Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

GreedFall - Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Recommended Posts

greedfall42y02.jpg

 

Entwickler Spiders und Publisher Focus Home Interactive haben heute den Launch-Trailer für ihr neuesten Rollenspiel-Projekt GreedFall veröffentlicht. Der Titel erscheint in der nächsten Woche, genauer gesagt am 10. September, und entführt die Spieler auf eine geheimnisvolle Insel, auf der nicht nur zahllose Abenteuer, sondern auch zahlreiche Gefahren warten.

 

Neben bösartigen Monstern gilt es auch sich in den politischen Wirrungen auszukennen, möchte man nicht in die Fehden verschiedener Fraktionen geraten - oder sie gar aktiv gegeneinander ausspielen.

 

Den Launch-Trailer könnt ihr euch folgend ansehen:

 

 

GreedFall auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Features:

  • Erlebe dieses einzigartige RPG – erledige Quests und erreiche deine Ziele ganz wie du es willst: Diplomatie, Täuschung, Kampf oder Tücke.
  • Vollkommen freie Charakterentwicklung – passe Geschlecht, Aussehen, Fertigkeiten, Zaubersprüche und Fähigkeiten an.
  • Erkunde eine rätselhafte Insel voller Magie – entdecke Geheimnisse, die seit Urzeiten von übernatürlichen Kreaturen behütet werden.

 

GreedFall erscheint am 10. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4.

  

Quelle: YouTube

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

GreedFall
Focus Home Interactive
Spider Studios

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb joschi486:

 

Schwierig zu sagen, wollen sie was verbergen oder wollen sie mögliche Spoiler verhindern?

 

Das ist auch die Frage, die ich mir stelle. Wie würde ich vorgehen, würde ich ein Spiel releasen? Ich kann mir vorstellen, dass ein Embargo verhängt wird, weil der Release ja wie eine vollkommene Enthüllung zu sehen ist, wie eine Geburt quasi. Dies will man sich nicht nehmen lassen und vorherige Störfeuer vermeiden. Andererseits: Wäre man überzeugt von dem Produkt, könnte man wahrscheinlich positives Feedback als Schwung mitnehmen.

 

Ich möchte auf jeden Fall nichts unterstellen. Gut, dann warte ich halt einen Tag länger bis ich bestelle - oder nicht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also habs heut vor Arbeit ne Stunde angespielt und es ist aufjedenfall eine Steigerung zu ihren vorigen Games. Kampfystem macht Spaß. Atmosphäre is stimmig. Plot könnte was werden. Viel hab ich leider noch nicht gesehen.  Wirklich schade das es keine deutsche Sprachausgabe gibt, englischen Sprecher sind dennoch top. Für mich hat sich das aufjedenfall gelohnt, aber meine Erwartungshaltung war wegen der Bound by Flame Katastrophe entsprechend gering. Jetzt noch die 8-9 Stunden Arbeit rumkriegen 😩

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anbei ein paar Fazite zu deutschen Tests. Ich bin überzeugt und werde es mir gleich mal besorgen. :)

 

"Faszinierendes Rollenspielerlebnis

Ich muss zugeben, dass ich anfangs trotz aller Neugier auf das frische Szenario eher skeptisch war, ob Spiders nach einer Reihe eher mittelguter Titel tatsächlich ein überzeugendes Spiel abliefern kann. Diese Skepsis wurde kurz nach dem Start durch die etwas zickige Kamera- und Bewegungssteuerung bestätigt. Doch schafft Greedfall es sehr schnell, das Ruder herumzureißen. Das liegt zum einen an den liebevoll gestalteten Umgebungen, egal ob in den Städten oder in der Wildnis. Zum anderen und vor allem aber ist es die Story mit ihren abwechslungsreichen Handlungssträngen und schönen Charakteren, die nach dem Abspann ein wohliges Gefühl hinterlässt.

Erfreulich ist, dass Spiders sich trotz der Vielzahl an Themen und Questreihen nicht verzettelt und am Ende in so ziemlich allen Belangen wieder auf den Punkt kommt. Hervorzuheben sind neben der Hauptstory vor allem die Questreihen der einzelnen Begleiter, die nicht nur interessant gestaltet sind, sondern auch den Charakteren eine Persönlichkeit verpassen. Eine Tugend, die wir in den Glanzzeiten der einstigen Rollenspielgötter Bioware in den ersten Teilen von Dragon Age oder Mass Effect gesehen haben, welche übrigens ziemlich offensichtlich als Vorbild für Greedfall gedient haben. Zwar gibt es so einiges, was man sich noch gewünscht hätte, aber das dürfte außerhalb der finanziellen Möglichkeiten des Studios gewesen sein.

Am Ende stehen dennoch etwa 35 bis 40 Stunden feine Rollenspielunterhaltung, die ich tatsächlich mit Genuss durchgespielt habe, trotz kleinerer Macken vor allem technischer Natur und einiger Aspekte, die vermutlich schlicht aufgrund des Budgets nicht besser umsetzbar waren. Spiders hat mit Greedfall ziemlich überraschend seine Meisterprüfung mit Bravour bestanden und mich voll abgeholt. Ich bin in der Tat neugierig, was das Studio in der Zukunft auf die Beine stellen wird. Handwerkliches Können und Kreativität, speziell im inhaltlichen Bereich, haben die Entwickler jetzt auf jeden Fall bewiesen."

 

 

"Mit Greedfall hat Spiders den Sprung aus der Mittelmäßigkeit geschafft und mit begrenzten Mitteln ein schlichtweg gutes Rollenspiel gezaubert. Seit Gothic 2 hat mich kein Rollenspiel-Setting samt seiner Charaktere mehr so vor den Bildschirm gefesselt. Das größte Manko, wohl dem Budget geschuldet, ist dabei die Spielwelt selbst, die zu gleichförmig und leer wirkt. Oft laufen wir lediglich wie auf Schienen von einem Punkt zum nächsten, kämpfen im spaßigen und vielfältigen Kampfsystem gegen zu leichte Standardgegner, um das eigentliche Highlight des Spiels zu erreichen - die unterschiedlichen Fraktionen mit ihren Geschichten. In Sachen Worldbuilding, das durch tiefgehende Geschichten unserer Begleiter verstärkt wird, muss sich Greedfall vor den Größen des RPG-Genres nämlich nicht verstecken. Liebe Publisher: Bitte gebt Spiders für ihr kommendes Spiel mehr Mittel, dann brauchen wir auf ein gelungenes RPG-Comeback von Bioware nicht mehr ganz so sehnsüchtig warten."

 

 

""Greedfall" ist ein Rollenspiel der alten Schule, das den Geist klassischer Bioware-Titel atmet, sich jedoch keineswegs hinter diesen verstecken muss. Grafik und Sound machen eine gute Figur und gerade die Spielwelt lädt durch ihre einzigartige Kombination aus Fantasy und historischen Elementen immer wieder zum Erkunden ein. Performance-Probleme oder ähnliches gibt es kaum, dafür überzeugt "Greedfall" mit viel Liebe zum Detail. Wer mal wieder Lust auf ein wirklich gutes Rollenspiel hat und sich die Zeit nimmt, in dessen Welt einzutauchen, wird definitiv seinen Spaß haben."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Swami:

Anbei ein paar Fazite zu deutschen Tests. Ich bin überzeugt und werde es mir gleich mal besorgen.

 

Klar, wenn ich mir das so durchlese, müsste ich mir das auch direkt kaufen :P

Hmm, sind ja nur 36 EUR :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Pulverblitz:

Wirklich Schade das die deutsche Syncro fehlt, das wäre die Kirsche auf der Sahne gewesen, freut mich für die Entwickler, weiter so 👍

 

Anscheinend wollten sie, das Fehlen ist jedoch dem Budget geschuldet. Wenn wir jetzt alle brav GreedFall kaufen, haben sie das nächste Mal genug Geld für anständige Gesichtsanimationen und die deutsche Sprachausgabe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel hat bei vielen Testwertungen gut abgeschnitten.

GreedFall: Internationale Testwertungen:
 

Spoiler

 

Hobby Consolas  – 84 / 100

Rectify Gaming – 8.2 / 10.0

Windows Central – 4/5

GameMAG – 8 / 10

PlayStation Universe – 8 / 10.0

The Games Machine – 8 / 10.0

GamePro – 80 / 100

RPG Site – 8 / 10

GamingBolt – 8 / 10.0

GameWatcher – 8 / 10.0

GameSpew – 8 / 10.0

PowerUp! – 7.9 / 10.0

IGN Spain – 7.8 / 10.0

Cerealkillerz – 7.8 / 10.0

Wccftech – 7.5 / 10.0

TheSixthAxis – 7 / 10

God is a Geek – 7 / 10.0

PC Invasion – 3,5/5

Push Square – 7 / 10

GameSkinny – 7/10

Screen Rant – 3,5/5

Everyeye.it – 6.7 / 10.0

DualShockers – 6.5 / 10.0

 

Quelle: https://www.play3.de/2019/09/10/greedfall-testwertungen-zum-neuen-rollenspiel-in-der-uebersicht/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Pulverblitz:

 

Ach Papa das ist wie wenn ich zu einem Fifa Spieler sage er soll lieber CoD kaufen :D 

FIFA Spieler sollten eher zu PES 2020 greifen, welches seit heute wieder den Rasen dominiert. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.