Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Unknown Identity

Star Wars Jedi Fallen Order - Neuer Story Trailer zeigt eine Mission von Cal Kestis samt Gameplay-Ausschnitten

Recommended Posts

grafik.png

 

Auf dem offiziellen YouTube Kanal von EA Star Wars findet sich seit gestern ein neuer Story Trailer zu Respawns neuem Titel Star Wars Jedi Fallen Order.

 

Zu sehen bekommen wir einen Mix aus Zwischensequenzen und Gameplaymaterial, welches verschieden Orte, Begleiter und vielleicht auch den ein oder anderen Bosskampf zeigt.

Zumindest scheint es neben dunklen Lichtschwertschwingern auch gigantische Kreaturen als Gegner zu geben.

 

Den entsprechenden Trailer könnt ihr euch hier ansehen:

 

 

Star Wars Jedi Fallen Order erscheint am 15. November 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC.

 

Star Wars Jedi Fallen Order auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

 

 

Quelle YouTube

Star Wars Jedi: Fallen Order
Electronic Arts
Respawn Entertainment
2019-11-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde tatsächlich der Protagonist passt soweit.

In der Ur-Trilogie war es Luke als Jüngling, in den späteren Teilen 1-3 war es Anikin als Jüngling, aktuell Rey als weiblicher Jüngling, zwischendurch noch Marek ebenfalls Jüngling...

Das Design von Cal bleibt aber natürlich Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Stritzel:

Es wird wohl alles sehr Linear ausfallen,

 

Ja bitte gib mir ein Lineares Spiel, bitte bitte, ich hab genug von Open World. Ich schaff es nicht mal mehr Days Gone fertig zu spielen weil es so unfassbar langweilig ist ....

Ich für meine Teil bin defintiv an Board! Sieht für mich richtig klasse aus. Soweit es EA nicht verk..ckt wird alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht durchaus Interessant aus, ABER:

  • Die letzten Star Wars Spiele waren eher Totalausfälle
  • EA als Publisher... braucht man wohl nicht viel zu sagen

Daher lege ich meine übliche (und in diesem Fall grosse) Skepsis an den Tag. Auf der anderen Seite werde ich das Spiel sowieso nie kaufen, da ich grundsätzlich nix mehr kaufe was von EA kommt. Aber mal schauen, vieleicht kann ich's irgendwo mal ausleihen oder es kommt als PS+ Titel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.