Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

PlayStation Now - Abo ab sofort günstiger & Neue Spiele hinzugefügt

Recommended Posts

940x352_featured_psnovmdx7.png

 

Wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog mitgeteilt hat, wurden dem Spiele-Streaming-Service PlayStation Now neue Titel hinzugefügt, auf die Abonnenten ab sofort und für die Dauer von drei Monaten zugreifen können werden. Bei den Spielen handelt es sich um God of War, Grand Theft Auto V, inFAMOUS: Second Son und Uncharted 4: A Thief’s End.

 

Diese Spiele sind von 1. Oktober 2019 bis 2. Januar 2020 verfügbar. "In jedem Monat wird die Reihe bekannter Spiele um neue Spiele erweitert, die für eine begrenzte Zeit verfügbar sind. Diese bekannten Inhalte werden zusätzlich zu bereits vorhandenen und beliebten Spielen regelmäßig zu PS Now hinzugefügt.", heißt es von offizieller Seite.

 

 

Zusätzlich gelten ab sofort neue Preise bei der Buchung des PlayStation Now-Service. Diese sollen mit den Preisen anderer Streamingservices des Unterhaltungssektors vergleichbar sein:

 

  • 9,99 € im Monat (vorher: 14,99 €)
  • 24,99 € im Quartal (neue Option)
  • 59,99 € im Jahr (vorher: 99,99 €)

 

Seit der PS Now-Erweiterung dieses Jahres auf 19 Gebiete deckt Sony laut eigener Aussage nun 70 % ihrer weltweiten PS4-Benutzerbasis ab.

 

Habt ihr den Abo-Service bereits auspobiert, oder werdet ihr ihm jetzt aufgrund der günstigeren Preispolitik eine Chance geben?

 

Zwar wurden die Preise im Store zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angepasst, die kostenlose Testversion, dank der ihr den Service sieben Tage kostenlos ausprobieren könnt, findet ihr dort aber weiterhin.

 

Danke an @ak666mod für das Einsenden der News!

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine News des Tages, habe im April mein PS+ auslaufen lassen un mich voll un ganz auf Now eingeschossen.

Vorteile für mich:

Gefällt mir ein PS+ Monat nich, kann ich die Games zwar runterladen, aber die werden in der Bibliothek versauern, gefallen mir die neuen Titel bei PS Now nich bleiben mir die restlichen 600+ Titel.

Spiel fast gar keinen MP un wenn, funzt es sofern der Gegenpart auch PS Now hat.

Bin erst mit der PS4 in die "PlayStation-Welt" eingestiegen, da gibt es viel nachzuholen.

 

Nachteile für mich:

Kein Cloud-Speicher, lässt sich aber kompensieren mit USB-Stick

Ich habe schon das ein oder andere mal 20-30min die Biblio durchforstet un bin letztendlich gescheitert un hab gar nix gezockt...

Überwältigt vom Angebot.

 

Fazit für mich:

Die neue Preispolitik find ich super und "Blockbuster" wenn auch zeitlich begrenzt genauso.

Meiner Meinung nach ein kluger Schritt seitens Sony.

Bedenkt man auch Stadia muss Sony nachziehn, PS+ is kein Service mit dem man zu Stadia in Wettbewerb treten kann un ich erwarte in der neuen Generation noch einiges mehr von PS Now.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.