Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Unknown Identity

[Gerücht] PlayStation 5 - Sony setzt möglicherweise auf Zwei-Konsolen-Strategie

Recommended Posts

playstationlogokleinlwjg7.jpg

 

So langsam häufen sich die Gerüchte um die nächste Konsolengeneration und auch speziell um die PlayStation 5.

 

So meint, der japanische Journalist, Zenji Nishikawa in Erfahrung gebracht zu haben, dass Sony eine technisch stärkere PlayStation 5 Pro direkt zum PS5 Release mit anbieten könnte.

 

PS5-DevKit-1-705x464.jpg

 

Seiner Aussage nach wurde auf der japanischen Entwicklerkonferenz CEDEC über die leistungsstärkere Version der PlayStation 5 und deren gleichzeitigem Launch mit dem Standard-Modell gesprochen.

 

Mehr Details waren Zenji Nishikawa, der als gut informiert gilt, nicht zu entlocken und auch Sony hält sich bis zur Ankündigung weiterhin bedeckt.

 

So ganz neu sind Spekulationen dieser Art nicht, auch Microsoft wurde schon gerüchteweise mit einer Zwei-Konsolen-Strategie in Verbindung gebracht.

Allerdings besagten später andere Gerüchte dass die Idee verworfen wurde.

 

Es darf also weiter spekuliert werden.

 

Würdet ihr eine "PlayStation 5 Pro" direkt zum Launch kaufen?

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Quelle

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Unknown Identity:

Würdet ihr eine "PlayStation 5 Pro" direkt zum Launch kaufen

Instant. Mit The Last of Us Part 2 als Launch-Titel, um mich mit einer Packung Taschentücher dann ins Zimmer zu verziehen und die Optik zu genießen :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, könnte klappen auch wenn das schon ziemlich ungewöhnlich ist gleich am Anfang. Aber solange eine stabile FPS Zahl raus springt, und zwar bei ALLEN Spielen, anstatt höhere Auflösungen, wäre ich auf jeden Fall ein Käufer der Pro Variante. Ist immer besser etwas Reserven in der Rückhand zu haben (Stichwort PSVR 2)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde es sehr begrüßen wenn man zwischen Pro & Standarte wählen könnte . Fand es recht blöd das nach paar Jahren eine verbesserte Version erschienen ist . 

Ein Angebot mit einer verbesserten VR denke ich würde auch Sinn machen . 

Es wäre für die Kunden gut wenn sie selbst entscheiden könnten , hole ich mir das Mega Angebot für z.b. 700-800 € oder das kleinere Paket für 400-500 . Es sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein

Bin gespannt wie es sich entwickelt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die PlayStation 5 werde ich so oder so nicht direkt bei der Veröffentlichung kaufen. Mit der PlayStation 4 habe ich noch genug zu tun und ebenso viel Spaß. Auch die nächsten Jahre. Es gibt einfach noch so viele tolle Spiele in deren Genuss ich kommen möchte. Aber bei einem Kauf der PlayStation 5 würde ich sofort zur Pro-Version greifen, sollte diese dann auf dem Markt sein. Wie meine Vorredner schon zum Teil angemerkt haben, hätte ich gerne etwas mehr Leistung in der Hinterhand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Unknown Identity:

Würdet ihr eine "PlayStation 5 Pro" direkt zum Launch kaufen?

 Auf jeden Fall! (Natürlich wen es keinen Onlinezwang gibt bei der PS5 ansonsten kauf ich keine von beiden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde definitiv die Pro Variante kaufen, sofern es eine geben wird.

Online Zwang spielt bei mir keine Rolle.

Kann an einer Hand abzählen wann ich mal nicht online mit meiner PS4 bin, daher finde ich das mittlerweile ein wenig heuchlerisch darüber zu urteilen.

Aber jeder wie er mag.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit :juggle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und denkt an meine Worte, es wird so nach ca. 4 Jahren eine PS5 PRO PLUS rauskommen .....
Macht in meinen Augen absolut gar keinen Sinn, bitte Sony bringt einfach eine Konsole raus, die genug Power hat!


Sonst haben wir wieder das leidige Thema -> die Konsole bremst einfach den Werdegang was Leistungstechnisch möglich wäre in der eigenen Hardwarefamilie mit dem schwächeren Modell.

 

Sollte es wirklich 2 Klassen zum Release geben, würde ich mir die normale PS5 zum ersten guten Preis 1-2Jahre nach Release kaufen und paralell auf dem PC als Masterrace bleiben. Einfach um dieser ganzen Lachhaften Politik zu entkommen.

 

Hab es langsam echt Satt, Sony bitte macht es einmal und dann aber auch richtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Schwarze-Mamba:

Und denkt an meine Worte, es wird so nach ca. 4 Jahren eine PS5 PRO PLUS rauskommen .....
Macht in meinen Augen absolut gar keinen Sinn, bitte Sony bringt einfach eine Konsole raus, die genug Power hat!


Sonst haben wir wieder das leidige Thema -> die Konsole bremst einfach den Werdegang was Leistungstechnisch möglich wäre in der eigenen Hardwarefamilie mit dem schwächeren Modell.

 

Sollte es wirklich 2 Klassen zum Release geben, würde ich mir die normale PS5 zum ersten guten Preis 1-2Jahre nach Release kaufen und paralell auf dem PC als Masterrace bleiben. Einfach um dieser ganzen Lachhaften Politik zu entkommen.

 

Hab es langsam echt Satt, Sony bitte macht es einmal und dann aber auch richtig!

 

Findest du nicht das Grafikkarten- oder CPU Hersteller genauso vorgehen?

Mehrere Leistungsklassen je nach Geldbeutel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde auch nur Standart nehmen. Die Pro wird sicher nach zwei drei Jahren sowieso erscheinen.

Aber ich muss Sony loben meine Launch Ps4 und der Controller funktionieren noch wie am ersten Tag.

Abgesehen vom Lüfter . Der ist so laut das er selbst mit Headset zu hören ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "normale" Version würde zum Ladenhüter werden und es geht ja auch darum Produktionskosten zu minimieren. Man würde seiner Standard direkt einen Konkurrenten vor die Nase setzen.

 

Das mag bei Smartphones funktionieren. Mir zB ist Hardware etc beim Phone egal und ich greife immer zur "lite" Version, bei einer Konsole ist der Schwerpunkt aber meißt bei Hardware/Leistung und da will fast jeder Spieler direkt das Beste.

 

Wäre ja so wie, "Ich will nen PC für geile Games. Welchen Office-PC können sie empfehlen?"

 

Halte ich für unwahrscheinlich. Aber naja, blöde Ideen gab es in der Gaming-Welt schon immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb KAESEFUSSXXL:

Abgesehen vom Lüfter . Der ist so laut das er selbst mit Headset zu hören ist.

Mal Wärmeleitpaste erneuern, das wirkt echt Wunder

Meine war vorher auch ein Düsenjet, dann neue Wärmeleitpaste rauf gemacht und überall gereinigt und man hört nichts mehr bzw sehr sehr wenig 

Hätte nicht gedacht, dass es so gut funktioniert, ist natürlich ordentlich Fummelarbeit das alles auseinander zu nehmen, aber es lohnt sich definitiv und da brauch man auch kein Fachwissen für sowas haben oder Angst haben was kaputt zu machen

Gibt genug Videos auf Youtube die das sehr gut erklären  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ancore789:

[...]

Online Zwang spielt bei mir keine Rolle.

[...]

 

Ich kann auch nicht nachvollziehen warum sich viele Nutzer damit so schwer tun. Meine Konsole ist auch 24/7 mit dem Internet verbunden und ich bin immer online sobald ich die PlayStation einschalte. Sei es um zu spielen, im PlayStation Store zu stöbern oder mir Videos/Filme anzusehen. Bei meinem Fernseher ist es dasselbe Spiel. Durch unseren Glasfaseranschluss läuft der Fernseher auch nur über eben diesen, möchte ich normale Kanäle wie RTL oder ähnliches schauen. Und der Receiver nutzt diesen Anschluss zeitgleich um mir Netflix, Youtube und diverse Mediatheken anzubieten. Und im Zeiter von Facebook, Instagram und Co ist es mir persönlich herzlich egal, ob eines meiner Mediengeräte permanent mit dem Internet verbunden ist oder nicht. Wäre für mich persönlich nun auch kein K.O.-Kriterium. Sei es für eine neue Konsole oder ein Spiel. Ist beim PC doch genauso. Klar, man kann die Netzwerkverbindung deaktivieren aber mal Hand aufs Herz, wie groß ist der Anteil der Leute, die zu Hause den Computer vom Netzwerk trennen aber zeitgleich über die permanenten Verbindungen von Konsolen o.ä. mosern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Casso:

Ich kann auch nicht nachvollziehen warum sich viele Nutzer damit so schwer tun.

Wahrscheinlich, weil viele Angst haben, dass sie bei Störungen des Internets nicht Mal mehr ihre Singleplayer spielen könnten...

 

vor 4 Stunden schrieb Unknown Identity:

Würdet ihr eine "PlayStation 5 Pro" direkt zum Launch kaufen?

Ich verstehe den Sinn dahinter nicht 🤨 ein paar Jahre nach Release, wie es bei der ps4 pro der Fall war, leuchtet mir ja noch ein. Aber zum Start einer Next Gen?

Kauft man sich dann eine Konsole, die sich langweilt (die pro) oder eine, die zu Release schon aus dem letzten Loch pfeift? (Leistungsärmere non-pro)

 

Die Unterschiede bei der ps4 merkt man ja doch schon Recht auffällig, Monster Hunter World als Beispiel hat auf meiner non-pro ganz schön zu kämpfen, im Eifer des Gefechts die FPS stabil zu halten, das macht die Pro deutlich besser, auch im Grafik-bevorzugtem Modus. 

Bei ARK merkt man das noch sehr viel deutlicher! Auf einem dicht bebautem Server gehen bei der pro die Fps in den Keller, bei der älteren Non-pro gibt's dann zusätzlich noch regelmäßig Standbilder. O_o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Ancore789:

Kann an einer Hand abzählen wann ich mal nicht online mit meiner PS4 bin, daher finde ich das mittlerweile ein wenig heuchlerisch darüber zu urteilen.

Aber jeder wie er mag.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit 

Ernsthaft?

Was ist denn heuchlerisch daran, sich zu etwas nicht zwingen lassen zu wollen, bzw sich ein Urteil darüber zu erlauben, ob man was wollen muss oder nicht?

Wenn das bedeutet, dass ich nicht mit der Zeit gehe, dann kann ich da bestens mit leben, und ich bewahre mir zumindest einen kleinen Teil meiner eigenen Meinung.

 

Leute, die zu allem Ja und Amen sagen, sind in meinen Augen einfach nur Lemminge, die sich freiwillig allem und jedem ausliefern, und dabei noch lachend die Klippe runterspringen.

 

Aber jeder so wie er mag.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Unknown Identity:

 

Würdet ihr eine "PlayStation 5 Pro" direkt zum Launch kaufen?

 

Würde keinen Gedanken daran verschwenden. Bisher hat Sony es noch nicht geschafft, eine durchgehend stabile und durchdachte Konsole  zum Start anzubieten. Ob nun Stromanschlüsse, schlechte durchdachte Kühlungen oder das berühmte YLOD, die ersten Revisionen waren doch alle ziemlich Fragil.

 

Daher würde ich mir schon wünschen, wir Fans würden dann nicht immer gleich blind mit Geld werfen und Sony damit verdeutlichen, mal gewissenhafter seine Hausaufgaben zu erledigen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Osendorfer:

Die "normale" Version würde zum Ladenhüter werden und es geht ja auch darum Produktionskosten zu minimieren. Man würde seiner Standard direkt einen Konkurrenten vor die Nase setzen.


Du musst aber auch bedenken das wir, also die Leute die sich in Videospielforen herumtreiben und über das Thema diskutieren, die Minderheit sind. 
Ich denke das die grosse Masse zu der günstigeren, normalen PS5 greifen werden. 
Ich würde natürlich auch die Pro Version kaufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na hoffentlich kommt die Pro direkt zu Release, hab keine Lust wieder erst die Standard zu kaufen. Generell wird sich die "normale" PS5 auch wieder top verkaufen, wir sind hier im Forum die Minderheit der breiten Käuferschicht, reicht ja auch fürs Kinderzimmer. Ich werde wohl auch Day 1 vorbestellen sobald möglich, Preis egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.