecke das originale Abenteuer auf PlayStation®4 wieder zum Leben. Der von Fans heiß geliebte Titel wurde von den Toten zurückgeholt und komplett erneuert, wobei klassisches Gameplay mit atemberaubender Optik in beeindruckenden 4K verschmilzt. 
Schlüpf in die Knochen von Sir Daniel Fortesque, einem Ritter, der ein wenig unfähig und – nicht zu vergessen – schon lange tot ist, aber versehentlich von seinem Feind, dem bösen Zauberer Zarok, wiederbelebt wurde. Mit einer zweiten Chance, seinem Erzfeind einen Strich durch die Rechnung zu machen, macht sich Dan erneut auf den Weg, das Königreich Gallowmere zu retten und sich seinen Platz als wahrer Held zu verdienen.

 

Hier ist das Video:

 

 

Das Remake von MediEvil aus dem Jahr 1998 erscheint am 25. Oktober exklusiv für die PS4.

 

MediEvil auf Amazon vorbestellen (inkl. Steelbook) - 29,99€

amazonpictogramm4f4cba.png

~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~

 

Quelle: voxel

MediEvil Remastered Packshot
MediEvil Remastered
Sony Computer Entertainment
Sony Computer Entertainment
2019-10-24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Teil von MediEvil begeisterte damals mit top Grafik und einer guten Portion Tim Burton Atmosphäre. Die Levels waren ebenfalls vielzählig und abwechlungsreich, dazu kamen einiges an Waffen und Items die clever eingesetzt werden wollen. Das Gameplay hingegen war damals schon recht hakelig und nicht sonderlich genau. Gerade die immer wieder mal aufkommenden Sprungpassagen oder engen Brückenkorridore sorgten für reichlich Frust. Dennoch ein grossartiges Spiel, welches man aber schon in 6-8h durch hatte. Der Nachfolger konnte leider trotz etlicher Erweiterungen nicht mehr so recht überzeugen und fällt vor allem in der zweiten Spielhälfte stark ab.

 

Beim Remake weiss ich nicht so recht ob ich mir das antun soll. Auf der einen Seite sieht das gezeigt durchaus reizvoll aus, auf der anderen Seite befürchte ich die berühmten "Modernisierungen" (ich nenne es Verschlimmbesserungen) an Gameplay und Steuerung. Dadurch wurden meiner Meinung nach schon so machnche Klassiker verhunzt (z.B. CB N'Sane Trilogy, Beyond Good and Evil, usw. nur um einige zu nennen). Solche Spiele behalte ich lieber in guter Erinnerung oder spiele sie nochmals im Original.

 

Daher:

Kauf bei Release? Eher nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.