Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Tekken 7 - Das Angebot der Woche im PSN-Store (bis zum 19.09.2019)

Recommended Posts

tekken7yescg.jpg

 

In dieser Woche (vom 12. bis zum 19. September) könnt ihr das kultige Beat'em Up Tekken 7 im PSN-Store für sage und schreibe 14,99 € abstauben und dabei 25 € sparen. Allerdings sei erwähnt, dass sämtliche Season Pässe nicht im Angebot enthalten sind und dementsprechend separat erworben werden müssten.

 

1b869e5c-b7ec-4b69-8098-edba63eb6ef9.jpg

Tekken 7 für 14,99 € im PSN-Store kaufen

 

Über Tekken 7:

Werde Zeuge des epischen Abschlusses der Geschichte um den Mishima-Klan und enthülle die Hintergründe zu jeder einzelnen Phase des endlosen Familienkriegs. Aufgebaut auf der Unreal Engine 4, besticht TEKKEN 7 mit Story-basierten Kämpfen, intensiven Duellen gegen Freunde und Rivalen sowie innovativen Kampfmechaniken.
Liebe, Rache, Stolz. Jeder kämpft aus einem bestimmten Grund. Werte definieren uns und machen uns - unabhängig von unseren Stärken und Schwächen - zu Menschen. Es gibt keine falschen Motive und Ziele, sondern lediglich einen Pfad, den wir im Leben wählen.

 

 

 

Danke an @joschi486 für den Hinweis!

 

Quelle: PSN-Store

Tekken 7 Packshot
Tekken 7
Bandai Namco Games
Bandai Namco Games
2017-06-01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Knapp 15,- Euro sind für mich immer noch zu viel für den Prügler. Ich bin ein Verfechter des Street Fighter-Franchise. Zwar habe ich schon einige Ausflüge in die Tekken-Welt gemacht aber bisher bin ich mit dem Spiel überhaupt nicht warm geworden. Der Arcade-Story-Modus rockt zwar und macht auch Spaß aber das war es dann schon. Mir fehlt auch ehrlich gesagt die Motivation, mich in die Kombos reinzufuchsen. Ich denke nicht das Tekken 7 ein Spiel mit leichten Moves ist aber mich spricht die Steuerung eines Street Fighter einfach mehr an. Für mich persönlich ist Letzteres auch seit jeher anspruchsvoller. Denn mit simplem Buttonsmashing lockt man keinen Kämpfer in Street Fighter hinter dem Ofen hervor. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.9.2019 um 15:50 schrieb Casso:

Knapp 15,- Euro sind für mich immer noch zu viel für den Prügler. Ich bin ein Verfechter des Street Fighter-Franchise. Zwar habe ich schon einige Ausflüge in die Tekken-Welt gemacht aber bisher bin ich mit dem Spiel überhaupt nicht warm geworden. Der Arcade-Story-Modus rockt zwar und macht auch Spaß aber das war es dann schon. Mir fehlt auch ehrlich gesagt die Motivation, mich in die Kombos reinzufuchsen. Ich denke nicht das Tekken 7 ein Spiel mit leichten Moves ist aber mich spricht die Steuerung eines Street Fighter einfach mehr an. Für mich persönlich ist Letzteres auch seit jeher anspruchsvoller. Denn mit simplem Buttonsmashing lockt man keinen Kämpfer in Street Fighter hinter dem Ofen hervor. ;)

 

Mir ist das Gameplay bei Tekken schon immer zu langsam gewesen, Street Fighter hab ich kaum gespielt aber dafür hat mir Soulcalibur immer ganz gut gefallen wenn ich mal nen Prügler spielen wollte. Street Fighter dürfte wohl das erwachsende Spiel in diesen Genre sein. Na hoffentlich kommt das Tekken mal in PS Plus :D geschenkt geht immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.