Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Kingdom Hearts 3 - Neuer Trailer zum "Re:Mind"-DLC veröffentlicht

Recommended Posts

18spp.png

 

Anlässlich der Tokyo Game Show hat Square Enix einen neuen Trailer zur kommenden Erweiterung für das Action-Rollenspiel Kingdom Hearts 3 veröffentlicht.Der Re:Mind genannte DLC wird im Winter diesen Jahres erscheinen und neue Welten, Bosse, eine neue Form von Sora und eine Fortsetzung der Geschichte mit sich bringen. Außerdem darf man sich über ein Wiedersehen mit allen ans Herz gewachsenen Figuren freuen.

 

Den neuen Trailer könnt ihr euch folgend ansehen:

 

 

Kingdom Hearts 3 auf Amazon bestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Kingdom Hearts 3 ist seit dem 29. Januar diesen Jahres unter anderem für PlayStation 4 erhältlich.

 

Quelle: YouTube

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Kingdom Hearts III Packshot
Kingdom Hearts III
Square Enix
Square Enix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht wie eine Erweiterung der letzten Welt an aber ich komme Story technisch nicht ganz mit. Ich würde jetzt behaupten das die Kämpfe gegen die Mitglieder aus einer anderen Sicht stattfinden und neue Facetten gezeigt werden. Sora und Namine kann ich gar nicht zuordnen wo die sein sollen aber ich rate mal und sag in Terra? 

 

Der Endkampf mit dem Plottwist-Master sah aber geil aus. Ich hoffe halt echt es sind nicht nur coole neue Kämpfe sondern auch mehr spannende Storys.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.